Reiseerlebnis
zusammengestellt von Roland Bigler

Barrierefrei in London - Im Rollstuhl von 135 m Höhe auf den Big Ben blicken

Reisen aktuell möglich
Barrierefrei in London – Im Rollstuhl von 135 Meter Höhe auf den Big Ben blicken

Fahre erholt mit dem Eurostar in St. Pancras ein und lasse London, die multikulturelle Metropole Englands, auf dich wirken. Auf einer Themsefahrt ziehen langsam die Sehenswürdigkeiten der Weltstadt an dir vorbei – du wirst begeistert sein!

  • Empfohlene Reisedauer
    4 Tage
  • Transportmittel
    Zug (Eurostar), Metro
  • Unterkunft
    Mittelklassehotel

Meine Highlights

Geniesse die Stadt aus der Vogelperspektive
Pin icon London

Geniesse die Stadt aus der Vogelperspektive

Besuche das bekannte Madame Tussaud's Museum
Pin icon London

Besuche das bekannte Madame Tussaud's Museum

Geniesse deinen Drink in einem English Pub
Pin icon London

Geniesse deinen Drink in einem English Pub

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 949.–

  • ganzjährig

  • Billet und Reservierung Zugreise Basel SBB – London St. Pancras retour via Paris-Gare de Lyon
  • Metroticket für Bahnhoftransfers in Paris
  • 3 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • London Eye
  • Madame Tussaud's Museum

  • Bahnbillet Wohnort Schweiz – Basel SBB retour
  • Themsefahrt (am einfachsten buchbar vor Ort)
  • Annullationskostenversicherung

  • Die Doppelstockbusse sind rollstuhlgängig
  • Die London-Taxis sind mit einer Rampe ausgerüstet
  • Beim Madame Tussaud's Museum Rollstuhl voranmelden

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

BFR - 30679

Roland Bigler

Roland Bigler

Beim Reisen erlebe ich «ein unglaubliches Gefühl von Freiheit», und offenen Herzen und Hilfsbereitschaft begegne ich auf allen Kontinenten. Ich – der seit einem Badeunfall mit zwanzig Jahren als Tetraplegiker mit dem Rollstuhl unterwegs bin – bin überzeugt, dass mit meinen Reisen in fremde Kulturen Hemmschwellen gegenüber Menschen mit einer Behinderung abgebaut werden und sich dadurch nach und nach in vielen Bereichen auch die Infrastruktur verbessern wird. Barrierefreies Reisen ist meine Vision. Als «ewiger Optimist», für den Aufgeben nie eine Option ist und der das Dasein als schöne Herausforderung versteht, lebe ich diese Vision kompromisslos vor.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.