Reiseerlebnis
erlebt von Sven Aebersold

Piranhas und Sanddünen mit heissen Rhythmen in den Ohren

Reisen aktuell möglich
Piranhas und Sanddünen mit heissen Rhythmen in den Ohren
Abwechslungsreiche Reise auf dem Amazonas und entlang der wundervollen Küste Nordbrasiliens

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Bootshafen in Santarem

    Die stolzen Holzschiffe liegen wie träge Wale am Ufer und warten geduldig auf die nächste Reise auf dem mächtigen Strom, dem Amazonas.
    Bootshafen in Santarem
  • Hochwasser

    Das Restaurant hat den geeigneten Namen gewählt: "ins Wasser gefallen". Jetzt, am Ende der Regenzeit sind viele Küstengebiete immer noch überschwemmt.
    Hochwasser
  • Schiffskapitän mit Weitblick

    Der klein geratene Schiffskapitän scheint seine fehlende Grösse mit wachsender Weitsicht zu kompensieren. Er konnte uns nicht sagen wie oft er den Amazonas schon rauf und runter gefahren ist. Seit er ein kleiner Junge ist arbeitet er auf dem Schiff.
    Schiffskapitän mit Weitblick
  • Verlagerungspolitik auf brasilianisch

    Unglaublich lange Lastschiffe transportieren ganze Lastwagenkolonnen auf dem Fluss. Dies weniger aus umweltschutzpolitischen Überlegungen, als aus der Not heraus. Gibt es doch im Riesenreich des Amazonas kaum Landstrassen und der einzige Verkehrsweg bleibt der Fluss.
    Verlagerungspolitik auf brasilianisch
  • Abhängen mit viel Geduld

    Viel läuft nicht auf dem Schiff, die Animation beschränkt sich auf gelegentliche Stopps in entlegenen Kleinstädten und aufs beobachten der Mitpassagiere. Wir liegen in der Hängematte, die eng nebeneinander aufgehängt werden und geniessen das Schaukeln auf den kleinen Wellen. An das eintönige Dröhnen des Motors gewöhnen wir uns schnell.
    Abhängen mit viel Geduld
  • Amazonasschiff

    Gelegentlich kreuzen wir andere Holzkähne und man winkt sich zu auf dem Highway des mächtigsten Regenwaldes der Welt.
    Amazonasschiff
  • Amapa, im hohen Norden Brasilien

    Bei Freunden in der Nähe von Macapa können wir auf einem Seitenarm des Amazonas das einfache Leben am Fluss beobachten und tauchen ein in eine faszinierende Welt.
    Amapa, im hohen Norden Brasilien
  • Piranhafischen

    Ich versuche mich im Piranhafischen, und es ist unschwer zu erkennen wer auf dem Bild schon mehr Erfahrung, Expertise und Jagdglück vorweisen kann.
    Piranhafischen
  • Piranhabeisserchen

    Auch ohne Elmex sehen diese Zähne ziemlich gesund und kräftig aus.
    Piranhabeisserchen
  • Viehtransport auf amazonisch

    Wir werden Zeuge wie ein Dutzend Büffel ziemlich unzimperlich verladen werden.
    Viehtransport auf amazonisch
  • Belem - das Tor zum Amazonas

    Wir fahren nach Belem, das Eingangs- und Ausgangstor des Amazonas. Der Grossteil der Naturschätze werden hier umgeschlagen und in alle Welt weitertransportiert. Die Geier auf den Dächern haben die Szenerie im Blick.
    Belem - das Tor zum Amazonas
  • Alcantara - ein koloniales Juwel

    In der Nähe von Sao Luis besuchen wir Alcantara. Die koloniale Architektur ist überwältigend und wir schlurfen über das Kopfsteinpflaster der engen Gassen, immer dem Schatten nach.
    Alcantara - ein koloniales Juwel
  • Kirche in Alcantara

    Das ganze Städtchen scheint Siesta zu machen. Kaum zu glauben, dass sich hier das Zentrum und die Abschussrampe des brasilianischen Weltraumprogramms befinden soll. Rakete haben wir auf jeden Fall keine gesichtet.
    Kirche in Alcantara
  • Volksfest in Sao Luis

    In Sao Luis finden zu der Zeit gerade die "Festas Juninhas" statt, ein tolles Volksfest mit farbigen Kostümen und viel Countrymusik
    Volksfest in Sao Luis
  • Trockensushi

    An der erbarmungslosen Sonne wird auf ästhetische Art und Weise der Fang des Tages getrocknet
    Trockensushi
  • Lençois do Maranhao

    Der wunderschöne Nationalpark erstreckt sich über 1550 Km2. Die Landschaft mit unzähligen Lagunen und Sanddünen wird durch einen starken Wind unablässig geformt und vor sich hergeschoben.
    Lençois do Maranhao
  • Märchenlandschaft so weit das Auge reicht

    Wir tollen uns aus im ewigen Auf und Ab der Dünen und können beim besten Willen nicht sagen welches die schönste Lagune ist
    Märchenlandschaft so weit das Auge reicht
  • Flug über die Leintücher

    Der Name Lençois bedeutet auf Deutsch Bettlaken. Von oben betrachtet eine passende Bezeichung, sehen doch die Sanddünen im Gegenlicht aus wie tausende Leintücher die im Winde wehen.
    Flug über die Leintücher
  • Überlandfahrt nach Jericoacoara

    Wir warten geduldig auf die Abfahrt des Sammeltaxis. Die 2-tägige Fahrt nach Jericoacoara ist gespickt mit vielen tollen Erlebnissen und steht unter dem Motto " der Weg ist das Ziel "
    Überlandfahrt nach Jericoacoara
  • Jericoacoara

    Das ehemalige Fischerdorf mit dem komplizierten Namen ist nach der Copacabana der zweitberühmteste Strand Brasiliens, und das will etwas heissen bei 8000 Kilometern Küste. Wir geniessen die letzten Tage in einem absoluten Traumhotel. Von unserem Stelzenbungalow haben wir freie Sicht auf die hohen Sanddünen, die allabendlich von einer Karawane Reisender und Einheimischer bestiegen wird um den Sonnenuntergang zu bestaunen und die, in mehr als einer Hinsicht, heissen Nacht einzuläuten.
    Jericoacoara
  • Bye Bye Brasil - wir kommen wieder, keine Frage

    Auch wir beteiligen uns beim allabendlichen Ritual und springen in den Sonnenuntergang.
    Bye Bye Brasil - wir kommen wieder, keine Frage
Sven Aebersold

Sven Aebersold

Wenn der Vater beim IKRK arbeitet, wird man als Sohn fast schon zwangsläufig zum Globetrotter. So auch ich, der in Peru zur Welt kam, um dann via Äthiopien und Spanien in der Schweiz Fuss zu fassen. Heute spreche ich mit Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Portugiesisch fünf Sprachen fliessend, was mich global zu einem gern gesehenen Gast werden lässt. Meine Reiseziele sind sehr vielfältig. In der Hängematte auf einem Holzschiff gemütlich den Amazonas raufschippern oder mit dem Windsurfer auf Mauritius über eine türkisblaue Lagune gleiten. Beides erfüllt mich gleichermassen mit Glücksgefühlen. Meine Lieblingsdestinationen? Über 30 Reisen nach Südamerika, sechs Reisen nach Australien und 15 Reisen in das wundervolle, faszinierende Afrika.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Brasilien

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In Brasilien gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Brasilien

Alle Länderinfos über Brasilien findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.