Trekking Patagonien – Wandern am südlichen Ende der Welt

Suchst du nach einem Wanderabenteuer? Wie wäre es dann mit Trekking in Patagonien. Eine der südlichsten Regionen unserer Erde lockt mit unberührter Natur und faszinierenden Landschaften.

Zwischen Chile und Argentinien, südlich der Flüsse Río Colorado und Río Bío Bío beginnt die naturreiche Region. Entdecke die Nationalparks des südlichen Zipfels Südamerikas mit seinen wuchtigen Gletschern und schroffen Bergspitzen.

Tipps für Trekking in Patagonien

Trekking in Patagonien ist etwas ganz besonderes für Wanderliebhaber, die eins mit unberührter Natur und scheinbar endlosen Weiten werden möchten. Idyllische Seen, weitläufige Pampa, Berge und Gletscher haben bereits Jules Verne oder Bruce Chatwin inspiriert. Hier findest du noch das richtige Abenteuer in der freien Natur, fernab vom Massentourismus.

Werde zum Beispiel Zeuge von einem spektakulären Eisabbruch des Perito Moreno-Gletscher oder begib dich auf den Weg zu dem schneebedeckten San Lorenzo Berg, der dir atemberaubende Fotoaufnahmen bescheren wird. Entspannung findest du dann wiederum am General Carrera-See, dessen türkisblaues Wasser surreal vor sich hin schimmert. Lass dich von der einmaligen Landschaft in ihren Bann ziehen und geniesse dieses Naturparadies.

Und zu guter Letzt noch ein paar praktische Tipps zum Trekken in Patagonien. Kauf dir vorab einen geeigneten Tagesrucksack mit Regenhülle, der dein Gepäck bei Wind und Wetter schützen kann. Genauso wichtig sind auch eine wetterfeste Jacke und eine Regenhose sowie dichte Trekkingschuhe. Auch Handschuhe, Mütze und ein Fleece-Pullover schützen vor den teils eisigen Winden. Pack deine wichtigsten Dokumente, dein Handy und deine Kamera in einen extra geschützten Beutel, damit diese auch bei starken Regen trocken bleiben. Und auch wenn all diese Tipps nach Kälte klingen, so sollte man trotzdem die Sonnenbrille und den Sonnenschutz für das Gesicht nicht vergessen. Die Sonne strahlt nämlich auch im Süden des Kontinents und beim Trekking in Patagonien wirst du Zeuge einer spannenden Abwechslung zwischen Wärme und Kälte.

Highlights

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.