Reiseerlebnis
erlebt von Tamara Bussmann

Unentdecktes Schwedisch Lappland

Reisen aktuell möglich
Unentdecktes Schwedisch Lappland
Mit einer geführten Kleingruppe habe ich im Mai während sechs Tagen den noch unberührten Teil Schwedens per Bus und Zug bereist.

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Vasa Museum in Stockholm

    Sehr eindrücklich ist das Museum, welches das gut erhaltene Schiff «Vasa» zeigt. Es ist im Jahr 1628 auf seiner Jungfernfahrt gesunken. Das Museum ist bei gutem wie auch bei schlechtem Wetter sehr gut besucht.
    Vasa Museum in Stockholm
  • Stockholm

    Leider haben wir lediglich einige Stunden Zeit, um die Stadt zu besichtigen. Dieser kurze Einblick in die gemütlichen Gassen, unzähligen tollen Cafés und die vielen imposanten Gebäude liefern mir gute Gründe, wieder einmal nach Stockholm zurückzukehren.
    Stockholm
  • Hefeschnecken

    In den Gassen Stockholms steigt einem stetig ein feiner Gebäckduft in die Nase. Hefeschnecken sind ein absolutes Must zum Probieren!
    Hefeschnecken
  • Zugfahrt von Stockholm nach Luleå

    Unser Zug verlässt Stockholm um ca. sechs Uhr abends. Es gibt 3er- und 6er-Schlafkabinen, die zum Teil sehr eng sind. Diese Zugfahrt ist ein tolles Erlebnis und unbedingt zu empfehlen, wenn man durch Schwedisch Lappland reist.
    Zugfahrt von Stockholm nach Luleå
  • Elchpark

    Unweit von Luleå liegt ein Elchpark. Diesen zu besuchen und den Elchen tief in die Augen zu schauen, lohnt sich. Übrigens lieben Elche Bananen.
    Elchpark
  • Gammelstad

    Von Schwedens einst siebzig Kirchendörfern existieren heute nur noch sechzehn. Gammelstad (altes Stadtzentrum von Luleå) ist Schwedens grösstes und am besten erhaltenes Kirchendorf mit 408 Häuschen. Eine geführte Tour lohnt sich, da man von lokalen Guides sehr wertvolle Informationen erhält.
    Gammelstad
  • Brändön

    Unzählige Seen, diverse Aktivitäten, der Duft von Nadelbäumen und vieles mehr laden in dieser unglaublich schönen Region zum Verweilen ein.
    Brändön
  • Helligkeit in der «Nacht»

    Die Mitternachtssonne ist für mich ein total neues Erlebnis. Ich stelle den Wecker um zwei Uhr nachts – als ich erwache ist es hell. Für Personen, die etwas lichtempfindlich sind beim Schlafen, lohnt es sich, eine gute Augenmaske mitzunehmen.
    Helligkeit in der «Nacht»
  • Ein Katzensprung bis zur finnischen Grenze

    In Kukkola an der Grenze zu Finnland legen wir einen Stopp ein. Die Fischersaison hat begonnen und das Museum im Dorf lädt zum Verweilen ein.
    Ein Katzensprung bis zur finnischen Grenze
  • «Fika» – Kaffeepause auf Schwedisch

    In Schweden trinkt man zu jeder Gelegenheit einen Kaffee – sei es nach dem Fischen, vor der Sauna oder sogar vor dem Mittagessen.
    «Fika» – Kaffeepause auf Schwedisch
  • Huskys

    Auch im Sommer sind Huskys zu sehen. Diese müssen für den Winter trainiert werden. Mit einer Leine werden sie am Gürtel der Menschen befestigt, und so geht man gemeinsam durch die Gegend. Die Tiere ziehen mit viel Kraft an der Leine und es ist Trittsicherheit gefragt.
    Huskys
  • Fantastisches Essen

    Wenn ein Restaurant mit einem «White Diploma» ausgezeichnet ist, dann wird man begeistert sein vom Essen. Ob Vegetarier, Geniesser mit Glutenintoleranz, Fleisch- oder Fischliebhaber – man kommt auf seine Kosten.
    Fantastisches Essen
  • Faszinierende Landschaft

    Das Zusammentreffen mit den Ureinwohnern Schwedens, den Sami, wie sie sich nennen, ist ein Highlight! Das Kennenlernen dieser Kultur in einem Camp ist unbezahlbar.
    Faszinierende Landschaft
  • Eisenerzmine Kiruna

    Eine geführte Tour durch die grösste unterirdische Eisenerzmine der Welt ist zu empfehlen. Die unglaubliche Tiefe ist eindrücklich. Durch die Grabungen muss die gesamte Stadt Kiruna aus Sicherheitsgründen umziehen.
    Eisenerzmine Kiruna
  • Icehotel

    In der Nähe von Kiruna liegt das bekanne Icehotel, in dem ganzjährig übernachtet werden kann. Das Feeling, wenn man in einem stilvoll geschmückten «Eiszimmer» übernachtet, ist unbeschreiblich.
    Icehotel
Tamara Bussmann

Tamara Bussmann

Als ich damals am Lagerfeuer sass und den funkelnden Sternenhimmel betrachtete, mitten im Nirgendwo, da wusste ich: Die Entscheidung, durch den Oman zu reisen, war goldrichtig. Seither haben es mir Orte abseits der grossen Touristenrouten angetan. Richtige Geheimtipps halt, die erst im Kommen sind. Als gelernte Floristin werfe ich auf meinen Reisen gerne mal einen Blick in einen Blumenladen. Die sehen überall ganz anders aus. Bin ich nicht auf Reisen, erkunde die Schweiz in Wanderschuhen, denn auch hier gibt es noch so viel Schönes zu entdecken. Dann aber zieht es mich doch immer wieder in die Ferne – zum nächsten Geheimtipp.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Schweden

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In Schweden gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich.

Alles über Schweden

Alle Länderinfos über Schweden findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.