Georgien Reisen – ein Paradies für Naturliebhaber

Wenn du nach Georgien reist, erlebst du ein neues Reiseziel, das sich sehen lassen kann. Wandere durch kilometerweite Wiesen und Felder, entdecke einsame Bergdörfer und übernachte im Zelt an verwunschenen Bergseen. Doch auch Städteliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Tiflis gilt mittlerweile als einer der spannendsten Orte Europas und wurde nicht umsonst von Marco Polo bereits im 13. Jahrhundert als herrliche Stadt gelobt. Freue dich auf die anmutige Altstadt und eine überraschend vielseitige Kulinarik.

Georgien Rundreisen – vom Kaukasus zum Schwarzen Meer

Georgien Rundreisen sind die perfekte Möglichkeit, um das Land von seiner authentischsten Seite kennenzulernen. Lass dich von der natürlichen Vielfalt verzaubern und entdecke sattgrüne Berglandschaften, die unendliche Weite der Natur und den Mythos des Schwarzen Meeres. Unser Geheimtipp: die Trekking Route von Juta nach Roshka. Durch die Dolomiten Georgiens wanderst du zu kristallklaren blauen Bergbächen inmitten der Berglandschaften. Ein einzigartiges Bild!

Kleine Stadt im riesigen Kaukasus

Kazbegi ist gleichzeitig eine der kleinsten und der spektakulärsten Städte Georgiens. Eingebettet in die Berglandschaft des Kaukasus, besticht die georgische Schönheit, die in der Landessprache als Stepanzminda bezeichnet wird, durch ein einzigartiges Panorama. Nicht verpassen solltest du die Gergetier Dreifaltigkeitskirche. Sie liegt auf einem kleinen Berg, mit Blick auf den schneebedeckten 5047 Meter hohen Bergriesen Kazbek.

Georgischer Knigge — darauf musst du achten

Wenn du in Georgien unterwegs bist, solltest du einige Eigenheiten beachten. Sei zum Beispiel nicht von der Trinkkultur überrascht. Es ist ganz normal, dass immer und überall Wodka getrunken wird. Besonders wichtig ist es, dass du dich respektvoll kleidest, wenn du georgische Kirchen besuchen möchtest. Deine Knie müssen auf jeden Fall bedeckt sein und an vielen Orten ist sogar ein Kopftuch erwünscht. Achte ausserdem darauf, die richtige Kleidung einzupacken. Wanderschuhe und dicke Jacken sind definitiv ein Muss!

Unterwegs in Georgien

Ganz egal, ob du dich entscheidest Georgien mit dem eigenen Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bereisen – Georgien Reisen funktionieren erfrischend einfach. Und das trotz der Sprachbarriere.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.