Alaskas Inside Passage von Seattle nach Juneau

ab Seattle / bis Juneau, Kanadas Westen, Schiffsreisen

Diese Schiffreise führt entlang der berühmten Inside Passage im Grenzgebiet von Alaska und Kanada. Im Frederick Sound erwarten Sie tolle Wildtier- und Walbeobachtungsspots und unterwegs besteht immer wieder die Möglichkeit für Kayaktouren entlang mächtiger Gletscherzungen.

Die Inside Passage schlängelt sich durch enge Meeresstrassen und Fjorde entlang der kanadischen Küste. Unzählige Flüsse und endlose Regenwälder bieten einer Vielzahl von Tieren Nahrung. Unterwegs erkunden Sie das UNESCO-Weltkulturerbe "Glacier Bay Nationalpark" zusammen mit einem Park Ranger. Ebenfalls erhalten Sie Einblick in die Kultur der Ureinwohner und Naturgeschichte des pazifischen Nordwestens.

Einige Höhepunkte

  • Wal- und Wildtier-Beobachtungen im Frederick Sound und in der Icy Strait

  • Kajakfahren in der Wildnis, Paddeln, Skifahren und Wandern

  • Tongass National Forest und Misty Fjords National Monument

  • Margerie- und Grand Pacific-Gletscher sowie Eisberggärten in Le Conte Bay

Preise

Preis pro Person

CHF

Safari Endeavour

ab 5300.–

Preis- und Routenänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie, inkl. Vollpension an Bord

  • Geführte Landausflüge (inkl. Kajak, Skiff und Paddelbord)

  • Vorträge durch Experten (in Englisch)

  • Eine grosse Auswahl an Getränken (Kaffee, Tee, Softgetränke, Wein, Bier)

  • Eintrittsgebühren in Nationalparks

  • Hafen- und Landungsgebühren

  • Gruppentransfers am Ein- / Ausschiffungstag (Flughafen - Hafen - Flughafen)


Nicht Inbegriffen

  • An- und Rückreise Schweiz

  • Sonstige Getränke

  • Persönliche Auslagen und Trinkgelder

  • Visa-Gebühren und Versicherungen


Vorgesehenes Reiseprogramm

  1. 1. Tag: Einschiffung in Seattle, USA

  2. Individuelle Anreise nach Seattle zum vereinbarten Treffpunkt in der Stadt. Transfer zum Hafen und Einschiffung. An Bord begrüsst Sie Mannschaft mit einem Willkommensdrink. Nach dem Kabinenbezug geht Ihre Reise los. Stehen Sie am Bug und lassen Sie sich vom Panorama begeistern.

  3.  

  4. 2. Tag: San Juan Islands, Washington

  5. Jede Insel des San Juan-Archipels ist verschieden. Orcas und Robben haben sich hier angesiedelt und können in jeder Passage entdeckt werden. Mit dem Kajak oder Paddelboard entdecken Sie versteckte Buchten, mit Seesternen bedeckte Felsen und neugierige Seehunde. Unternehmen Sie eine Wanderung mit Ausblick auf das Olympic- und Kaskadengebirge und halten Sie Ausschau nach Tieren, die in den Tümpeln von der abfliessenden Flut zurückgelassen wurden.

  6.  

  7. 3. - 4. Tag: Inside Passage

  8. Sie verbringen zwei Tage in den komplizierten Wasserwegen der Inside Passage, halten Ausschau nach Schwarzbären an der Küste und Delfinen in den Gewässern. Hohe Wasserfälle, verlassene Siedlungen, kleine Inseln und kilometerlange, bewaldete Wildnis erwarten Sie. Hier sind auch Weisskopfseeadler, Seehunde und Tümmler Zuhause.
     

    5. Tag: Ketchikan / Misty Fjord National Monument

  9. In Ketchikan erfahren Sie auf einem Rundgang mit lokaler Legende Joe Williams mehr über die spannende Tlingit-Kultur. Anschliessend besuchen Sie das Misty Fjord National Monument. Es gibt Orte auf unserem Planeten, die uns einfach überwältigen - lassen Sie sich von der Schönheit und der Ruhe dieses Naturspektakels begeistern. Hier ist fast jedes Ökosystem in Südostalaska präsent mit Gletschertälern, hohen Steilklippen, Seevögeln, Braun- und Schwarzbären, Bergziegen und dem Sitka-Blacktail-Hirsch. Sie paddeln mit dem Kajak durch die Walker Cove oder die Rudyerd Bay und nehmen die einmalige Landschaft und Tierwelt in sich auf.
     

    6. Tag: Captain's Choice

  10. Ihr Kapitän trifft heute die Entscheidung. Mit dem Kajak oder Paddelbrett erkunden Sie die Küste und Felsvorsprünge, immer auf der Suche nach Weisskopfseeadlern, Seehunden und Orcas, die hier Zuhause sind.

