Familienreise Thailand – Inselhopping für Gross und Klein

Wenn du Thailand mit Kindern bereist, ist das ein aussergewöhnliches Erlebnis für Gross und Klein. Thailand ist ein besonders kinderfreundliches Land und Kinder gehören ganz normal mit zum alltäglichen Leben.

Die thailändischen Familien freuen sich über kinderreichen Besuch und häufig fällt die persönliche Begegnung mit den Einheimischen gemeinsam als ganze Familie noch leichter als sonst.

Tipps für eine Thailand Reise für Familien

Du möchtest nach Thailand reisen mit Kindern? Das will gut geplant sein. Besonders wenn deine Kinder noch klein sind, solltest du genügend Ruhe- und Spielphasen einplanen, damit ein jeder auf seine Kosten kommt und kein unnötiger Stress entsteht. Gerade für den langen Flug lohnt es sich, vorab passendes Spielzeug und Beschäftigungsmaterial einzupacken. Auch eine Sitzreservierung kann von Vorteil sein, um entspannt sicherzugehen, dass die ganze Familie zusammensitzt.

Denke an den nötigen Sonnenschutz und auch eine wirksame Anti-Juck-Salbe gegen Mückenstiche. Auch die Mitnahme eines Moskitonetzes lohnt sich für den nötigen Schutz beim Schlafen. Überprüfe die Impfpässe während der Reiseplanung und hol gegebenenfalls alle notwendigen Impfungen nach.

Und dann steht deiner Thailand Familienreise nichts mehr im Wege. Entdecke spannende Freizeitmöglichkeiten oder erlebe die einheimische Tierwelt. Im Elefantencamp in Chiang Mai kannst du mit deinen Kindern den liebenswerten Dickhäutern beim Füttern ganz nah kommen. Der Norden sowie weitere Gebiete des Landes sind ausserdem die freien Lebensräume von asiatischen Elefanten, Tigern und Leoparden, die mit Glück beobachtet werden können. Zum Beispiel im Kao Yai Nationalpark in der Nähe von Bangkok leben Elefanten in freier Wildnis. Der Nationalpark kann selber mit dem Auto durchfahren werden und eignet sich wunderbar als Tagesausflug ab Bangkok. Du merkst schon, eine Reise nach Thailand hat für Kinder wirklich einiges zu bieten.

Geniesse auch das schmackhafte thailändische Essen in den vielen kinderfreundlichen Restaurants. Übrigens: sollte die lokale Küche für die Kleinen zu scharf sein, sind in vielen Restaurants auch europäische Gerichte erhältlich wie Pizza, Pasta & Co.

Es gibt wohl kaum etwas Schöneres bei einer Familienreise in Thailand als gemeinsam am Meer zu entspannen. In Khao Lak und auf vielen Inseln findest du zum Beispiel zahlreiche Familienhotels direkt am Strand. Koh Samui hat absolute Traumstrände, auf Koh Lanta und Koh Phangan gibt es speziell flach abfallende Strände. Hier kannst du den Alltag von zu Hause vergessen und füreinander Zeit haben. So bietet das Land für alle Familienmitglieder etwas zu erleben, sodass deine Reise nach Thailand mit Kindern sicher lange in Erinnerung bleiben wird.

Unsere Experten und Expertinnen zu Familienreisen in Thailand

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.