Des Beste von Alaska

ab/bis Anchorage, Alaska, Erlebnisreisen

Entdecken Sie auf dieser 10-tägigen Abenteuerreise das eisige Herz Alaskas. 

Reisen Sie von Anchorage durch Wälder und entlang der spektakulären Küste zur Kenai-Halbinsel. Erkunden Sie die unberührten Wälder des Denali-Nationalparks, schlendern Sie durch die malerischen Strassen von Talkeetna und halten Sie die Augen offen für Grizzlies, Karibu und Elche. Fahren Sie mit dem Kajak an Eisbergen und Gletschern in Valdez vorbei und erleben Sie die ruhige, majestätische Ruhe dieser riesigen Wildnis mit einzigartiger Tierwelt und beeindruckenden Landschaften.

Einige Höhepunkte

  • Faszinierende Fauna im Denali NP

  • Gletscher und Fjorde im Kenai Fjords National Park

  • Entdecken Sie Elche, Karibus, Grizzlybären und Wölfe in ihrem natürlichen Lebensraum

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 3530.–

Preis- und Programmänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • Rundreise im Kleinbus

  • Englisch sprechende Reiseleitung

  • 6 Hotelübernachtungen, 1 Übernachtung in einer Lodge, 2 Übernachtungen in Cabins

  • 1x Frühstück, 1x Abendessen

  • Eintritt Denali Nationalpark

  • Denali Bustour


Nicht Inbegriffen

  • fakultative Ausflüge und Aktivitäten


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Anchorage

Willkommen in Anchorage, USA. Ihr Alaska-Abenteuer beginnt mit einem Willkommenstreffen. Anchorage liegt in Süd-Zentral-Alaska am Ufer des Cook Inlet und ist eine einzigartige urbane Umgebung im Herzen der Wildnis. Wenn Sie früh genug anreisen, können Sie das Anchorage Museum oder das Alaska Native Heritage Center besuchen.

2. Tag: Denali National Park

Am Morgen fahren Sie auf dem alten Denali Highway nach Norden zum Denali National Park (ca. 5 Stunden). Halten Sie während der Fahrt Ausschau nach Karibu und anderen Wildtieren in dieser erstaunlichen, unberührten Umgebung. Besuchen Sie die charmante Talkeetna auf einen Kaffee und Gebäck (wenn Sie möchten). Wenn Sie im Park ankommen, begeben Sie sich in das Besucherzentrum, um die Aktivitäten für den nächsten Tag zu planen. Anschliessend können Sie sich am Abend entspannen. 

3. Tag: Denali National Park

Fahren Sie früh morgens los und unternehmen Sie eine 8-stündige Busfahrt durch das Hinterland des Denali-Nationalparks. Die Fahrten in den Shuttlebussen sind ziemlich entspannt. Es ist eine alaskische Version einer Safari, bei der Fahrer grundlegende Park- und Sicherheitsinformationen bereitstellen, Sie beim Erkennen von Wildtieren unterstützen und Fragen beantworten. Bringen Sie Essen und Getränke mit, da auf der Tour keine zur Verfügung stehen. Der Bus fährt 106 Kilometer tief in den Park zum Eielson Visitor Center. Diese epische Reise lohnt sich, da Ranger des National Park Service und interaktive Displays Einblicke und Informationen über den Park und seine unzähligen Ressourcen bieten. Es gibt eine grosse Auswahl an optionalen Aktivitäten für alle Fitness- und Abenteuerstufen, wie River Rafting, Hundeschlitten-Demonstrationen und Wandern.

4. Tag: Maclaren River

Heute werden Sie von Denalis Alaskan Huskies mit einer Hundeschlitten-Demonstration verwöhnt, bevor Sie sich auf den Weg ins Zentrum der Alaskakette machen (ca. 4 Stunden). Wir fahren auf dem Denali Highway, aber ein Teil dieser Reise ist auf einer wenig befahrenen, nicht asphaltierten Strasse, die ziemlich holprig sein kann. Die Alaskakette ist das höchste Bergmassiv Nordamerikas und umfasst den Mount Denali (früher als Mount McKinley bekannt), den höchsten Berg des Kontinents. Erleben Sie die ruhigen Seen der Region und beobachten Sie dabei die wilde Karibuwelt und die Vogelwelt. Sie können sich ein Kanu mieten und eine landschaftlich reizvolle Reise auf dem Maclaren River unternehmen. Am Abend können Sie sich zum Abendessen niederlassen, bevor Sie es sich in der Lodge gemütlich machen.