  11.  

  12. 7. Tag: LeConte Bay / Ideal Cove

    Bei Flut erkunden Sie die "Eisberg-Gärten" des LeConte-Gletschers. Diese Gletscherkunstwerke sind Zeugnis der Kreativität von Mutter Natur. Bei Ebbe unternehmen Sie einen Spaziergang ins Wattenmeer und bestaunen die Eisberge von ganz nah. Umgeben von Nationalwald schlängeln sich die Promenadenpfade von Ideal Cove durch Lebensräume, die als "Muskegs" bekannt sind, sumpfige Wiesen mit Farnen und Gräsern. 

  13.  

    8. Tag: Frederick Sound / Chatham Strait

    Buckelwale sind in diesem Gebiet in jeder Saison unterwegs, da die Region reich an Krill, Zooplankton und Heringen ist. Entspannen Sie an Deck und halten Sie Ausschau nach den riesigen Meeresbewohnern. Sie fahren am Five Fingers Leuchtturm (die älteste Lichtstation Alaskas) sowie an den Brothers Islands vorbei, wo Seelöwen auf Felsvorsprüngen Siesta halten. Paddeln Sie in den Tiefen von Port Houghton oder Windham Bay auf der Suche nach Seevögeln oder unternehmen Sie eine Wanderung an Land. 

     

    9. Tag: Sitka / Peril Strait

    Alaskas wilde Naturgeschichte umgibt die historische Gemeinde Sitka. Sie besuchen ein Heim für verwaiste Bären, unternehmen Wanderungen in die Umgebung und fahren durch die Peril Strait, die ihren Namen aufgrund von tragischen Ereignissen in der Passage erhalten hat.

  14.  

  15. 10. Tag: Chichagof Island

  16. Heute mäandern Sie durch von Gletschern geformte Fjorde, entlang der Küste von Chichagof. Mit den Kajaks und Skiffs erkunden Sie das Land und Meer. Halten Sie Ausschau nach Bären zwischen den moosbewachsenen Bäumen, Gezeitentümpeln und Tongass.

     

    11. Tag: Glacier Bay Nationalpark

    Ein weiterer Höhepunkt erwartet Sie: der gewaltige und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Glacier Bay Nationalpark. Ein Park-Ranger kommt an Bord um über die faszinierende Geschichte dieser Region zu erzählen. Bei South Marble Island kommen Vogelliebhaber auf ihre Kosten: Sie können unter anderem auf Papageientaucher, Möwen und Trottellummen treffen und es bestehen zudem gute Chancen, eine Kolonie von Seelöwen beobachten zu können.

     

    12. Tag: Icy Strait

    Nahe dem Pazifik, ist der Icy Strait eine abgelegene und wilde Region. Gleiten Sie in Ihrem Kajak durch die Buchten mit riesigen Tang-Teppichen oder nehmen Sie Platz in Skiff und fahren zu einem Felsvorsprung um Seelöwen beim Spielen zu beobachten. Bei einer Waldwanderung mit einem naturkundigen Experten erfahren Sie viel über (Meeres-) Biologie und die Geologie Alaskas.

     

    13. Tag: Ausschiffung in Juneau, Alaska (USA)

    Nach dem Frühstück Ausschiffung in Juneau. Anschliessend individuelle Heim- oder Weiterreise.

Schiff Safari Endeavour

Die «Safari Endeavour» wurde ursprünglich 1983 gebaut und war viele Jahre an der USA Ostküste im Einsatz und war zeitweise auch im Besitz der Kuoni Travel Group. Seit nun mehr als zwanzig Jahren ist die «Safari Endeavour» in Alaska unterwegs. Sie ist ein gemütliches Schiff mit einer ungezwungenen Atmosphäre an Bord und dank seiner Nicht-Grösse ideal für spannende Entdeckungstouren. Das schöne Schiff verfügt über eine gemütliche Bar und zwei Aussen-Whirlpools.

Kabinen:    42
Passagiere:    84
Baujahr:    1983
Zuletzt modernisiert:    2012
Länge:    50 Meter
Breite:    11 Meter
Anzahl Crew:    35
Flagge:    USA

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Alaskas Inside Passage von Seattle nach Juneau

Ort

ab Seattle / bis Juneau, Kanadas Westen

Dauer

13 Tage

Transport

Expeditionsschiff

Unterkunft

Doppelkabine

Teilnehmer

bis 84 Passagiere

Reiseart

Erlebnisreisen, Schiffsreisen

Angebot

GLS-44904

Reisedaten

09.05. - 21.05.2022

Stationen

  • Seattle, Washington State

  • San Juan Islands, Washington State

  • Canada's Inside Passage

  • Ketchikan, Alaska

  • LeConte Bay

  • Frederick Sound

  • Sitka / Peril Strait

  • Chichagof Islands

  • Glacier Bay National Park

  • Icy Strait

  • Juneau, Alaska