Familienabenteuer in Westkanada

ab Vancouver/bis Calgary, Kanadas Westen, Familienreisen

Spass, Erholung und wunderschöne Natur für die ganze Familie. Westkanada hat viel zu bieten, was auch Kinderherzen höher schlagen lässt.

In Vancouver lohnt sich ein Besuch im Aquarium im Stanley Park oder Mutige können die 70m hohe Hängebrücke bei Capilano überqueren. Eine Bootstour in Ucluelet empfiehlt sich zur Wal- und Bärenbeobachtung und der See in Kelowna lädt zu einem Bad ein. Diese Reise bietet für alle etwas.

Einige Höhepunkte

  • Atemberaubende Fahrt mit der Peak2Peak Gondelbahn in Whistler

  • Das Okanagan Valley ist bekannt für sein mildes Klima und an den Seen finden sich schöne Sandstrände.

  • Eine Ruderbootfahrt auf den türkisblauen Bergseen Lake Louise oder Moraine Lake

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen (Economy)

ab 2260.–

bei 2 Personen (Superior)

ab 2475.–


Inbegriffen

  • 16 Tage Mietwagen Alamo Kat. Intermediate SUV (Basis-Plus)

  • 15 Übernachtungen in gewählter Hotelkategorie (Economy/Superior)

  • Eintritt Capilano Hängebrücke, Vancouver

  • Fährenüberfahrten nach Vancouver Island und zurück für Reiseteilnehmer und Mietwagen

  • Ausführliche Reisedokumentation und Routenbeschrieb


Nicht Inbegriffen

  • Mahlzeiten und Getränke

  • Zuschlag für Einwegmiete

  • Optionale Ausflüge und Eintrittsgebühren zu den Sehenswürdigkeiten und in die Nationalparks


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Vancouver

Ankunft in Vancouver und individueller Transfer zum Hotel.

2. – 3. Tag: Vancouver

Zwei volle Tage stehen zur Entdeckung Vancouvers zur Verfügung. Besonders kinderfreundlich ist ein Besuch des Aquariums und der Totem Poles im Stanley Park, eine Gondelfahrt auf den Grouse Mountain, auf dessen Gipfel zwei Bären heimisch sind, oder der wackelige Gang über die Capilano-Hängebrücke.

4. Tag: Vancouver – Ucluelet (205km)

Auf der Fährenüberfahrt von Horseshoe Bay nach Departure Bay bei Nanaimo haben Sie gute Chancen, Delphine und Wale zu sehen. Auf Vancouver Island können im MacMillan Provincial Park auf dem Weg nach Ucluelet die beeindruckenden Baumriesen im Regenwald bewundert werden.

5. Tag: Ucluelet

Ucluelet liegt traumhaft direkt am Meer am Anfang des Pacific Rim National Parks. Wir empfehlen Ihnen eine Wal- oder Bärenbeobachtungstour zu buchen.

6. Tag: Ucluelet – Parksville (145km)

Auf der Rückfahrt nach Parksville lohnt sich ein Halt in Coombs, denn hier grasen Ziegen auf dem Dach vom Restaurant.

7. Tag: Parksville

Parksville ist wegen seinem milden Klima und den wunderschönen Sandstränden ein beliebtes Sommerferienziel der Kanadier.

8. Tag: Parksville – Whistler (140km)

Mit der Fähre geht es zurück aufs Festland nach Horseshoe Bay. Auf dem Weg nach Whistler liegt Squamish mit den Shannon-Wasserfällen und der neuen Sea-to-Sky-Gondola.

9. Tag: Whistler

Die atemberaubende Peak2Peak-Gondelbahn verbindet zwei Gipfel in luftiger Höhe. Für Kinder gibt es hier unendlich viele Outdoor-Aktivitäten wie Klettern, Reiten, Ziplines, Mini-Golf, Adler- und Bärenbeobachtungen und vieles mehr.

10. Tag: Whistler – Kelowna (415km)

Die heutige Etappe ist etwas länger, aber es lohnt sich. Kelowna liegt im Okanagan Valley, bekannt für sein mildes Klima und die traumhaften Seen mit Sandstrand.

11. Tag: Kelowna

Geniessen Sie den Tag am Strand mit Sandburgen bauen, erkunden Sie den See per Boot oder unternehmen Sie einen Ausflug zum Okanagan Mountain Park, Knox-Mountain-Aussichtspunkt oder Myra Canyon.

12. Tag: Kelowna – Revelstoke (200km)

Sie verlassen die Seenlandschaft und nähern sich immer mehr den majestätischen Rocky Mountains. Revelstoke liegt am Anfang vom Mount Revelstoke National Park.

13. Tag: Revelstoke – Banff (285km)

Die heutige Fahrt führt durch den Mount Revelstoke-, Glacier- und Yoho National Park zum Banff National Park. Alle Parks sind mit kurzen Spazierwegen zu Wasserfällen und anderen Sehenswürdigkeiten ausgestattet. Es lohnt sich ein Abstecher zum Emerald Lake für eine gemütliche Ruderboottour.

14. – 15. Tag: Banff

Für Kleinkinder stehen in Banff acht Spielplätze zur Verfügung. Nicht fehlen darf ein Besuch vom türkisblauen Lake Louise und dem Moraine Lake. Beide können mit einem Kanu- oder Ruderboot erkundet werden. Bei Banff führt eine Gondelbahn auf den Sulphur Mountain mit herrlichem Panoramablick. Am Fusse des Berges sorgt das warme Wasser der Banff Upper Hot Springs für perfekte Erholung.

16. Tag: Banff – Calgary (130km)

Fahrt nach Calgary und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Western Canada for Families

Ort

ab Vancouver/bis Calgary, Kanadas Westen

Dauer

16 Tage

Transport

Mietwagen

Unterkunft

Wahlweise in Touristenhotels (Kat. Economy) oder Mittelklassehotels (Kat. Superior)

Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen-Reise, Familienreisen

Angebot

TRA-385959

Reisedaten

Täglich vom 01.05. – 17.10.2020

Stationen

  • Vancouver

  • Ucluelet

  • Parksville

  • Whistler

  • Kelowna

  • Revelstoke

  • Banff

  • Calgary