Reiseerlebnis
zusammengestellt von Helene Aerni

Wandern entlang der Grossen Mauer – Ausflug ab Peking

Wandern entlang der Grossen Mauer – Ausflug ab Peking

Ergänze deine China-Reise mit diesem Privatausflug ab Peking. Die drei Tageswanderungen bringen dich zu unbekannteren Abschnitten der Grossen Mauer. Du übernachtest in kleinen Dörfern am Fusse des eindrücklichen Bauwerkes, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

  • Orte
    ab/bis Peking
  • Empfohlene Reisedauer
    3 Tage
  • Transportmittel
    Bus, Trekking
  • Unterkunft
    Einfaches Hotel und Gasthaus

Meine Highlights

Reiseroute

  • Tag 1 | Von Gubeikou nach Jinshanling (10 km)

    Am Morgen wirst du in Peking abgeholt und nach Gubeikou gefahren. Danach Wanderung bis in die Nähe von Jinshanling. Übernachtung in einem einfachen Hotel am Fuss der Mauer.

  • Tag 2 | Jinshanling und Wohushan (8 km)

    Die Etappe des zweiten Tages führt dich bis am Mittag nach Jinshanling. Nach dem Mittagessen und einer kurzen Fahrt nach Wohushan steht nochmals eine zirka zweistündige Wanderung auf dem Programm. Geniesse die Stille dieses selten besuchten Mauerabschnittes. Danach geht die Fahrt nach Jiankou, wo du in einem einfachen Gasthaus einer lokalen Familie übernachtest.

  • Tag 3 | Von Jiankou nach Mutianyu (10 km)

    Zu Beginn deiner Wanderung bist du auf der sogenannten «Wild Wall» unterwegs. Nicht renoviert und vom Verfall gezeichnet, erfordert dieser Teil der Wanderung volle Konzentration. Nach einem späten Mittagessen in Mutianyu geht die Fahrt mit dem Auto nach Peking zurück.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu diesem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben ist der Preis für alle Leistungen auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer kalkuliert.

Preis pro Person
ab CHF 870.–
Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

  • Täglich von Mitte März bis Mitte November

  • 1 Übernachtung in einfachem Hotel, 1 Übernachtung in einfachen Gasthaus
  • Vollpension beginnend mit Mittagessen am 1. Tag bis Mittagessen am letzten Tag
  • Deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung während den Besichtigungen
  • Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm
  • Transfers und Überlandfahrten, inkl. Gepäcktransport

  • Übrige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen

Angenehmste Wanderzeit: April bis Mai und September bis Oktober. Im Juli und August kann es sehr heiss werden und oft regnen.

Angebotsnummer: SNT - 30718

Helene Aerni

Helene Aerni

Seit mehr als 25 Jahren bin ich bereits im Globetrotter Basel. Ein «Team-Oldie» für die die Weltkarte noch immer weisse Flecken aufweist. Nach mehreren Jahren beschaulicheren Reisens in «familienfreundliche» Gebieten wie Kanada, USA und Australien gebe ich back to the roots richtig Gas und bereise auch wieder exotischere Destinationen. Besonders beeindruckt haben mich die Natur und Tierwelt Namibias, die Überlebenskünstler Kubas, die Landschaften Chinas, die stets singenden Fidschianer in der Südsee und die farbenfrohen Menschen in Indien.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um China

Beste Reisezeit

Legende:
Beste Reisezeit
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Reisezeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
China x x x x x x x x x x x x x x x x x x