Reiseerlebnis
zusammengestellt von René Zimmerli

Mt. Fuji Besteigung

Reisen aktuell möglich
Mt. Fuji Besteigung

Eine majestätische Erscheinung – Mt. Fuji, der höchste und heiligste Berg Japans!

  • Orte
    ab/bis Tokio
  • Empfohlene Reisedauer
    2 Tage
  • Transportmittel
    Bus
  • Unterkunft
    Massenlager
  • Gruppenreise
    ab 2 Personen / bis 10 Personen

Meine Highlights

Reiseroute

  • Tag 1 | Tokio – Mt. Fuji

    Frühmorgens Busfahrt, mit Einkaufsstopp, zum Ausgangspunkt (2000 m.ü.M.). Auf einem gut befestigten Pfad steigst Du kontinuierlich und mit mehrmaligen Raststopps hoch bis zu der Berghütte, die auf 3350 m.ü.M. liegt. Übernachtung in einem grossen, geheizten Massenlager, wo Dir eine Matratze mit Schlafsack zugewiesen wird. Nach einem frühen Abendessen in gemütlicher Runde heisst es früh «Gut Nacht».

  • Tag 2 | Mt. Fuji – Tokio

    Um zirka zwei Uhr morgens Tagwache. Erklimme die letzten 430 Höhenmeter zum heiligen Berg, um den wahrlich spektakulären Sonnenaufgang in vollen Zügen zu geniessen! Du umrundest den Krater und isst Frühstück auf dem Gipfel. Der Abstieg dauert weniger als halb so lange wie der Aufstieg, unterwegs wiederum zahlreiche Raststopps. Am Ausgangspunkt angekommen, Transfer zurück nach Tokio.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben, auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer.

Preis pro Person
ab CHF 570.–

  • auf Anfrage

  • Transfers ab/bis Tochomae Station Tokio
  • Englisch sprechende Trekkingleitung
  • Unterkunft in geheiztem Massenlager mit Schlafsack
  • 1 Abendessen und 1 Frühstück
  • Alle Eintrittsgebühren

  • Das Reiseprogramm ist flexibel und kann je nach Wetterverhältnissen und/oder Kondition der Teilnehmer durch den Trekkingguide geändert werden.
  • Gute körperliche Verfassung und Kondition vorausgesetzt.
  • Die Teilnehmer tragen ihre persönlichen Effekten selbst in einem Tagesrucksack. Das restliche Gepäck kann im Hotel in Tokio deponiert werden.
  • Ausführliche Reiseunterlagen inklusive Packliste.
  • Ab September ist es zwar noch kälter am Berg, aber Du begegnest nur noch wenigen Leuten.
  • Privattouren auf Anfrage.

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TOU - 30674

René Zimmerli

René Zimmerli

Am liebsten stapfe ich mit Schneeschuhen die «Höger» rauf, um dann per Snowboard eigene Spuren in den Pulver zu ziehen. Bei mir liegt der Fall ziemlich klar: Ich stehe auf Berge – sei es in den Alpen, Anden oder im Himalaya. Seit vielen Jahren bin ich bei Globetrotter und fühle mich bestens aufgehoben – insofern bemerkenswert, als es bereits mein zweiter Einstieg ins Reisebusiness ist. Nach meiner Reisebürolehre flüchtete ich nämlich Hals über Kopf aus der Branche und wurde zum Traveller: Nur gerade Badeferien zu verkaufen, das war wirklich nicht mein Ding.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Japan

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit:
In Japan gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Japan

Alle Länderinfos über Japan findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.