Meine Tipps zu Kambodscha!

Lena Felber

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte

Kambodscha-Reisen – Natur, Tempel und Geschichte

Auf einer Kambodscha-Reise erleben Sie einen Staat in Südostasien, der zu neuem Leben erwacht und langsam wieder an seinen vergangenen Charme aus der Khmerepoche anknüpft. Entdecken Sie das Land und seine Geschichte bei einem Besuch der gut erhaltenen historischen Bauwerke und Überbleibsel der frühmittelalterlichen Khmer. Tempelstädte, schöne Strände und viel Kultur machen eine Kambodscha-Reise zu einem einmaligen Erlebnis.

Phnom Penh und Königspaläste

Erleben Sie den Alltag Kambodschas in der Hauptstadt Phnom Penh. Die Stadt ist überschaubar und Sie können schnell alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuss oder per Motorradtaxi (Tuk Tuk) erreichen. Der Königspalast scheint mit seiner Thronhalle und der Silber-Pagode in Prunk und Pracht. Auch andere faszinierende Bauwerke wie der Wat Botum und der Wat Langka aus dem Jahr 1422 laden zu spannenden Besichtigungen ein.

 

Zugang in eine längst vergessene Welt

Siem Reap ist besonders bekannt für den Zugang zu der atemberaubenden Tempelanlage Angkor Wat. Die Anlage erstreckt sich quer über den umherliegenden Dschungel und misst hunderte von Kilometern. Die aus der Zeit von 850 – 1200 nach Christus stammenden Tempel werden zwar nach und nach von der Natur zurückerobert; was den Besuch aber nur noch mystischer macht. Nach einer ausgiebigen Tour durch die religiöse Stätte können Sie in Siem Reap dem «normalen Leben» Kambodschas in der Stadt und auf den Märkten begegnen.

Eine Rundreise durch Kambodscha

Kambodscha eignet sich hervorragend für eine Rundreise. Die verschiedenen kulturellen Städte, wunderschöne Strände und den Dschungel kann man so am besten kennenlernen. Es gibt vieles zu entdecken, von einer natürlichen Dusche bei den Tatai-Wasserfällen, über Tausende von Feuerfliegen in Koh Kong bis hin zu dem durch Meteoriten entstandenen Yeak-Laom-See. Bei einer individuellen Kambodscha-Reise wird Ihnen bestimmt nicht langweilig.


Ein kleines Paradies auf Erden

Wenn Sie auf Ihrer Kambodscha-Reise das Paradies auf Erden entdecken möchten, dann reisen Sie am besten auf die Insel Song Saa. Hier befinden sich lediglich 27 nachhaltige Villen, die den Besuchern absolute Privatsphäre mit Blick auf Dschungel und Meer bieten. Lassen Sie sich von dem aufmerksamen Personal verwöhnen und fühlen Sie sich bei frischer Limonade und ausgezeichnetem Essen wie ein König.