Reiseerlebnis
zusammengestellt von Sabrina Waldburger

Mietwagenrundreise durch das grüne Panama

Reisen aktuell möglich
Mietwagenrundreise durch das grüne Panama

Erkunde Panamas immergrüne Regionen auf den eigenen vier Rädern. Das noch relativ unbekannte Land in Zentralamerika begeistert Naturliebhaber*innen und aktive Reisende. Die Route führt dich in die schönsten Wander- und Naturgebiete Panamas. An den paradiesischen Orten warten Regen- und Nebelwälder mit abgelegenen, traumhaften Wasserfällen, farbenfrohen Pflanzen und tropischen Tierarten auf dich.

  • Orte
    ab Panama City/bis Bocas del Toro
  • Empfohlene Reisedauer
    10 Tage
  • Transportmittel
    Mietwagen
  • Unterkunft
    Mittelklassehotels, Lodges

Meine Highlights

Panama mit dem eigenen Auto entdecken
Pin icon Panama

Panama mit dem eigenen Auto entdecken

Wandern und Vögel beobachten im Altos de Campana Nationalpark
Pin icon El Valle de Anton

Wandern und Vögel beobachten im Altos de Campana Nationalpark

Von der Mount Totumas Cloud Forest Lodge die Natur erkunden
Pin icon Mount Totumas

Von der Mount Totumas Cloud Forest Lodge die Natur erkunden

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Panama City – El Valle de Anton

    Am Morgen wirst du von einem Fahrer zum Büro der Mietwagenfirma gebracht. Anschliessend Übernahme des Mietwagens und ca. 1 ¾-stündige Fahrt nach El Valle. Auf dem Weg nach El Valle lohnt sich ein Stopp für eine Wanderung und eine tolle Aussicht im Nationalpark Altos de Campana. Biege hierfür von der Panamericana nach Norden Richtung Altos de Campana ab. Nach zirka 5 Kilometern findest du die Rangerstation und nach weiteren 5-10 Kilometern erreichst du verschiedene Wanderwege des Nationalparks. Nach der Rangerstation passierst du einen Aussichtspunkt. Von hier kannst du an klaren Tagen bis zur Pazifikküste nach Punta Chame sehen. Ein Stopp lohnt sich auf jeden Fall. Dein letztes Ziel ist El Valle de Anton. Das Dorf liegt 600 Meter über dem Meeresspiegel und ist bestens geeignet für Touren in der Natur. 

    Optionale Aktivitäten: Sonntagsmarkt, Vogelbeobachtungen, Besuch des Schmetterlingsgarten Haven, El Valle Museum, die Mozas Wasserfälle, Canopy Tour, Pferde reiten und wandern in der bezaubernden Landschaft von El Valle.

  • Tag 2 | El Valle

    Tag zur freien Verfügung.

  • Tag 3 | El Valle – Santa Fe

    Fahre heute von El Valle zurück auf die Panamericana und weiter in Richtung Westen bis Santiago. Dort biegst du nach rechts ab und fährst in die Kleinstadt Santa Fe. Diese liegt in der Provinz Veraguas und ist für ihren Orchideen-Reichtum bekannt. Das kühlere Klima ladet Naturbegeisterte ein die umliegende, bergige Landschaft zu erkunden und versteckte Wasserfälle zu finden.

    Optionale Aktivitäten: Wanderung zu Wasserfällen und umliegenden Bergen wie den Cerro Tute, River Tubing im Fluss Santa Maria, nächtliche Ausflüge in den Dschungel, Orchideen, Vogelbeobachtungstouren.

  • Tag 4 | Santa Fe

    Tag zur freien Verfügung.

  • Tag 5 | Santa Fe – Boquete

    Heute kannst du im Landesinneren und auf nur wenig befahrenen Strassen wieder auf die Panamericana zurückkehren. Dein heutiges Ziel ist die kleine Stadt Boquete in den Bergen von Chiriquí. Aufgrund der hohen Lage von 1200 Metern über dem Meer hat es ein frühlingshaftes Wetter, welches eine gute Voraussetzung für Aktivitäten in der Natur bietet.

