Grönland im kleinen Kreis mit dem Segelschiff

ab Norwegen / an Dänemark, Arktis, Schiffsreisen

Unterwegs mit einem kleinen deutschsprachigen Expeditionsschiff

Eiswüste, Tundra, Tierwelt, Abgeschiedenheit. Erleben Sie an Bord der «Rembrandt van Rijn» die berühmte Gegend um Svaland. An Bord dieses Expeditonsschiffes entdecken Sie diese faszinierende Region weit ab der Menschenansammlungen von grösseren Expeditionsschiffen.

 

Preise

Preise pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 8366.–

Zuschlag Einzelbenutzung Doppelkabine

70%

Programm- und Preisänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • Schiffsreise in der gebuchten Kategorie

  • Vollpension, inkl. Kaffee/Tee

  • Landausflüge, inkl. Zodiac-Exkursionen

  • Vorträge durch ein englischsprachiges Expertenteam

  • Taxen und Gebühren


Nicht Inbegriffen

  • Anreise von der Schweiz

  • Versicherungen, ev. Treibstoffzuschläge

  • Trinkgelder

  • Getränke, ausser wo ausdrücklich erwähnt

  • Persönliche Auslagen


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag    

Longyearbyen - Norwegen     

2. Tag

Alkhornet - Norwegen      

3. Tag

Svalbard (Spitzbergen) - Norwegen        

4. – 7. Tag

Seetag     

8. Tag

Myggbukta - Grönland (Teil von Dänemark)      

9. Tag

Kaiser-Josef-Josef-Fjord - Dänemark        

10. – 11.Tag

Seetag   

12. Tag

Menander Oer - Grönland (Teil von Dänemark)  

13. Tag

Seetag        

14. Tag

Scoresbysund - Dänemark      

15. Tag

Scoresbysund - Dänemark        

16. Tag

Scoresbysund - Dänemark    

17. Tag

Scoresbysund - Dänemark        

18. Tag

Seetag        

19. Tag

Constable Pynt - Grönland (Teil von Dänemark)

Das Schiff

Rembrandt van Rijn

  • Anzahl Kabinen   16

  • Anzahl Passagiere 33

  • Länge 56 Meter

  • Breite 7 Meter

Der Mittelklasse Motorsegler Rembrandt van Rijn wurde Anfang des letzten Jahrhunderts als Focksegler eingesetzt. 1994 wurde es als Passagierschiff umgerüstet und segelt seitdem in Spitzbergen und den Galapagos Inseln.

Gut zu wissen

Flexibilität bei Tagesplan und Routenführung

Flexibilität bei Tagesplan und Routenführung ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen und sicher durchgeführten Expedition. Sie gibt uns die Gelegenheit, Ihnen die größtmögliche Vielfalt an Landschaftsformen und Tierbegegnungen zu ermöglichen.
Unser Expeditionsleiter entscheidet gemeinsam mit dem Kapitän vor Ort über das endgültige Programm – falls nötig auch inklusive Plan A, B und C. Daher gilt das oben ausgeschriebene Programm lediglich als Beispiel.
Freuen Sie sich auf das Unerwartete – es ist Erbe und Reiz einer jeden Expeditionskreuzfahrt!

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Grönland im kleinen Kreis mit dem Segelschiff

Ort

ab Norwegen / an Dänemark, Arktis

Dauer

19 Tage

Transport

Segelschiff

Unterkunft

Doppel- / Einzelkabinen

Reiseart

Schiffsreisen, Erlebnisreisen

Angebot

GLS-219520

Reisedaten

28.07.20 – 15.08.20

Stationen

  • Longyearbyen – Norwegen

  • Alkhornet – Norwegen

  • Svalbard (Spitzbergen) – Norwegen

  • Myggbukta – Grönland (Teil von Dänemark)

  • Kaiser–Josef–Fjord – Dänemark

  • Menander Oer – Grönland (Teil von Dänemark)

  • Scoresbysund – Dänemark

  • Constable Pynt – Grönland (Teil von Dänemark)