Reiseerlebnis
erlebt von Renate Aeschlimann

Winter in Finnisch Lappland

Reisen aktuell möglich
Winter in Finnisch Lappland
Eine Woche im Januar im Hohen Norden, Winter Wunderland pur!

Reiseroute

  • Langlauf

    600 km Langlaufloipen – auf gehts! Material gibts im Skishop im Zentrum von Ruka.
    Langlauf
  • Huskysafari

    Die Aktivitäten sind vielfältig. Am nächsten Tag geht es mit den Huskies für 20 Kilometer durch die Wälder und über zugefrorene Seen. Gut verpackt, mal sitzend im Schlitten und mal auf den Kufen stehend. Bremsen ist gar nicht so einfach, das Huskygespann hat scheinbar Energie ohne Ende.
    Huskysafari
  • Finnisches Abendessen

    Wenn wir in unserem Haus nicht selber kochen, gibt es in den gemütlichen Restaurants einige Spezialitäten: Fisch ist immer zu finden... mmhhhhh... zum Beispiel im Riipinen Wild Game Restaurant, da gibt es auch Elch und Rentier, das zart wie Butter ist.
    Finnisches Abendessen
  • Schneemobil Tour

    Heute geht schnell zur Sache und zwar auf dem Schneemobil! Rasant durch die Gegend fahren und dabei die Bodenhaftung nicht verlieren, das ist der Plan. Die Mittagspause verbringen wir in einer Kota und bräteln Würste, dazu gibt es heisse Tee – ideal um wieder Gefühl in den Finger zu erhalten.
    Schneemobil Tour
  • Unser Zuhause

    Etwas ausserhalb des Zentrums von Ruka steht unser Reihenhaus. Schön, mitten in der Natur, Langlaufloipe und Schneeschuhtrail liegen direkt vor der Haustür. In der Nähe ist ein See, so dass man die Nordlichter gut beobachten kann. Drinnen gibt es wie üblich eine finnische Sauna, wo wir uns abends reinsetzen und die Wärme geniessen.
    Unser Zuhause
  • Skifahren

    Auf dem Hügel von Ruka gibt es einige Skilifte. Vom höchsten Punkt aus ist die Aussicht fantastisch – alles ist gefroren!
    Skifahren
  • Talstation

    Es könnte kälter sein!
    Talstation
  • Winterwonderland

    Popcorn-Tannen... Die total eingeschneite und vereiste Landschaft ist grandios, überall gibt es Fotosujets. Die Sonne lässt sich etwa von 10 Uhr 30 bis um 15 Uhr blicken, diese Zeit soll man auskosten um sich verzaubern zu lassen!
    Winterwonderland
Renate Aeschlimann

Renate Aeschlimann

Wie ist denn die Welt abseits des Reisens? Als ich mich nach der Schule begeistert zur Reiseberaterin ausbilden liess und seither sowohl beruflich wie auch privat stets auf Achse war, wollte ich es genauer wissen: mit einem Ausflug in die Personalberatungsbranche. Dort wurde mir dann sehr schnell klar, wo ich definitiv hingehöre – nämlich ins Lager der Weltenbummler. Und entsprechend ist es wieder, wie es immer war: Steht nicht der nächste Trip vor der Tür, werde ich bereits nervös. Und für mich, die sportliche Globetrotterin, die nebst ihrem Hang zu Abenteuern unterwegs gerne ein rasantes Tempo anschlägt, ist heute klarer denn je: Wer nicht reist, ist selber schuld.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Finnland

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit: Die beliebteste Sommerreisezeit sind die Monate Juni und Juli. Wintersportler besuchen Finnland am besten in der Zeit von Februar bis Mitte April.

Alles über Finnland

Alle Länderinfos über Finnland findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.