Einreisebestimmungen Laos

Benötigtes Reisedokument

Original-Reisepass, mindestens 6 Monate über das Einreisedatum gültig.

Der Reisepass muss unbeschädigt und unterschrieben sein sowie mindestens 2 leere Seiten aufweisen.

Info: Die meisten Länder verlangen, dass bei Einreise ein Rück- oder Weiterreiseticket sowie ausreichende Geldmittel vorgewiesen werden können.

Aufenthalt ohne Visum

CH-Bürger benötigen für einen Aufenthalt von max. 14 Tagen (inkl. Tag der Ein- und Ausreise) kein Visum. Diese visafreie Aufenthaltsdauer kann vor Ort nicht verlängert werden.

Aufenthalt mit Visum bei Einreise (Visa on arrival)

Zurzeit kann das Visum auch bei der Einreise an den Flughäfen von Vientiane, Luang Prabang und Pakse oder an einigen offiziellen Grenzübergängen (nicht bei allen Grenzübergängen möglich - Informationen vor Ort beachten) eingeholt werden gegen

eine Gebühr von ca. USD 40.- in bar. Zusätzlich wird 1 Passfoto benötigt.

Aufenthalt mit eVisa (eVisa-Einholung im Voraus im Internet)

Zurzeit können CH-Bürger unter folgenden Bedingungen ein eVisa für Laos einholen (anstelle der Visa-Einholung bei Einreise oder

im Voraus - siehe unten):

- Einreise nach Laos nur via die Flughäfen Wattay Intl. Vientiane, Luang Prabang oder via den Grenzübergang Lao-Thai Friendship Bridge I (Vientiane)

- Die Einreise muss innerhalb 60 Tagen ab Tag der Visaerteilung erfolgen.

- Max. Aufenthalt 30 Tage, keine Verlängerung vor Ort möglich

Vorgehen:

Vor der Reise auf https://laoevisa.gov.la/index (Nur diesen Link benutzen!) das eVisum beantragen (Kosten USD 50.- für Single Entry Visa, zahlbar Online mit Kreditkarte).

Ein Passfoto, eine Passkopie (beides im JPEG-Format, max. 2MB) müssen hochgeladen werden. Nach 2-3 Arbeitstagen erhält man per E-Mail eine eVisa-Bestätigung. Diese E-Mail Bestätigung muss ausgedruckt und bei der Einreise in Laos in Papierform vorgelegt werden. Änderungen sind jederzeit vorbehalten.

Globetrotter empfiehlt, das Visum im Voraus einzuholen (siehe unten)!

Aufenthalt mit Visum (Visa-Einholung im Voraus)

Für einen Aufenthalt von mehr als 14 Tagen oder anstelle des eVisum oder „Visa on arrival“ (siehe oben) wird ein Visum benötigt.

Das Visum muss im Voraus bei der Botschaft von Laos in Le Grand-Saconnex (Genf) eingeholt werden.

Einreisefrist / Visagültigkeit:

2 Monate ab Tag der Visaerteilung

Aufenthaltsdauer:

30 Tage (kann vor Ort um 30 Tage verlängert werden)

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.