Griechenland - einmal rund um den Peloponnes

von Beatrice Gfeller

Wir entdecken Griechenlands Festland etwas abseits der grossen Touristenströme. Zusammen mit den Kindern reisen wir mit unserem Auto nach Ancona, mit im Gepäck das Zelt und unsere Mountain Bikes. Die Fähre bringt uns nach Patras auf dem Peloponnes, welchen wir während unserer 3-wöchigen Reise erkunden wollen.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Beste Reisezeit Frühling oder Herbst

  • Für aktive Familien geeignet

  • In Nafplion die 999 Stufen zur Palamidi Festung erklimmen

  • Besuch des Sommertheaters in Epidauros

Dringender Appell an alle Reisenden unterwegs

Newsteaser_Aktuell_chuttersnap-aku7Zlj_x_o-unsplash_Weltkugel_Asien

Die aktuelle Lage bei den Fluggesellschaften hat sich in den letzten Stunden drastisch verändert. 

Viele Flughäfen sind oder werden in den nächsten Tagen für Transitpassagiere geschlossen. Zudem werden ebenfalls in den nächsten Tagen einige grosse Airlines ihre Flüge einstellen. 

Kunden im Ausland sollen sich unverzüglich auf der  «Travel Admin App» des EDA registrieren.