Reiseerlebnis
zusammengestellt von Marco Züllig

Wanderrundreise im Westen und im Hochland Islands

Reisen aktuell möglich
Wanderrundreise im Westen und im Hochland Islands

Auf einer begleiteten Wanderreise mit Gepäcktransport entdeckst du auf aktive Weise den Westen und das Hochland der Insel. Eine tolle Reise für Naturbegeisterte mit einer normalen Kondition, etwas Sportlichkeit und guter Gesundheit.

  • Orte
    ab/bis Kelfavík
  • Empfohlene Reisedauer
    12 Tage
  • Transportmittel
    Flug, Bus
  • Unterkunft
    Gästehäuser, Hütten

Meine Highlights

Wanderung zum Schildvulkan Strýtur
Pin icon Hveravellir

Wanderung zum Schildvulkan Strýtur

Die Felsklippen von Latrabjarg entlang wandern
Pin icon Latrabjarg

Die Felsklippen von Latrabjarg entlang wandern

Mit der Fähre in die abgelegenen Westfjords reisen
Pin icon Stykkisholmur

Mit der Fähre in die abgelegenen Westfjords reisen

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Schweiz – Island

    Direktflug nach Keflavík. Transfer nach Kirkjuból im schönen Borgarfjördur. Übernachtung.

  • Tag 2 | Krikjuból – Hraunfossar – Snaefellsnes

    Wir erkunden das zauberhafte Quellengebiet Hraunfossar.

  • Tag 3 | Snaefellsnes

    Wir erkunden die pittoreske Lavaküste zwischen Arnarstapi und Hellnar, die durch zahlreiche Felsformationen im Meer fasziniert. Weiter besichtigen wir eine gut versteckte Schmugglerhöhle am Abgrund des Atlantiks sowie die wunderschönen Buchten von Djúpalónssandur und Dritvik, sowie Erkundung eines alten Handelsweges über ein farnbewachsenes Lavafeld.

  • Tag 4 | Snaefellsnes – Bootsfahrt – Breiðavík – Pavreksfjördur

    Fährfahrt zu den Westfjorden über die Bucht Breiðafjörður, mit ihren unzähligen Inseln und Schären. Weiter zum beeindruckenden Strand von Ravdisnadur. Zwei Übernachtungen in Patreksfjörður.

  • Tag 5 | Látrabjarg

    Wir wandern entlang der enormen Steilküste Látrabjarg, wo Millionen Seevögel brüten, unter anderem Papageientaucher (nur bis zirka mitte August). Mit etwas Glück sehen wir vielleicht einen Polarfuchs.

  • Tag 6 | Arnarfjörður – Dynjandi

    Über mehrere Bergpässe zum Fjord Arnarfjörður. Besichtigung des wunderschönen Wasserfalls «Dynjandi», der in mehreren Kaskaden fächerförmig zirka 100 Meter in die Tiefe stürzt. Übernachtung.

  • Tag 7 | Barðaströnd

    Auf einer längeren Etappe fahren wir entlang der unbewohnten Fjordküste Barðarströnd. Dann erreichen wir das interessante Hochthermalgebiet Reykhólar, kleinere Wanderungen. Abends erreichen wir den Hof Brekkulækur.

  • Tag 8 | Brekkulækur – Hvammstangi

    Ausflug zum Meer: Robbenbank und Vogelfelsen. Entspannung im naturwarmen Schwimmbad. Rückkehr nach Brekkulækur.

  • Tag 9 | Strýtur

    Mit unserem Fahrzeug geht‘s über die Hochlandpiste Kjölur. Halt am Hochthermal- und Naturschutzgebiet Hveravellir. Wanderung zum Schildvulkan Strýtur, mit seinem  auffallenden Krater. Übernachtung in einer Hütte.

  • Tag 10 | Hochthermalgebiet – Ryolithberge

    Kurze Fahrt zum Kerlingarfjöll, einem markanten Gebirge mit bunten Rhyolithspitzen, kleinen Gletschern und einem grossen Geothermalgebiet. Übernachtung in einer Hütte in der Nähe vom Wasserfall Gullfoss.

  • Tag 11 | Gullfoss – Geysir – Þingvellir – Keflavik

    Fahrt zum bekannten Wasserfall Gullfoss, zur Springquelle Geysir und nach Þingvellir, Europas ältester Parlamentsstätte. Stopp in Reykjavik. Übernachtung in Keflavik oder bei Verlängerung auch in Reykjavik möglich (Aufpreis auf Anfrage).

  • Tag 12 | Island – Schweiz

    Transfer zum Flughafen Keflavik und Direktflug in die Schweiz.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 3190.–

  • Reisedaten 2022 auf Anfrage

  • Direktflug mit Icelandair in Economy-Class, inkl. Taxen
  • 11 Übernachtungen, davon 5 Nächte in DZ/Mehrbettzimmer, 6 Nächte im eigenen Schlafsack in einfachen Gästehäusern, Schlafsackunterkünften/Jugendherbergen, Hütten
  • 10x Frühstück (bei frühem Rückflug kein Frühstück in Kelfavik am 12. Tag), 3x Picknick, 10x Abendessen
  • Lampen für Höhlenwanderung
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Internationale Beteiligung
  • Ausführliche Reiseunterlagen

  • Versicherung

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

AGT - 30915

Marco Züllig

Marco Züllig

Patagonien mit dem Velo, die Rockies zu Fuss und süd- sowie nordamerikanische Flüsse per Raft oder Kanu – kein Zweifel, ich bin der geborene Abenteurer. Als stolzer und engagierter Vater war ich allerdings in den letzten Jahren mit «etwas angezogener Handbremse» unterwegs. Aber schliesslich sind eine dreimonatige Familienreise nach Marokko oder ein Fly and Drive durch Chile und Argentinien auch nicht zu verachten. Wie meine Tochter sind inzwischen auch meine Freiheiten grösser geworden, sodass ich wieder vermehrt Ziele wie Trekking in Grönland oder Seekayaking in Alaska in den Fokus rücke.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Island

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: Für eine Island-Rundreise eignen sich vor allem Mai bis September. Weniger geeignete Reisezeit: Wintermonate von Oktober bis April - wobei auch diese Jahreszeit, vor allem dank der Nordlichter seine Reize hat. Viele Strassen sind in den Wintermonaten nicht befahrbar.

Alles über Island

Alle Länderinfos über Island findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.