Meine Tipps zu La Réunion!

Ursula Rey

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte

La Réunion-Reisen – Vulkane und Meer

Bei einer Reise nach La Réunion begeben Sie sich auf eine faszinierende Insel, die trotz ihrer südlichen Lage in der Nähe von Afrika, zu Frankreich gehört. Dadurch gilt als Amtssprache Französisch und durch die Zugehörigkeit der EU, brauchen Sie für Ihre Reise kein Visum. Aber was erwartet Sie in diesem kleinen Vulkanparadies?
Fruchtbare und grüne Landschaften, skurrile Bergformationen, Schluchten und Wasserfälle. Im Folgenden teilen wir unsere persönlichen Highlights für eine La Réunion-Reise mit Ihnen.

Wanderparadies

Wander- und Naturliebhaber kommen in La Réunion auf jeden Fall auf Ihre Kosten. Machen Sie eine Trekkingtour durch die bizarren Lavaformationen des Vulkan Piton de la Fournaise und geniessen Sie atemberaubende Ausblicke vom Gipfel. Die felsigen Vulkanwege bilden einen hervorragenden Kontrast zu der sonst so üppigen und grünen Landschaft. Dort, wo keine Vulkane stehen, überwuchern endemische Pflanzen die Insel und bieten Biologen und Pflanzenkennern viele schöne Überraschungen.


Feuer und Wasser

Auf einer La Réunion-Reise fahren Sie an vielen natürlichen Wasserfällen entlang, die sich ihren Weg durch die stark bewucherten Felsen bahnen. Dank des vielen Regens begegnen Sie Tausenden von Grüntönen, die sich über die Insel ziehen. Zahlreiche Wasserquellen stehen den feurigen Vulkanen gegenüber. La Réunion ist quasi eine Wasser- und Feuerinsel.

Wilde Küsten

Mit dem Mietwagen können Sie die Insel mit ihren vielen Stränden ganz individuell erkunden. Sie wählen selbst, zu welcher Zeit Sie aufbrechen und wie viel Sie an einem Tag sehen möchten. Die wilde Küste im Osten von La Réunion bietet Ihnen schwarz schimmernde Lavasteine und der Cap Méchant fasziniert mit abenteuerlich hohen Wellen, die gegen die Küste prallen. Eine einmalige Kulisse für ein aufregendes Picknick - Entertainment mal ganz ohne Technologie.


Tauchen auf der Insel La Réunion

Der vulkanische Ursprung der Insel führt dazu, dass die Unterwasserwelt von La Réunion besonders spektakulär ist. Viele Strände sind von Korallenriffen gesäumt und das kristallklare Wasser sorgt für ideale Sichtverhältnisse. Durch heisse Lava Ströme, die in der Vergangenheit auf das kalte Meer trafen, entstanden besonders viele Risse, Schluchten, Spalten und Höhlen, die heute unzählige Papageienfische, Barrakudas, Clownfische, Delfine und Schildkröten beherbergen. Ideale Bedingungen für eine individuelle Tauchreise nach La Réunion.