Reiseerlebnis
zusammengestellt von Hanna Hegglin

Mietwagenrundreise «Eindrucksvolle Kroatische Küste»

Reisen aktuell möglich
Mietwagenrundreise «Eindrucksvolle Kroatische Küste»

Geniesse auf dieser Mietwagenrundreise entlang der Küste Kroatiens traumhafte Strände mit türkisfarbenem Wasser, wunderschöne Natur und charmante Ortschaften. An einigen Orten übernachtest du zwei bis drei Nächte, damit nicht jeden Tag die Koffer gepackt werden müssen und auch genügend Zeit für Erholung zur Verfügung steht. (Bilder von MEERSICHT zur Verfügung gestellt.)

  • Orte
    ab Zagreb/bis Dubrovnik
  • Empfohlene Reisedauer
    15 Tage
  • Transportmittel
    Mietwagen
  • Unterkunft
    Mittelklassehotels

Meine Highlights

Entdecke das fotogene Rovinj
Pin icon Rovinj

Entdecke das fotogene Rovinj

Besuche die wunderschönen Plitvicer Seen
Pin icon Plitvicer Seen Nationalpark

Besuche die wunderschönen Plitvicer Seen

Blicke auf das wunderbare Dubrovnik
Pin icon Dubrovnik

Blicke auf das wunderbare Dubrovnik

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Ankunft und Fahrt Zagreb – Novigrad (ca. 260 km)

    Übernahme des Mietwagens und Fahrt auf der Autobahn nach Novigrad. Einchecken im Hotel Rivalmare. Geniesse den Rest des Tages am Meer oder bummele durch die Altstadt von Novigrad. Novigrad ist ein attraktiver Ferienort und idealer Ausgangspunkt, um die Region Istrien zu entdecken. Übernachtung für drei Nächte im Boutique Hotel Rivalmare ****.

  • Tag 2 | Rovinj und Umgebung (ca. 100 km)

    Nach dem Frühstück besuchst du Rovinj. Das auf einer Halbinsel liegende, malerische Städtchen ist eines der beliebtesten Fotomotive Kroatiens. Die mehrere Kilometer lange Promenade ist gesäumt von Cafés, Restaurants und Läden. Danach fährst du nach Porec und besuchst die Euphrasius Basilika, ein Kulturdenkmal inmitten der schönen Altstadt.

  • Tag 3 | Das Hinterland von Istrien

    Entweder geniesst du einen gemütlichen Tag am Meer oder du erkundest die «kroatische Toskana», wie das istrische Hinterland auch gerne genannt wird.

  • Tag 4 | Novigrad – Opatija – Crikvenica (ca. 220 km)

    Nach dem Frühstück Fahrt nach Pula. Ein Besuch der Hauptstadt der Region Istrien lohnt sich. Flaniere durch die schöne Altstadt und besuche das bekannteste Bauwerk und das Wahrzeichen Pulas, die aus der Römerzeit stammende Arena. Danach fährst du die Küstenstrasse nach Opatija. Opatija ist der stolze, mondäne Badeort aus Zeiten der österreichisch-ungarischen «k.u.k. Monarchie». Bei einem Bummel durch den Ortskern und entlang der Küstenpromenade «Lungomare» geniesst du das Flair vergangener Epochen. Anschliessend Weiterfahrt nach Crikvenica. Übernachtung für eine Nacht in Crikvenica im Kvarner Palace****.

  • Tag 5 | Crikvenica – Plitvicer Seen

    Heute fährst du zum Nationalpark Plitvice, entstanden im hügeligen Karstgebiet Zentralkroatiens. Er bildet einen der schönsten Nationalparks Europas und ist ein erstaunliches Naturphänomen aus 16 kaskadenförmig in einanderfliessenden Seen. Weltberühmt wurden die Plitvicer Seen durch die Winnetou-Filme, wie beispielsweise «Schatz im Silbersee». Übernachtung im Hotel Degenija****.

  • Tag 6 | Plitvice – Vodice (ca. 160 km)

    Heute geht es weiter Richtung Süden. Mache den ersten Halt in Zadar. Spaziere durch die auf einer Halbinsel liegende Altstadt und besuche die einzigartige Meeresorgel. Am späteren Nachmittag Weiterfahrt auf der Küstenstrasse bis nach Vodice. Drei Übernachtungen im Hotel Villas Arausana & Antonina****.

  • Tag 7 | Vodice – Krka Nationalpark – Sibenik – Vodice (ca. 50 km)

    Heute besuchst du den Krka Nationalpark. Die Attraktion des Nationalparks sind die sieben Wasserfälle. Anschliessend fährst du nach Sibenik und besuchst die historische Stadt, welche bekannt ist für die St. Jakobskathedrale (unter UNESCO-Schutz). Rückfahrt nach Vodice.

  • Tag 8 | Vodice – Primosten – Trogir – Vodice (ca. 135 km)

    Heute besuchst du Primosten und Trogir. Schlendere durch die Altstadtgassen Primostens und gönne dir eine Kaffeepause, bevor du die Weiterreise nach Trogir antrittst. Trogir ist ein wahres Bijou und wird dich begeistern. Spaziere durch die engen Gassen der Altstadt, welche ebenfalls unter Schutz der UNESCO steht. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Vodice.

