Kanadas Atlantikprovinzen

ab/bis Halifax, Kanadas Osten, Mietwagen

Erleben Sie die authentische Atlantikküste und lernen Sie die vom Meer geprägte Kultur der Provinzen kennen.

Auf dieser Rundreise besuchen Sie die schönsten Regionen und übernachten in sorgfältig auserwählten, landestypischen Unterkünften.

Einige Höhepunkte

  • Malerischer Küstenort Lunenburg und berühmter Leuchtturm Peggy’s Cove

  • Die weltweit grössten Gezeitenunterschiede bei Bay of Fundy

  • Romantische Übernachtung im Leuchtturm

  • Sanddünen, rote Sandsteinfelsen und reichhaltige Geschichte

  • „Cabot Trail“  einer der schönsten Panoramastrassen in Nordamerika

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 2055.–


Inbegriffen

  • 14 Tage Mietwagen ab/bis Halifax, Kategorie Economy inkl. Standard Versicherung

  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels, 1 Übernachtung im Leuchtturm und 1 Übernachtung im Eisenbahnwagen

  • Aktivität «Grand Pre Winery-Tour»

  • Ausführliche Reisedokumentation


Nicht Inbegriffen

  • Mahlzeiten

  • Fähre/Brücke nach Prince Edward Island

  • Nationalparkgebühren

  • Trinkgelder


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Halifax

Übernahme Ihres Mietwagens und Übernachtung in Halifax.

2. Tag: Halifax – Liverpool/White Point (150km)

Höhepunkte sind die schmucken Fischerdörfer Lunenburg und Mahone Bay und eine Vielzahl an Leuchttürmen, die zur Besichtigung offen stehen.

3. Tag: Liverpool/White Point – Digby (140km)

Besuchen Sie den ans Meer grenzenden Teil des Kejimkujik National Parks, der zu ausgedehnten Strandspaziergängen einlädt. Am Nachmittag haben Sie Zeit, den im Landesinneren liegenden Teil des Parks zu erkunden.

4. Tag: Digby – Parrsboro (390km)

Auf Ihrer heutigen Fahrt durchqueren Sie das Annapolis Valley, eine fruchtbare, landwirtschaftlich genutzte Gegend.

5. Tag: Parrsboro – Tatamagouche (120km)

Bestaunen Sie den Cap d'Or Leuchtturm und die Gewalt der Gezeiten.

6. Tag: Tatamagouche – Shemogue (105km)

Sie verlassen Nova Scotia und überqueren die Grenze zur Provinz New Brunswick.

7. Tag: Shemogue

Unternehmen Sie heute einen Tagesausflug zum Fundy National Park und bewundern Sie an der Bay of Fundy die weltweit grössten Gezeitenunterschiede.

8. Tag: Shemogue – West Point (150km)

Über eine 13 km lange Brücke gelangen Sie nach Prince Edward Island. Sie übernachten je nach gebuchter Kategorie im Leuchtturm von West Point oder im angrenzenden Gebäude. Der Leuchtturm liegt an einem einsamen Sandstrand und eignet sich bestens für romantische Spaziergänge.

9. Tag: West Point – Charlottetown (130km)

Fahrt in die Provinzhauptstadt Charlottetown. Das Städtchen ist bekannt für die vielen Pubs mit traditioneller keltischer Livemusik.

10. Tag: Charlottetown

Charlottetown ist idealer Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise in den östlichen Inselteil oder den Prince Edward Island National Park. Das Landschaftsbild ist geprägt von herrlichen Sandstränden, markanten Leuchttürmen und roten Klippen.

11. Tag: Charlottetown – Mabou/Cheticamp (240km)

Eine Fähre bringt Sie aufs Festland nach Pictou. Je nach gebuchter Kategorie übernachten Sie in einem hübschen Inn oder in einer Destillerie, wo der einzige Single Malt Whiskey Nordamerikas hergestellt wird.

12. Tag: Mabou/Cheticamp – Ingonish (160km)

Heute fahren Sie entlang des berühmten «Cabot Trails» und durchqueren den Cape Breton Highlands National Park. Mit etwas Glück können Sie Biber und Elche beobachten.

13. Tag: Ingonish – Charlos Cove/Liscomb Mills (265km)

Unternehmen Sie eine Wanderung im Nationalpark oder besuchen Sie das ehemalige Verteidigungsfort Forteresse Louisbourg.

14. Tag: Charlos Cove/Liscomb Mills – Halifax (170km)

Weiterreise

Nova Scotia – Lunenburg & Peggy’s Cove

Schlendern Sie durch die kleine Hafenstadt Lunenburg, der Kern mit seiner markanten Holzarchitektur wie den bunten Häusern sowie den alten Kapitänsvillen gehört seit 1995 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ausserdem ein Blick auf das beliebteste Fotomotiv von Nova Scotia gefällig? In Peggy’s Cove steht der bekannte Leuchtturm.

New Brunswick – Hopewell Rocks

Etwa 40 Minuten nordöstlich des Fundy Nationalparks liegen die Hopewell Rocks direkt an der Bay of Fundy. Hier gibt es die weltweit grössten Gezeitenunterschiede, durchschnittlich 12 und maximal 21 Meter, welche diese bizarren Felsformationen geformt haben. Eines der absoluten Highlights einer Ostkanada Reise.

Prince Edward Island – West Point

Über die 13 Kilometer lange "Confederation Bridge" erreichen Sie die kleinste der kanadischen Provinzen und landschaftlich lieblichste aller Inseln. Sie überzeugt kulinarisch mit einem breiten Angebot an frischen Meeresfrüchten und bietet rote Strände sowie den romantischen Leuchtturm von West Point, worin Sie übernachten!

Prince Edward Island – Charlottetown & Prince-Edward-Island-NP

Das Städtchen Charlottetown in der Inselmitte ist bekannt für die vielen Pubs mit traditioneller keltischer Livemusik. Ausserdem ist es der ideale Ausgangspunkt für eine Fahrt in den Prince-Edward-Island-Nationalpark. Der Mix aus Sanddünen, roten Sandsteinfelsen und reichhaltiger Geschichte macht diesen Park so beliebt.

Nova Scotia – «Cabot Trail  und Cape Breton Halbinsel

Der 300km lange berühmte „Cabot Trail“ windet sich entlang der wilden Küste und gehört zu den schönsten Panoramastrassen in Nordamerika. Unternehmen Sie eine Wanderung im Cape-Breton-Highlands-Nationalpark oder besuchen sie die ehemalige Verteidigungsanlage Fortresse Louisbourg 18. Jahrhunderts auf der Cape Breton Halbinsel.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

A Taste of Atlantic Canada

Ort

ab/bis Halifax, Kanadas Osten

Dauer

14 Tage

Transport

Mietwagen

Unterkunft

Mittelklassehotels, Leuchtturm, Eisenbahnwagen

Reiseart

Mietwagen, Erlebnisreisen

Angebot

TRA-250808

Reisedaten

Täglich vom 25.05. – 30.09.2020

Stationen

  • Halifax

  • Liverpool/White Point

  • Digby

  • Parrsboro/Cape d’Or

  • Tatamagouche

  • Shemogue

  • West Point

  • Charlottetown

  • Mabou/Cheticamp

  • Ingonish

  • Charlos Cove/Liscomb Mills

  • Halifax