Irland Reisen — das Land der grünen Weiten

Auf Irland Reisen kannst du den irischen Mythen von Feen und Fabelwesen auf den Grund gehen und alte Sagen und Geschichten kennenlernen. Irland hat bereits viele Geschichtenerzähler hervorgebracht. Autoren wie C.S. Lewis, James Joyce und Oscar Wilde sind nur einige Namen, die von der grünen Insel inspiriert wurden und das Book of Kells, eines der berühmtesten Werke der insularen Buchmalerei stammt auch aus Irland. Aber das ist noch längst nicht alles. So lebendig und modern wie die Metropole Dublin, so ruhig und spektakulär sind die Wanderwege über Land und Küstenstreifen. Entdecke die gälische Kultur und Sprache oder lass dich von einsamen Bergseen und Stränden verzaubern.

Mit dem Velo über grüne Wiesen

Irland eignet sich hervorragend für eine kleine Reise mit dem Velo. Begegne Hirten und ihren Schafen, fahre beeindruckende Steilküsten entlang und erlebe die kleinen authentischen Märkte mit einheimischen Händlern aus ganz Irland. Auf zwei Rädern kannst du Irland aus einer völlig anderen Perspektive kennenlernen und auch zum Wandern eignen sich die sattgrünen Landschaften besonders gut. Wenn du die Gelegenheit hast, dann unternimm einen Ausflug zur Giant's Causeway. Seit 1986 gehören die ineinandergreifenden Basaltsäulen zum UNESCO Weltkulturerbe. Das Ergebnis des einstigen Vulkanausbruchs ist heute eine beliebte Sehenswürdigkeit.

Wintersonnenwende in Newgrange

In Newgrange, einer Stadt knapp 50 Kilometer von Dublin entfernt, findet sich ein Hügelgrab, das älter ist als die ägyptischen Pyramiden und zu den bekanntesten Monumenten der Insel gehört. Wenn du eine Irland Reise im Winter planst, kannst du die Wintersonnenwende an diesem besonderen Ort verbringen. Zwischen dem 21. und dem 22. Dezember richtet die archäologische Welt ihren Blick auf die Luke über dem Grabeingang, die nur unter dem richtigen Sonneneinfall erleuchtet wird. Der 15-minütige Lichtstrahl durchflutet das 22 Meter lange Grab. Nur bei Wolken bleibt das lang erhoffte Ereignis aus. Die uralte Grabstätte ist aber auch ohne das Sonnenphänomen einen Besuch wert.

Dublin

Dublin bietet dir für deine Ferien in Irland Sehenswürdigkeiten wie die National Concert Hall, das ehemalige Gefängnis Kilmainham Gaol, die berühmte Universität Trinity College Dublin oder das Museum of Modern Art. Geniesse das Bummeln durch die mittelalterlichen Gassen der Stadt oder erlebe das rege Nachtleben mit toller Live Musik in Temple Bar, einem der beliebtesten Orte Dublins. Auch ein Besuch im Guinness Storehouse gehört zu den kulinarischen Highlights. Hier kannst du erleben, welche Speisen die Iren aus ihrem beliebten Bier zaubern können. Und es gibt wohl keinen besseren Ort, um mit den humorvollen Einheimischen in Kontakt zu kommen, als in einem typischen Irish-Pub.

Entscheide dich doch für eine Irland Rundreise und erkunde weitere interessante Städte, wie Cork oder Galway. Doch nicht nur die urbanen Zentren des Landes sind sehenswert. Irland hält deutlich mehr kulturelle und landschaftliche Highlights für dich bereit, als du vielleicht im ersten Moment denkst. Egal, ob du dich für die wilden Aran Inseln mit Ihren antiken Stätten, das anmutige Herrenhaus Muckross House, die historische Burganlage Ross Castle, den wunderschönen Killarney Nationalpark oder die Kylemore Abbey, die älteste irische Benediktinerinnenabtei interessierst – sie alle sind definitiv einen Besuch wert.

Am besten kannst du die Ausflüge mit dem Mietwagen geniessen. Folge beispielsweise dem Long Atlantic Way, der längsten Küstenroute der Welt. Auf dem Weg solltest du an den Cliffs of Moher wandern gehen und die weite Landschaft bewundern. Hier zeigen sich Irland Reisen wahrhaftig von der schönsten Seite.

Tipp: Lokale Guides

Das georgianische Dublin auskundschaften oder eine Tour durch Temple Bar District mit seiner zeitgenössischen Strassenkunst. Mit einheimischen Guides bist du näher am echten Irland.

Frage unsere Berater*innen oder buche direkt online.

Highlights

Unsere Experten und Expertinnen in Irland

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.