  • Tag 9 | Vodice – Split (ca. 100 km)

    Entdecke heute das wirtschaftliche Zentrum Dalmatiens und die zweitgrösste Stadt Kroatiens. Besuche den Bauernmarkt, trinke einen Cappuccino an der Hafenpromenade und lerne die kulturellen Schätze der Stadt aus römischer Zeit kennen. Die lebendige und gut erhaltene Altstadt wird dich verzaubern. Zwei Übernachtungen im Hotel Cvita ****.

  • Tag 10 | Insel Brac

    Heute machst du einen Ausflug zur drittgrössten kroatischen Insel mit der höchsten Erhebung innerhalb der Adria (Vidova Gora-778 Meter). Die Insel Brac ist eine Welt für sich. Obwohl nur eine knappe Fährstunde vom urbanen Split entfernt, geht das Inselleben eher gemächlich voran. Neben den schönen kleinen Dörfern auf der Nordseite der Insel, befindet sich der meistfotografierte Strand Kroatiens, das «goldene Horn» auf der Südseite der Insel. Abends Fahrt mit der Fähre von Supetar nach Split.

  • Tag 11 | Split – Makarska (ca. 70 km)

    Heute geht die Fahrt weiter auf der Küstenstrasse Richtung Süden. Eine Fahrstunde südlich von Split erstreckt sich entlang des Biokovo-Massivs die Makarska Riviera. Wie auf einer Perlenschnur reihen sich kleine lebhafte Ferienorte aneinander, alle mit ausgezeichneten klimatischen Verhältnissen und schönen weissen Kiesstränden. Mache einen Badestopp unterwegs. Am späteren Nachmittag erreichst du Makarska. Hauptort der Makarska Riviera mit einer schönen Promenade und einem malerischen alten Kern. Übernachtung in Makarska im Hotel Central Beach 9****

  • Tag 12 | Makarska – Mostar – Dubrovnik (ca. 284 km)

    Weiter geht die Reise dem Meer entlang bis zum Neretva-Delta, dem «Kalifornien Kroatiens», wo viele Südfrüchte angebaut werden. Im Neretva-Delta geht der Abzweiger nach Mostar (Bosnien-Herzegowina). Mostar ist nach wie vor eine geteilte Stadt. Durch den Fluss Neretva getrennt, befindet sich auf der westlichen Flussseite das kroatische Mostar und am östlichen Ufer das bosniakische Mostar. Ein absoluter Touristenmagnet und zeitgleich auch das Wahrzeichen von Mostar ist die »Alte Brücke» (auch »stari most» genannt). Anschliessend geht es wieder zurück nach Kroatien ins Neretva-Delta und der Küstenstrasse entlang nach Ston. Besuch des kleinen Städtchens, welches bekannt ist für die längste Mauer Europas und die Austernzucht. Gegen Abend Ankunft in Dubrovnik. Übernachtung für drei Nächte in Dubrovnik im Valamar Hotel Argosy ****.

  • Tag 13 | Dubrovnik

    Heute besuchst du die «Perle der Adria», wie Dubrovnik auch gerne genannt wird. Besteige die imposante Altstadtmauer oder fahre mit der Seilbahn auf Dubrovniks Hausberg «Srd», von wo aus du einen grandiosen Ausblick auf die Altstadt und die Insel Lokrum geniessen wirst.

  • Tag 14 | Dubrovnik

    Geniesse den Tag am Swimmingpool des Hotels oder am Strand oder mache einen Ausflug in die Umgebung Dubrovniks nach Cavtat oder ins Konavletal.

  • Tag 15 | Dubrovnik – Flughafen Dubrovnik

    Am Morgen nach dem Frühstück bereitest du dich langsam für die Rückreise vor. Die Fahrt von Dubrovnik zum Flughafen dauert zirka 30 Minuten. Abgabe des Mietwagens und Rückflug in die Schweiz.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 1850.–

  • Täglich

  • Flug Zürich – Zagreb / Dubvronik – Zürich in Economy Klasse inkl. Taxen
  • 14 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Mietwagen VW Polo öder ähnlich mit all inclusive-Paket ab Flughafen Zagreb/bis Flughafen Dubrovnik

  • Mietwagengebühr EUR 50.- für den Grenzübertritt Bosnien & Herzegowina/Montenegro (zahlbar vor Ort)
  • Allfällige Einweggebühr beim Mietwagen (zahlbar vor Ort)

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

MER - 31291

Hanna Hegglin

Hanna Hegglin

Fünfjährig, allein und entsprechend beeindruckt, flog ich auf Verwandtenbesuch nach Sarajewo und wurde darob nicht etwa Flight Attendant, sondern eine entdeckungsfreudige Weltenbummlerin. Und zugleich eine begeisterte Reiseberaterin, die ihr Wissen und ihre grosse Freude an der Welt möglichst ansteckend und kompetent weitervermittelt. Nach einem prägenden irischen Auswandererjahr in Dublin zieht es mich selbst immer wieder in den asiatischen Raum. Und meine Traumdestination Indien würde ich am liebsten gleich nochmals ansteuern: stilecht in der Art der Siebzigerjahre – auf dem Landweg und in meinem eigenen Bus.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.