Reiseerlebnis
erlebt von Dany Gehrig

Olympische Spiele Vancouver 2010

Reisen aktuell möglich
Olympische Spiele Vancouver 2010
Ein Traum wurde wahr - einmal live dabei sein, wenn die weltbesten WinterathletInnen um die Medaillen kämpfen!

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Pacific Coliseum Vancouver

    Eröffnungsfeier Olympische Spiele Vancouver 2010. Einmarsch der Schweizer Delegation.
    Pacific Coliseum Vancouver
  • Eröffnungsfeier

    Die Spiele sind offiziell eröffnet!
    Eröffnungsfeier
  • Langläufer ausgepumpt im Ziel

    Das neue Langlauf- und Biathlonstadion in der Nähe von Whistler bot Spektakel pur. Die Athleten waren hautnau zu erleben!
    Langläufer ausgepumpt im Ziel
  • Simis 4. Olympia-Goldmedaille

    "Simi flieg, flieg...!" und es reichte für die vierte olympische Goldmedaille - unglaublich!
    Simis 4. Olympia-Goldmedaille
  • Medaillenfeier im Schweizer Haus

    Dario Cologna und Didier Defago lassen sich von den Schweizer Fans im House of Switzerland in Whistler feiern.
    Medaillenfeier im Schweizer Haus
  • Eishockey Spiel Schweiz-Kanada

    Die Schweizer Nati schafft es bis ins Penaltyschiessen und erliegt erst dort dem späteren Olympiasieger!
    Eishockey Spiel Schweiz-Kanada
  • Olympische Flamme

    Während den ganzen Spielen brennt die Olympische Flamme inmitten von Vancouver. Als Zeichen auch der Fairness und des Friedens.
    Olympische Flamme
  • Lodge in der Wildnis Kanadas

    Im Anschluss an den Rummel der Spiele ein paar erholsame Tage in der unverkennbaren Natur British Columbiens. Von der Lodge aus ist Langlaufen möglich sowie ausgedehnte Schneeschuh- und Skitouren.
    Lodge in der Wildnis Kanadas
  • Einsame Spuren im Schnee

    Kilometerweise unberührtes Skitourengebiet! Hier ist noch einsames Spuren legen möglich....
    Einsame Spuren im Schnee
  • Totaler Genuss - kanadischer Pulverschnee

    Nach dem harten Spuren lässt sichs umso mehr im Pulverschnee geniessen! Dank der Nähe zum Meer, wird immer wieder feuchte Luft Richtung Festland getrieben - Pulverschneegarantie!
    Totaler Genuss - kanadischer Pulverschnee
  • Horizonte erweitern

    Olympische Spiele kann man nicht beschreiben - man muss sie einmal live erlebt haben. Das friedliche Feiern von Tausend von sportbegeisterten Fans, der Zusammenhalt unter den angereisten Schweizern, das gemeinsame Treffen im Schweizer Haus, die prickelnden Sportevents und im idealfall noch ein paar ruhige Tage als Anschlussprogramm bleiben - dies erweitert den Horizont .
    Horizonte erweitern
Dany Gehrig

Dany Gehrig

Mein Lebenselixier ist «Bewegung» und ich suche die Herausforderungen bevorzugt im vertikalen Gelände. Als Biker und Alpinist bewege ich mich am liebsten auf unbekanntem Terrain und anspruchsvollen Routen. Dabei lote ich schon mal meine persönliche Leistungsgrenze aus. Bergsteigen gibt mir ein Freiheitsgefühl und der Blick von oben relativiert das Treiben auf der Welt. Dass ich den Überblick auch im Job behalte, habe ich erfolgreich bewiesen: als jahrelanger Projektleiter des Gigathlons und als Verantwortlicher von Swiss Olympic für Marketing und Gästereisen an den Olympischen Spielen in Peking und Vancouver. Wie am Berg reizen mich komplexe Aufgaben und hohe Ziele mehr als ausgetretene Pfade. Ich, ein kanadisch-schweizerischer Doppelbürger mit japanischen Genen, ticke selbstverständlich auch beim Reisen sportlich – Biken im indischen Himalaya, Kanufahren in Alaska oder Klettern in Patagonien. Bin ich für einmal nicht draussen aktiv, lese ich Krimis oder erweitere meinen Horizont mit philosophischer Literatur. Im November 2010 bin ich als Leiter Marketing bei Globetrotter eingestiegen und übernahm Anfang 2013 von André Lüthi die Position des CEO.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Kanada

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit:
In Kanada gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Kanada

Alle Länderinfos über Kanada findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.