Irland – Land und Leute

ab/bis Dublin, Irland, Erlebnisreisen

Lassen Sie sich auf dieser begleiteten Rundreise von den verschiedenartigen Landschaften auf der Grünen Insel begeistern.

Besichtigen Sie die hügelige Moorlandschaft der Connemara, die Felsklippen an der Westküste, die Karstlandschaft des Burren Nationalparks und die wunderschönen Seen und Wiesen im County Kerry.

Einige Höhepunkte

  • Trinity College, die 1591 von Elisabeth I. gegründete protestantische Universität

  • Connemara, eine Landschaft von wilder Ursprünglichkeit

  • Berühmte Panoramastrasse Ring of Kerry

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

April & Oktober

ab 1825.–

Mai

ab 1960.–

Juni - August

ab 2065.–

Preis- und Programmänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • Linienflug ab Zürich oder Genf nach Dublin retour inkl. Taxen

  • Transfer von Dublin Flughafen bis zum Hotel und retour

  • 7 Übernachtungen in bewährten Mittelklassehotels, Zimmer mit Bad/Dusche und WC

  • 5x Abendessen (Tag 2 – 6), 6x Frühstück

  • Ausflüge und Eintritte gemässs Reiseprogramm

  • Rundreise im modernen Reisebus gemäss Reiseprogramm

  • Deutschsprachige Reiseleitung

  • Ausführliche Reisedokumentation mit Irland Reiseführer


Nicht Inbegriffen

  • Trinkgelder

  • Mögliche Flugzuschläge

  • Versicherung


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Willkommen in Dublin

Linienflug nach Dublin. Organisierter Transfer zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie den Tag für einen gemütlichen Stadtbummel entlang der O'Connell Street, Grafton Street oder dem lebendigen Kulturviertel Temple Bar. Eine Übernachtung in Dublin.

2. Tag: Kilbeggan – Galway

Nach der Begrüssung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung beginnt der Tag mit einer Panorama-Stadtrundfahrt durch Dublin. Dabei sehen Sie die St. Patrick's Cathedral oder das Trinity Colege, die 1591 von Elisabeth I. gegründete protestantische Universität mit ihrer einzigartigen Sammlung wertvoller alter Handschriften, darunter das berühmte «Book of Kells». Anschliessend Besuch der Teeling Distillery bevor es weiter nach Galway geht. Dort angekommen bleibt Ihnen Zeit die beliebte Studentenstadt zu erkunden. Zwei Übernachtungen im Country Galway.

3. Tag: Connemara

Die Connemara ist eine Landschaft von wilder Ursprünglichkeit. Dramatische Gebirgspanoramen, dunkle Hochmoore, kleine Seen, einsame Strände und tief eingeschnittene Buchten prägen diese Region. Wir besuchen Dan's O'Haras Cottage, eine traditionelle Farm im Herzen der Connemara. Es wird Kaffee und Scones geben. Gemütlicher Pubabend zum Ausklingen.

4. Tag: Galway – Burren – Limerick

Sie verlassen Galway und fahren durch das einzigartige Burren Gebiet. Dieses Karstgebiet ähnelt einer gewaltigen Mondlandschaft und beheimatet zirka 2000 Arten seltener Pflanzen und Blumen. Unterwegs sehen Sie den berühmten Dolmen von Poulnabrone, ein neolithisches Steingrab. Weiter geht es zu den mächtigen Klippen von Moher, diese erstrecken sich über 8 Kilometer entlang der Atlantikküste. Zum Abschluss des Tages gönnen Sie sich noch Ruhe und Entspannung. Eine Übernachtung im County Limerick.

5. Tag: Dingle Peninsula

Die Dingle Halbinsel ist mit Recht für ihre Küstenstrasse mit atemberaubenden Aussichten auf den Atlantischen Ozean bekannt. Ihre vorgeschichtlichen und frühchristlichen Denkmäler, die kleinen gälischen Dörfer und kilometerlange Fuchsienhecken bieten herrliche Kontraste. Die Küstenstrasse führt an unberührten Sandstränden vorbei. Weiter geht es durch den Fischerhafen von Dingle, mit seinen malerischen Fischkuttern, bunten Häusern und Slea Head, dem westlichsten Punkt Europas, bevor wir die West Kerry Brewery besuchen. Zwei Übernachtungen im County Kerry.

6. Tag: Ring of Kerry

Am Morgen besuchen wir das Kerry Bog Village, eine Nachbildung eines irischen Dorfes aus dem 18. Jahrhundert. Anschliessend führt uns der Tag entlang der berühmten Panoramastrasse Ring of Kerry. Es geht durch viele kleine Dörfer und den Killarney Nationalpark. Die hervorragenden Aussichtspunkte, Molls Gap und Ladies View, bieten einen wunderbaren Blick. Inmitten des Killarney Nationalparks steht Muckross House, eine wunderschöne viktorianische Villa. Die Gärten um Muckross House sind weltweit bekannt für ihre Schönheit. Insbesondere für ihre Azaleen und Rhododendronbüsche, einen ausgedehnten Wassergarten und einen aus natürlichem Kalkstein geschaffenen Steingarten.

7. Tag: Kerry – Dublin

Sie verlassen Kerry und fahren nach Dublin. Unterwegs halten Sie an Irlands berühmtester mittelalterlicher Stadt, Kilkenny. Ein Besuch des Kilkenny Castle ist sehr empfehlenswert. Am frühen Nachmittag geht es weiter zum Jerpoint Park mit traditionellen Tea & Scones. Fahrt nach Dublin. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie die Reise mit einer typischen Irish Night ausklingen lassen können. Eine Übernachtung in Dublin.

8. Tag: Auf Wiedersehen Irland

Heute treten Sie Ihre Heimreise an. Organisierter Transfer zum Flughafen und Rückflug.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

Irland – Land und Leute

Ort

ab/bis Dublin, Irland

Dauer

8 Tage

Transport

Linienflug, Reisebus

Unterkunft

Mittelklassehotels

Teilnehmer

ab 2 Personen

bis 25 Personen

Reiseart

Erlebnisreisen

Angebot

AGT-280423

Reisedaten

25.04 – 02.05.2020
16.05 – 23.05.2020
27.06 – 04.07.2020
18.07 – 25.07.2020
29.08 – 05.09.2020
03.10 – 10.10.2020

Stationen

  • Dublin

  • Kilbeggan – Galway

  • Connemara

  • Galway – Burren – Limerick

  • Dingle Peninsula

  • Ring of Kerry

  • Kerry – Dublin