5. Tag: Valdez

Geniessen Sie heute Morgen Ihre lange malerische Fahrt über den Thompson Pass und das Tal hinunter nach Valdez und besuchen Sie dabei den Worthington-Gletscher (ca. 4 Stunden). Die Hafenstadt Valdez ist auf drei Seiten von steilen, schneebedeckten Bergen umgeben und am besten als südlicher Endpunkt des Trans-Alaska-Pipelinesystems bekannt. Bei der Ankunft in Valdez checken Sie im Hotel ein und haben Zeit diese Hafenstadt zu entdecken.

6. Tag: Valdez

Heute haben Sie freie Zeit zur Verfügung. Valdez ist der beste Ort für Seekajaks zwischen Gletschern und Eisbergen, und Sie können die Fjorde hinunter bis zu Wasserfällen paddeln, wobei im Hintergrund imposante Berge zu sehen sind. Besuchen Sie an Land das Valdez Museum und das Historische Archiv, um mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren.

7. Tag: Seward, Kenai Peninsula

Machen Sie es sich heute Morgen auf einer malerischen Fähre von Valdez nach Whittier gemütlich. Die Reise nimmt einen grossen Teil des Tages in Anspruch, ist aber eine wunderschöne Reise, die an Bergen, schwimmenden Gletschern und einsamen Buchten vorbei führt. Entspannen Sie sich, lesen Sie Ihr Lieblingsbuch und atmen Sie die frische Luft Alaskas ein. Nachdem Sie in Whittier angekommen sind, steigen Sie in ein privates Fahrzeug und fahren weiter die Kenai-Halbinsel hinunter. Seward ist eine der ältesten Städte Alaskas und eine der malerischsten. In der Stadt selbst gibt es Galerien, Boutiquen und einen lebhaften Hafen. Am bekanntesten ist sie jedoch als Tor zum Kenai Fjords National Park.

8. Tag: Seward, Kenai Peninsula

Heute haben Sie den Tag zur freien Verfügung. Begeben Sie sich vielleicht auf eine Bootstour mit Wildtieren und erkunden Sie den Kenai Fjords National Park. Gehen Sie zwischen Fjorden und Gletschern hindurch und halten Sie Ausschau nach Buckel- und Killerwalen, Seeottern, Seehunden, Seelöwen und Papageientauchern. Besuchen Sie an Land das Alaska SeaLife Center, um einige Wassersäugetiere zu beobachten, oder machen Sie eine Wanderung, um die atemberaubende Aussicht auf die Kenai-Halbinsel zu geniessen. Geniessen Sie am Abend Ihre letzte Nacht hier, bevor Sie morgens nach Anchorage fahren.

9. Tag: Anchorage

Abhängig von der Zeit und den Wünschen der Gruppe bleibt heute Morgen möglicherweise Zeit für eine kurze Wanderung, bevor Sie zu Ihrem Ausgangspunkt in Anchorage zurückkehren (ca. 2,5 Stunden). Halten Sie auf dem Rückweg nach Wildtieren Ausschau und machen Sie eine Pause, um Wale, Wellen und Vulkane zu fotografieren.

10. Tag: Anchorage

Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie auschecken. 

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Best of Alaska

Ort

ab/bis Anchorage, Alaska

Dauer

10 Tage

Transport

Kleinbus, Fähre

Unterkunft

Hotels

Teilnehmer

ab 1 Person

bis 13 Personen

Reiseart

Erlebnisreisen

Angebot

INP-176238

Reisedaten

Mehrere Abreisen zwischen Juni und August

Stationen

  • Anchorage

  • Denali National Park

  • Maclaren River

  • Valdez

  • Seward, Kenai Peninsula

  • Anchorage