Reiseerlebnis
zusammengestellt von Fabienne Walker

Regenwald, Gletscher und Seen – Neuseelands Südinsel

Reisen aktuell möglich
Regenwald, Gletscher und Seen - Neuseelands Südinsel

Auf dieser Mietwagenrundreise erlebst du die grandiose Natur der Südinsel in all ihrer Vielfalt. Neben den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die spektakuläre Westküste und die Abenteuerhauptstadt Neuseelands Queenstown, besuchst du auch weniger bekannte Orte wie Stewart Island und Catlins. Die spektakuläre Zugfahrt über den Arthur’s Pass ist ein weiteres Highlight.

  • Orte
    ab/bis Christchurch
  • Empfohlene Reisedauer
    20 Tage
  • Transportmittel
    Mietwagen
  • Unterkunft
    Hotel

Meine Highlights

Reiseroute

  • Tag 1-2 | Christchurch – Marlborough Sounds

    Über Kaikoura, dem Zentrum für Walbeobachtungen, reist du der Küste entlang nach Picton. Das Wassertaxi bringt dich zu deiner Unterkunft in einem der Sounds (Touristenklasse: Unterkunft in Picton). Es steht dir ein ganzer Tag zur Verfügung, um die zauberhaften Buchten auf Wanderungen oder mit dem Boot zu entdecken.

  • Tag 3-4 | Marlborough Sounds – Nelson/Abel-Tasman-Nationalpark

    Dank dem sonnigen Klima ist Nelson ein bekanntes Weinanbaugebiet. Ganztägiger Boots-, Kajak- und Wanderausflug in den Park mit seinen goldenen Stränden (inbegriffen).

  • Tag 5 | Nelson – Hanmer Springs

    Auf dem Weg zu den Thermalquellen von Hanmer lohnt sich ein Abstecher zu den malerischen Seen des Nelson Lakes Nationalparks.

  • Tag 6 | Hanmer Springs – Akaroa

    Fahrt auf die zauberhafte Banks Peninsula.

  • Tag 7 | Akaroa – Lake Tekapo

    Fahrt durch die grüne Canterbury-Ebene an den tiefblauen Gletschersee Tekapo. Bei gutem Wetter lohnt sich ein Abstecher an den Fuss des Mount Cook.

  • Tag 8-9 | Lake Tekapo – Dunedin/Otago-Halbinsel

    Zurück an der Küste geht es zu den mystischen Moeraki Boulders und ins schottisch anmutende Dunedin. Unternimm einen Ausflug zu den Pinguinen und Albatrossen auf der Otago-Halbinsel.

  • Tag 10 | Dunedin – Catlins

    Auf einer der schönsten Küstenstrassen der Südinsel fährst du in die abgelegenen Catlins mit ihren Leuchttürmen, Wasserfällen und wilden Stränden. Übernachtung auf einer Farm.

  • Tag 11-12 | Catlins – Stewart Island

    In Bluff parkst du den Wagen und setzt mit der Fähre nach Stewart Island über. Ein ganzer Tag im Naturparadies. Unternimm eine Wanderung im unberührten Regenwald oder eine Bootsfahrt ins Vogelschutzgebiet Ulva Island.

  • Tag 13-14 | Stewart Island – Te Anau

    Nach Te Anau empfehlen wir die längere, wildere Route via Riverton, Tuatepere und Clifton, wo du wandern kannst. Am nächsten Tag steht eine Schifffahrt im geheimnisvollen Doubtful Sound auf dem Programm (inbegriffen).

  • Tag 15-16 | Te Anau – Queenstown

    Queenstown liegt wunderschön am Wakatipu-See. Viel Action bei ausgefallenen Sportarten oder Zeit für eine Dampfschifffahrt. 

  • Tag 17 | Queenstown – Wanaka

    Wandere an den klaren Gestaden des Wanaka-Sees oder erkunde die urwüchsigen Regenwälder des Mt. Aspiring Nationalparks.

  • Tag 18-19 | Wanaka – Franz Josef Glacier

    An der rauen Westküste dringen die riesigen Fox- und Franz-Josef-Gletscher bis in den Regenwald vor. Du hast Zeit für Gletscherausflüge oder eine Wanderung zum Spiegelsee Lake Matheson.

  • Tag 20 | Franz Josef – Christchurch

    In Greymouth gibst du deinen Mietwagen ab. Der TranzAlpine-Zug bringt dich durch die atemberaubende Bergwelt über den Arthur’s-Pass nach Christchurch.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben, auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer.

Preis pro Person
ab CHF 3200.–

  • Täglich als Privatreise

  • 20 Tage Mietwagen Compact 4-türig, inkl. Versicherung
  • 19 Übernachtungen in Touristenklassehotels
  • 2x Picknick-Mittagessen
  • Fähre nach Stewart Island
  • Tagesausflug Doubtful Sound Wilderness Cruise
  • Zugfahrt Greymouth-Christchurch mit dem TranzAlpine
  • Tagesausflug Abel Tasman Nationalpark

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TRA - 30545

Fabienne Walker

Fabienne Walker

Nicht das Leben träumen, sondern Träume leben. Ein beliebtes Zitat. Fehlt einem aber nicht oft der Mut, es zu tun? Ich versuche das so gut es geht. Schon als Kind träumte ich vom Weltentdecker-Dasein. Später, während meiner Zeit in der Bankenbranche, legte ich öfters Pausen ein, um neue Kontinente zu entdecken. Und bald zog ich «richtig» los. Der Plan? In zwei Jahren einmal um die Welt! Dabei flog ich nicht etwa von Ort zu Ort, sondern nahm den langsameren Land- und Wasserweg – bis ich nach sieben spannenden Monaten durch Europa, Russland, China und Südostasien Bangkok erreichte. Da funkte Globetrotter dazwischen. Für meinen Traumjob kehrte ich gerne früher zurück und schätze es sehr, weiterhin jährlich mehrere Monate unterwegs zu sein. Seit kurzem ist auch mein kleiner Sohn überall mit dabei – denn Reisen mit Kindern macht genauso Spass!

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Neuseeland

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit: November bis April (Sommermonate). Warm, Regen immer möglich, besonders an der Westküste der Südinsel. Gute, ruhige Wanderzeiten: November und Februar/März.

Weniger geeignete Reisezeit:
Mai bis September (Wintermonate). Im Norden (Auckland) kühl, regnerisch, oft bedeckt. Südinsel kalt (0–10 °C). Schnee nur im Innern der Nordinsel (Skigebiet am Ruapehu) und in den Alpen der Südinsel.

Alles über Neuseeland

Alle Länderinfos über Neuseeland findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.