Reiseerlebnis
zusammengestellt von Fränzi Gunten

Australiens Ostküste erfahren – Schöne Strände, tropische Inseln und Regenwald

Reisen aktuell möglich
Australiens Ostküste erfahren – Schöne Strände, tropische Inseln und Regenwald

Auf dieser Mietwagen-Reise ist für ganz viel Abwechslung gesorgt. Erlebe die Ostküste Australiens in 20 Tagen mit dem eigenen Mietauto. Entdecke das älteste Weingebiet Australiens, wunderschöne Sandstrände, die grösste Sandinsel der Welt, Regenwälder und Lavatunnel. Diese Privatreise kannst du nach eigenem Gusto anpassen oder verlängern.

  • Orte
    ab Sydney bis Cairns
  • Empfohlene Reisedauer
    20 Tage
  • Transportmittel
    Mietwagen
  • Unterkunft
    Mittel- / Erstklassehotels

Meine Highlights

Reiseroute

  • Tag 1 | Sydney – Hunter Valley

    Verlasse Sydney über die Hafenbrücke Richtung Norden. Im ältesten Weingebiet Australiens, dem Hunter Valley, kannst du exzellente Weine probieren.

  • Tag 2 | Hunter Valley – Port Stephens

    Fahrt via die Nelson Bay mit ihren sehenswerten Sanddünen in den hübschen Küstenort Port Stephens. Auf einer Bootstour (inbegriffen) kannst du mit etwas Glück Delfine beobachten. Und wer es gerne aktiv mag – die imposante Stockton-Sanddüne eignet sich bestens zum Sandboarden.

  • Tag 3 | Port Stephens – Coffs Harbour

    Auf dem Pacific Highway erreichst du die endlosen Strände von Coffs Harbour.

  • Tag 4 | Coffs Harbour – Lamington Nationalpark

    Vorbei an Bananenplantagen geht es nach Byron Bay, wo der Leuchtturm den östlichsten Punkt des Festlandes markiert. Der Lamington Nationalpark mit seinen subtropischen Regenwäldern gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe.

  • Tag 5 | Lamington Nationalpark

    Freue dich auf üppige Regenwälder, spektakuläre Aussichten und eine reiche Flora und Fauna. Du verbringst zwei Nächte in einer hübschen Lodge im Herzen des Regenwaldes und hast Zeit für Wanderungen auf eigene Faust durch den Lamington Nationalpark, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört.

  • Tag 6 | Laington Nationalpark – Brisbane

    Kurze Fahrt in die Hauptstadt Queenslands, die durch ihre entspannte Atmosphäre besticht. Es empfiehlt sich ein Bummel durch das Park- und Vergnügungsviertel Southbank direkt am Fluss.

  • Tag 7 | Brisbane – Sunshine Coast

    Fahrt via die bizarren Glass House Mountains an die wunderschönen Strände der Sunshine Coast. Entdecke die lebhaften Ferienorte. Unser Tipp: Im Noosa Nationalpark lohnt sich eine Wanderung zu versteckten Buchten.

  • Tag 8 | Sunshine Coast – Fraser Island

    Lass in Hervey Bay das Mietauto stehen und nimm die Fähre nach Fraser Island, der grössten Sandinsel der Welt, wo auch Dingos zu Hause sind. Auf einer geführten Tour in einem Geländerfahrzeug (inklusive) entdeckst du die Insel: farbige Sandformationen, Dünen, der 75 Mile Beach, glasklare Seen und tropischen Regenwald. Von Mai bis September kannst du in der Hervey Bay Buckelwale beobachten.

  • Tag 9 | Fraser Island

    Auf der geführten Tour mit dem Geländefahrzeug erlebst du Dünen, tropischen Regenwald und Süsswasserseen, in denen Schildkröten vorkommen.

  • Tag 10 | Fraser Island – Agnes Water

    Fahrt zum nördlichsten Surf-Strand an Australiens Ostküste.

