Paradiesische Inselwelt der Seychellen

von Ursula Rey

Zu Coronazeiten erleben wir eine wunderschöne Auszeit auf den Seychellen. Die drei Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue lassen sich gut kombinieren. Neben traumhaften Puderzucker-Stränden, an denen es sich leben und geniessen lässt, laden die Inseln auch zu Aktivitäten wie Wandern, Schnorcheln, Tauchen und Velofahren ein.
BeratungsterminAnfrage

Angaben Reisebericht

2014 Ursula Rey
BeraterInUrsula Rey
ZielSeychellen
ReiseartStrand & MeerMietwagen-ReiseWandern & TrekkingAktivreisen
Weitere Reiseberichte

Tipps

  • Eine Kombination von verschiedenen Inseln planen.

  • La Digue per Fahrrad entdecken. Kann im Hotel oder einem Shop gemietet werden.

  • Sich auf La Digue eine Massage im Hotel Le Domaine de L'Orangeraie gönnen – sowohl Massage als auch Aussicht sind fantastisch!

  • Bei einer Automiete: An den Linksverkehr denken!