Westliches Neufundland

ab/bis Halifax, Kanadas Osten, Mietwagen-Reise

Während dieser 15-tägigen Mietwagenrundreise entdecken Sie das faszinierende Neufundland. 

Die Reise startet mit der Fahrt entlang des beeindruckenden Cabot Trails auf der Cape-Breton-Halbinsel. Der Westen Neufundlands besticht durch die raue Küste, die schönen Sandstrände, die Tablelands im Unesco-Welterbe Gros Morne National Park und durch die historische Wikingerstätte L'Anse aux Meadows. Der Besuch von Südlabrador bietet einen Einblick in die Ursprünglichkeit und Weite Kanadas.

Einige Höhepunkte

  • Halifax geniessen 

  • Gros Morne National Park – einer der schönsten des Landes

  • Leuchtturm bei L'Anse Amour

  • St. Anthony – Eisberge bewundern 

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 2742.–


Inbegriffen

  • 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels; 1 Übernachtung auf der Fähre

  • Fährpassage North Sydney–Port-aux-Basques retour für Reiseteilnehmer und Mietwagen

  • Fährpassage St. Barbe–Blanc Sablon retour für Reiseteilnehmer und Mietwagen

  • 15 Tage Mietwagen Kategorie Compact inkl. unlimitierte Kilometer und Versicherung


Nicht Inbegriffen

  • Nationalparkgebühren

  • Mahlzeiten und Getränke

  • Parkplatzgebühren und Trinkgelder


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Halifax

Individuelle Ankunft in Halifax und Übernahme Ihres Mietwagens. Die lebhafte Studentenstadt mit ihren Restaurants, Bars und kleinen Geschäften bietet sich für erste Erkundungen an.

2. Halifax – Cheticamp (400 km)

Durch das Zentrum der Insel und über den eindrücklichen Canso Causeway erreichen Sie die Cape-Breton-Halbinsel und gewinnen einen ersten Eindruck des Cabot Trails, eine der schönsten Küstenstrassen Nordamerikas.

3. Tag: Cheticamp – Ingonish (110 km)

Geniessen Sie die Fahrt durch den Cape Breton Highlands National Park und nutzen Sie die Zeit für kleine Wanderungen und Fotostopps.

4. Tag: Ingonish – Port-aux-Basques (310km inkl. Fähre)

Zeit für einen letzten Ausflug im Nationalpark. Sehr empfehlenswert ist der Wanderweg Middle Head Hiking Trail ab Ingonish Beach, welcher Sie am Ende mit einer zauberhaften Aussicht belohnt. Anschliessend Fahrt nach North Sydney, Abfahrtsort der Fähre nach Neufundland. Übernachtung auf der Fähre.

5. Tag: Port-aux-Basques – Rocky Harbour/Gros Morne Nationalpark (340km)

Entdecken Sie die Südwestküste Neufundlands, bevor Sie durch das vogelreiche Codroy Valley den Gros Morne National Park erreichen.

6. Tag: Rocky Harbour/Gros Morne Nationalpark

Zeit für die Entdeckung eines der schönsten Nationalparks des Landes. Lange Fjorde, zerklüftete Küsten und die Tablelands prägen die wunderschöne Landschaft und ein gut ausgebautes Wanderwegnetz ladet ein, diese Schönheiten zu erkunden.

7. Tag: Rocky Harbour – Forteau

Labrador – eine der letzten Grenzen der Welt liegt nur eine rund 1,5-stündige Fährenüberfahrt von Neufundland entfernt. Die Fähre bringt Sie nach Blanc-Sablon in der Provinz Québec, von wo aus es nur noch eine kurze Fahrt bis zum kleinen Küstenort Forteau ist.

8. Tag: Forteau

Entlang der Küste führt Sie die Strasse nach L'Anse Amour, wo einer der beeindruckendsten Leuchttürme steht. Weiter nördlich in Red Bay befindet sich eine baskische Walstation aus dem 16. Jahrhundert.

9. Tag: Forteau – St. Anthony (180km inkl. Fähre)

Im Juni und anfangs Juli ist St. Anthony einer der besten Orte, um die gigantischen Eisberge in der Iceberg Alley zu bewundern. Im Sommer tummeln sich in diesen Gewässern verschiedene Walarten und Delfine.

10. Tag: St. Anthony

Sehr empfehlenswert ist ein Besuch der historischen Wikingerstätte L'Anse-aux-Meadows, der einzigen bekannten Wikingersiedlung Nordamerikas.

11. Tag: St. Anthony – Woody Point/Gros Morne Nationalpark (420km)

Wunderschöne Küstenfahrt zurück in den südlichen Teil des Gros Morne National Parks.

12. Tag: Woody Point/Gros Morne Nationalpark

Ein weiterer Tag für zahlreiche Aktivitäten wie Kanu fahren, wandern oder eine Bootstour im Inland-Fjord Western Brook Pond.

13. Tag: Woody Point – Codroy (340km)

Nach der Fahrt durch die Long-Range-Berge sorgen kleine Strände entlang der Küste für erholsame Momente.

14. Tag: Codroy – Sydney (260km inkl. Fähre)

Die Fähre bringt Sie in rund 6 Stunden zurück nach Nova Scotia. Halten Sie bei der Einfahrt in den Hafen von North Sydney Ausschau nach Weisskopfseeadlern.

15. Tag: Sydney – Halifax

Rückgabe Ihres Mietwagens und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Western Newfoundland

Ort

ab/bis Halifax, Kanadas Osten

Dauer

15 Tage

Transport

Mietwagen

Unterkunft

Touristen- und Mittelklassehotels

Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen-Reise, Familienreisen

Angebot

TRA-426870

Reisedaten

Täglich vom 01.06. – 28.09.2020

Stationen

  • Halifax

  • Cheticamp

  • Ingonish

  • Port-aux-Basques

  • Rocky Harbour/Gros Morne NP

  • Forteau

  • St. Anthony

  • Woody Point/Gros Morne NP

  • Codroy

  • Sydney

  • Halifax