  • Tag 11 | Agnes Water – Rockhampton

    Tagesziel ist eine Farm in der Nähe von Rockhampton, wo du das australische Landleben kennenlernst.

  • Tag 12 | Rockhampton – Eungella Nationalpark

    Im Naturschutzgebiet des Eungella Nationalparks kannst du mit etwas Geduld seltene Schnabeltiere beobachten.

  • Tag 13 | Eungella Nationalpark – Airlie Beach

    Airlie Beach dient als Tor zu den zauberhaften Whitsunday-Inseln.

  • Tag 14 | Airlie Beach/Whitsunday-Inseln

    Auf einem Bootsausflug (inklusive) geniesst du die zauberhafte Inselwelt der Whitsunday Inseln. Tolle Fotos kannst du unter anderem am Whitehaven Beach machen, der mit schneeweissem Sand und türkisfarbenem Wasser begeistert. Du verbringst eine Nacht in einem Resort auf Magnetic Island.

  • Tag 15 | Airlie Beach – Townsville oder Magnetic Island

    Fahrt zum hübschen Küstenort Townsville. Wenn du die Option Mittel-/Erstklasse gewählt hast, übernachtest du in einem Resort auf Magnetic Island.

  • Tag 16 | Townsville – Undara

    Fahrt ins Outback via das Goldgräberstädtchen Charters Towers.

  • Tag 17 | Undara-Volcanic Nationalpark

    Der Undara-Volcanic Nationalpark liegt in der Gulf-Savannah Region, zirka 260 Kilometer südwestlich von Cairns. Entdecke auf einer geführten Tour (inklusive) die über 190 000 Jahre alten Lavatunnel, welche durch unterirdisch fliessende Lava entstanden sind. Du übernachtest in einer originellen Outback Lodge und hast Zeit für eine Wanderung durch die wilde Savannenlandschaft.

  • Tag 18 | Undara – Cape Tribulation

    Heute fährst du wieder Richtung Küste. Mit der Fähre geht es über den Daintree-Fluss. Die Regenwälder im Daintree Nationalpark gehören zu den ältesten der Welt.

  • Tag 19 | Cape Tribulation

    Geniesse dein Resort im Regenwald. Wir empfehlen einen halbtägigen Bootsausflug zum Great Barrier Reef in einer kleinen Gruppe, wo du beim Schnorcheln die bunte Unterwasserwelt erleben kannst.

  • Tag 20 | Cape Tribulation – Cairns

    Ein Abstecher zur üppig bewachsenen Mossman-Schlucht lohnt sich auf der Fahrt nach Cairns. Von Port Douglas bis Cairns verläuft die panoramareiche Strasse direkt an der Küste. Rückgabe des Mietwagens, Abreise oder Badeferienverlängerung.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben, auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer.

Preis pro Person
ab CHF 3500.–

  • Täglich als Privatreise

  • 20 Tage Mietwagen Compact 4-türig
  • 19 Übernachtungen in Mittel- / Erstklassehotels
  • 10x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Fähre nach Fraser Island
  • Tagesausflug auf Fraser Island
  • Bootsausflug Withsunday Inseln
  • geführte Tour zu den Lava-Tunneln im Undara NP

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TRA - 30435

Fränzi Gunten

Fränzi Gunten

Am Reisen fasziniert mich die Begegnung mit fremden Sitten und Kulturen. Dass ich bei meiner Suche nach dem Unbekannten und Speziellen schon mal mit Kopftuch «rumlaufen» muss – wie etwa im Iran – macht das ganze nur noch spannender. Besonders angetan bin ich vom asiatischen «Way of life»: Am liebsten würde ich ein kleines bisschen von der wohltuenden Ruhe, welche die Buddhisten in Thailand ausströmen, in unsere hektische Welt importieren.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Australien

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit:
In Australien gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Australien

Alle Länderinfos über Australien findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.