Einreisebestimmungen Kuba

Benötigtes Reisedokument

Original-Reisepass, mindestens 6 Monate über das Ausreisedatum gültig.

Der Reisepass muss unbeschädigt und unterschrieben sein sowie mindestens 2 leere Seiten aufweisen.

Info: Die meisten Länder verlangen, dass bei Einreise ein Rück- oder Weiterreiseticket sowie ausreichende Geldmittel vorgewiesen werden können.

Aufenthalt ohne Visum

Für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen (Tourismus) benötigen CH-Bürger (und fast alle EU-Bürger) nur eine Touristenkarte.

Info: Der Aufenthalt kann im Land um weitere 90 Tage verlängert werden.

Wird die Kuba-Reise bei Globetrotter gebucht, so wird die Touristenkarte von den Globetrotter-Reisebüros eingeholt und ausgefüllt (Kosten CHF 45.- pro Touristenkarte/ Person, keine Einholgebühr). Für die Einholung wird nur eine Passkopie benötigt - Details siehe Globetrotter Rechnung/Bestätigung.

Wird die Kuba-Reise nicht bei Globetrotter gebucht, so kann die Touristenkarte entweder durch den Globetrotter Visa-Service eingeholt werden (Kosten auf Anfrage) oder Blanko-Touristenkarten können auf eigene Faust direkt bei der Kubanischen Botschaft in Bern bezogen werden (Kosten auf Anfrage bei der Botschaft).

Aufenthalt mit Visum bei Einreise (Visa on arrival)

Nicht möglich

Aufenthalt mit Visum (Visa-Einholung im Voraus)

Nicht möglich / Die Kubanische Botschaft in Bern stellt keine Visa im Voraus aus für touristische Reisen.

Wichtig

Einreise nach Kuba mit einem Direktflug aus den USA:

Die in der Schweiz erhältlichen grünen Touristenkarten sind nicht gültig, wenn die Einreise nach Kuba mit einem Direktflug aus den USA erfolgt. In diesem Fall wird eine spezielle rosa Touristenkarte benötigt. Diese kann nur in den USA am Flughafen für ca. USD 75.- bis USD 100.- gekauft werden. Änderungen vorbehalten.

Information für Reisen in die USA:

Seit 2021 gilt Kuba in den USA als "State Sponsors of Terrorism".

Dies bedeutet, dass CH-Bürger, die sich seit dem 11. Januar 2021 in Kuba aufgehalten haben (oder Doppelbürger dieses Landes sind) für einen USA-Aufenthalt ein Visum benötigen. Eine Einreise mit einer ESTA-Einreisegenehmigung im Rahmen des Visa-Waiver-Programms ist nicht möglich.

CH-Bürger, welche in Kuba geboren sind:

CH-Bürger, welche in Kuba geboren sind, müssen vor einer Reise nach Kuba (auch wenn sie im Besitz eines Schweizer Passes sind) direkt mit der Botschaft in Bern Kontakt aufnehmen.

Kosovarische Reisepässe:

Bürger mit kosovarischem Reisepass können nicht nach Kuba einreisen!

Änderungen vorbehalten.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.