Reiseerlebnis
zusammengestellt von Franzisca Gmünder

Traditionelles Guatemala

Reisen aktuell möglich
Privatreise ins traditionelle Guatemala

Auf dieser umfassenden Reise quer durch Guatemala entdeckst du die schönsten Winkel und Ecken. Reise durch farbige Kolonialstädte und üppige Naturschutzgebiete zu idyllischen Seen und besuche die faszinierenden Maya-Ruinen. Guatemala zählt nicht nur wegen der Mayastätte Tikal zu einem der schönsten Länder Mittelamerikas. Auch die bunten, lokalen Märkte der Indigenen, die märchenhafte Atmosphäre des Atitlansees, die majestätischen Vulkane und die Wasserfälle von Semuc Champey tragen ihren Teil dazu bei.

  • Orte
    ab/bis Guatemala City
  • Empfohlene Reisedauer
    16 Tage
  • Transportmittel
    Bus, Inlandflug
  • Unterkunft
    Mittelklassehotels

Meine Highlights

Antigua - Die koloniale Perle Zentralamerikas erforschen
Pin icon Antigua

Antigua - Die koloniale Perle Zentralamerikas erforschen

Im türkisfarbenen Wasser von Semuc Champey schwimmen gehen
Pin icon Lanquin

Im türkisfarbenen Wasser von Semuc Champey schwimmen gehen

Auf dem einzigartigen Hochland-Markt von Chichi Kunsthandwerk bestaunen
Pin icon Chichicastenango

Auf dem einzigartigen Hochland-Markt von Chichi Kunsthandwerk bestaunen

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Guatemala City

    Anreise.

  • Tag 2 | Guatemala City–Antigua

    Angekommen in Antigua, entdeckst du bei einer Stadttour die schönsten Eckchen und Gässchen, Kirchen und Klöster der farbigen Kolonialstadt.

  • Tag 3 | Antigua–Panajachel

    Morgens Fahrt zum idyllischen Atitlan-See mit kurzem Stopp bei der archäologischen Stätte von Iximche.

  • Tag 4 | Panajachel–Quetzaltenango

    Bootsausflug über den Atitlan-See, mit den prächtigen Vulkanen im Hintergrund, nach Santiago Atitlan. Hier besuchst du die von verschiedenen Religionen geprägte Kirche, siehst die verschiedenen Trachten der Einheimischen und hast die Möglichkeit, einige Souvenirs zu erwerben. Nachmittags führt dich die Reise weiter nach Quetzaltenango.

  • Tag 5 | Quetzaltenango–Huehuetenango

    Heute schaust du dir den authentischen offenen Tiermarkt von San Andres Xecul an und fährst durch das wunderschöne Tal Almolonga.

  • Tag 6 | Huehuetenango–Chichicastenango

    Besuch des Marktes Todos Santos Cuchumatanes in einer traditionellen Gemeinde im Hochland mit einzigartigem Kunsthandwerk, wo du der Maya-Kultur näher kommst.

  • Tag 7 | Chichicastenango–Guatemala City

    Morgens spürst du die beinahe mystische Atmosphäre bei einem Spaziergang durch «Chichi» mit seinem Hochlandmarkt, den Kirchen und seinem Friedhof.

  • Tag 8 | Guatemala City–Coban

    Die gut drei-stündige Fahrt bringt dich zum Biotopo del Quetzal, einem Schutzgebiet für den Nationalvogel Quetzal. In der herrlichen Natur sind zahlreiche Vögel wie Kolibris oder Orioles zu erspähen. Auf der Weiterreise gelangst du zum privaten Naturreservat in Orquigonia, wo auf die Erhaltung der Orchideen Acht gegeben wird.

  • Tag 9 | Coban

    Inmitten des Regenwaldes versteckt sich das Naturwunder Semuc Champey! Geniesse die türkisgrünen Wasserbecken vom Fluss Cahabon und entdecke die geheimnisvollen Höhlen.

  • Tag 10 | Coban–Copan

    Nach einer rund fünf bis sechs-stündigen Fahrt erreichst du das charmante Örtchen Copan in Honduras. Erforsche die faszinierenden Mayatempel und Schätze von Copan Ruinas.

  • Tag 11 | Copan–Rio Dulce

    Wieder in Guatemala, besuchst du die archäologische Stätte von Quirigua.

  • Tag 12 | Rio Dulce–Flores

    Exkursion nach Livingston und zur zum Schutz gegen die Piraten erstellte Festung San Felipe. Nachmittags Fahrt nach Flores.

  • Tag 13 + 14 | Flores

    Im grünen Tiefland Guatemalas werden dir die Spuren der Mayas bei der Stätte von Ceibal erklärt. Gegen Aufpreis Alternativprogramm: Helikopterflug über El Mirador.

    Bei einem Ausflug am Folgetag per Land- und Boottransfer erreichst du die rätselhaften Ruinen von Yaxha und Topoxte.

  • Tag 15 + 16 | Flores–Guatemala City

    Als letztes Highlight besuchst du die in den Regenwäldern des Peten gelegene, sagenumwobene Mayastadt Tikal. Später fliegst du zurück nach Guatemala City.

    Am Folgetag trittst du die Weiterreise an.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 4739.–

  • Mehrere Abfahrten zwischen Januar und Oktober

  • Rundreise gemäss Programm
  • 15 Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Frühstück
  • 3x Mittagessen
  • Alle Transfers
  • Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TRA - 30530

Franzisca Gmünder

Franzisca Gmünder

«Make your dreams a reality.» Seit meiner USA-Reise mit meinen Eltern hatte ich im Kopf, den Globus ausserhalb des Klassenzimmers zu entdecken. Nach meiner Polygrafen-Lehre verabschiedete ich mich nach Australien, Thailand und in viele andere warme Länder. 2013 kurvte ich nochmals sechs Monate durch das Land meiner Kinderträume, die Vereinigten Staaten. Genau wie «damals» begeisterte mich das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Ob spektakuläre Nationalparks, pulsierende Metropolen oder einfach mal relaxen am Strand: Ich fühle mich an den unterschiedlichsten Orten wohl und mein persönliches Reiseprogramm verläuft stets abwechslungsreich.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Guatemala

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit:
Dezember bis April/Mai.

Weniger geeignete Reisezeit: Mai bis November. Starke Regenfälle mit Überschwemmungen.

Alles über Guatemala

Alle Länderinfos über Guatemala findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Wissenswertes rund um Honduras

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In den meisten Gebieten von Februar bis August. Je südlicher, desto weniger Niederschlag. Weniger geeignete Reisezeit:
September bis Dezember. Hurrikansaison von Juni bis November mit zunehmender Stärke gegen Ende des Jahres. Häufiger Regen von August bis Dezember.

Alles über Honduras

Alle Länderinfos über Honduras findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.