Das Freycinet Erlebnis – Tasmanien

ab/bis Hobart, Australiens Süden, Aktivreisen

Die malerische Kulisse des Freycinet National Parks mit ihren rosafarbenen Granitfelsen bietet sich an zu Fuss entdeckt zu werden.

Die Tageswanderungen (Schwierigkeitsgrad einfach bis mittel) führen in entlegene Winkel des Parks zu einsamen Buchten und weissen Sandstränden mit türkisfarbenem Wasser.

Einige Höhepunkte

  • Verschiedene Tageswanderungen innerhalb des Freycinet National Parks (Schouten Island, Wineglass Bay)

  • Salzwasser Lagune wo Pelikane und schwarze Schwäne nisten

  • Baden im kristallklaren Wasser

Fokus UmweltVerantwortungsbewusstes Reisen_Schewarz2_Icon

  • Kein motorisierter Gepäck- resp. Passagiertransport während der Tour nötig

  • Stationärer Aufenthalt in der Friendly Beach Lodge, welche sich dem Ökotourismus verschrieben hat mit Solarenergie, Regenwassernutzung, umfassendes Recyclingprogramm, Komposttoiletten und noch vielem mehr. 

Preise

Preis pro Person

CHF

Bei 2 Personen

ab 2180.–


Inbegriffen

  • Transfers ab/bis Hobart

  • 3 Übernachtungen in Ökolodge im Zimmer mit Gemeinschaftsbad

  • Vollpension

  • englisch sprechende Reiseleitung (2 Guides pro Gruppe)

  • Nationalparkgebühren

Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Hobart – Freycinet National Park

Sie werden am Morgen in Hobart abgeholt. Aussichtsreiche Fahrt nach Coles Bay im Freycinet National Park. Von dort geht es per Boot nach Schouten Island ganz im Süden des Parks. Nach einem Picknick und der Möglichkeit zum Schwimmen wandern Sie zu einem Aussichtspunkt (ca. 3 km). Danach geht es zurück nach Coles Bay und zur Lodge.

2. Tag: Freycinet National Park

Heute haben Sie die Wahl, entweder gemütlich durch Wälder und entlang von Stränden zur berühmten Wineglass Bay zu wandern (ca. 14-16 km), oder eine anspruchsvollere Wanderung via den Mt. Graham zum selben Ziel (ca. 16 km) zu unternehmen. Auf jeden Fall haben Sie am Ende Zeit, um im kristallklaren Wasser zu schwimmen.

3. Tag: Freycinet National Park

Sie werden zur abgelegenen Bluestone Bay gebracht, von wo Sie zurück zur Lodge wandern (ca. 14 km). Dabei durchqueren Sie unberührtes Buschland, sehen riesige Grasbäume und seltene Pflanzen und folgen teilweise einem alten Aborigine-Pfad.

4. Tag: Freycinet National Park – Hobart

Nach dem Frühstück wandern Sie entlang einem fossilreichen Grat zur Saltwater-Lagune, wo Pelikane und schwarze Schwäne nisten (ca. 6 km). Nach dem Mittagessen und einem Spaziergang entlang der Friendly Beaches werden Sie zurück nach Hobart gebracht.

 

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

The Freycinet Experience Walk

Ort

ab/bis Hobart, Australiens Süden

Dauer

4 Tage

Transport

Transfers im Bus

Unterkunft

Ökolodge

Teilnehmer

ab 4 Personen

bis 10 Personen

Reiseart

Verantwortungsbewusstes Reisen, Erlebnisreisen, Wandern & Trekking, Aktivreisen

Angebot

TRA-382419

Reisedaten

Mehrere Abreisen zwischen Oktober und April

Stationen

  • Hobart - Freycinet National Park

  • Freyciney National Park

  • Freycinet National Park - Hobart