    Optionale Aktivitäten: Wanderungen, Canopy, Hängebrückentour, Ausflüge zu Kaffeeplantagen oder zu Imkereien, Reiten, Vogelbeobachtungstouren, Rafting, Mountainbiken, Agrarkultur-Touren, Besuch der Blumengärten oder eine Massage in einem Spa.

  • Tag 6 | Boquete

    Tag zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Wanderung in luftiger Höhe auf Hängebrücken oder Ziplining durch den tropischen Wald Panamas?

  • Tag 7 | Boquete – David – Mount Totumas

    Am Morgen verlässt du Boquete und fährst nach David zur Mietwagenstation. Nach Abgabe des Mietwagens wirst du von dem Fahrer der Mount Totumas Cloud Forest Lodge abgeholt und fährst in Richtung Volcan zur Lodge. Die letzte Strecke des Transfers wird in einem 4x4 Jeep auf einer unbefestigten Strasse zurückgelegt. Die Lodge ist auf zirka 1900 Metern über dem Meeresspiegel am Rande des Nationalparks La Amistad und ist sehr ruhig gelegen. Sie bietet verschiedene, gut ausgeschilderte Wanderwege, die auch ohne Guide machbar sind. Die besondere Lage in üppiger Natur lädt zum Erholen ein. Halte Ausschau nach tropischen Tieren wie dem farbenfrohen Vogel Quetzal oder Faultieren.

    Optionale Aktivitäten: Wandern, Vogel- bzw. Tierbeobachtungen oder einfach nur entspannen.

  • Tag 8 | Mount Totumas

    Lerne heute die wunderschöne Naturlandschaft bei einer Wanderung kennen.

  • Tag 9 | Mount Totumas

    Heute kannst du auf weiteren ausgeschriebenen Wanderwegen die Gegend um die Lodge auf eigene Faust erkunden.

  • Tag 10 | Mount Totumas – Almirante – Bocas del Toro

    Nach dem Frühstück Transfer über die Cordillera de Talamanca und danach entlang der Karibikküste und durch immer wechselnde Vegetation nach Almirante. In der Hafenstadt der Bananen-Firma Chiquita steigst du auf ein Wassertaxi um, das dich zur Insel Colón (Bocas del Toro) bringt. Bocas del Toro ist eine Ansammlung zahlreicher idyllischer Inseln, umspült vom klaren, fischreichen karibischen Meer. In der kleinen Stadt findest du gemütliche Bars, Restaurants, Souvenir-Stände und Läden. Es herrscht eine entspannte, typisch karibische Atmosphäre.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 2341.–

  • Täglich als Privatreise

  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder Lodges im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 1x Mittagessen, 2x Abendessen
  • 6 Tage Mietwagen inkl. Vollkaskoversicherung und unl. Kilometer
  • Bootstransfer von Almirante nach Bocas del Toro

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

GAP - 31263

Sabrina Waldburger

Sabrina Waldburger

Ob den Regenwald auf der Halbinsel Osa in Costa Rica oder die Wasserfälle auf der hawaiianischen Insel Kauai – solche Gegenden und gewaltige Naturschauspiele» entdecke ich besonders gerne auf ausgedehnten Wanderungen. Ich liebe es, auf diese Weise versteckte Paradiese zu erforschen. So ganz à la «Pura Vida» verweile ich auch mal länger an einem Ort und lasse, am liebsten in einem hübschen Strassencafé, die Umgebung mit all ihren Düften, Geräuschen und Farben auf mich wirken: Ein Genuss, das Treiben einer fremden Stadt zu beobachten. Die eingefangenen Eindrücke behalte ich aber nicht etwa nur für mich, sondern lasse meine Mitmenschen am Erlebten teilhaben – nun auch meine reisefreudigen Kunden und Kundinnen am Beratungstisch.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Panama

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: Mitte Dezember bis Mitte April. Es muss das ganze Jahr mit Regen gerechnet werden, am wenigsten im Februar und März, ausser im Gebirge. Für Wanderungen sind Dezember und Januar geeignet.

Weniger geeignete Reisezeit: Mitte April bis Dezember. Hohe Luftfeuchtigkeit. Tendenziell am wenigsten Regen im September und Oktober.

Alles über Panama

Alle Länderinfos über Panama findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.