Reiseerlebnis
zusammengestellt von Beatrice Gfeller

Mietwagenrundreise «Rumäniens Mystik»

Reisen aktuell möglich
Mietwagenrundreise «Rumäniens Mystik»

Rumänien und Transsilvanien wurden dank «Graf Dracula» weltberühmt. Das Land hat dir aber weit mehr zu bieten: idyllische Landschaften, spannende Städte und einen grossen Schatz an Kulturgütern. Die Bevölkerung empfängt dich mit einer südländischen Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Machen dich auf, mit dem Mietwagen die zahlreichen Facetten Rumäniens kennenzulernen. Von den gut erhaltenen Altstädten in Siebenbürgen geht es in die ländlichen Regionen Maramures und Bukowina. Den Abschluss der Reise bildet die Hauptstadt Bukarest mit all ihren Kontrasten.

Bilder von KIRA TRAVEL zur Verfügung gestellt

  • Orte
    ab/bis Bukarest (Rumänien)
  • Empfohlene Reisedauer
    9 Tage
  • Transportmittel
    Mietwagen
  • Unterkunft
    Mittelklassehotels

Meine Highlights

Reiseroute

  • Tag 1 | Bukarest

    Individuelle Anreise nach Bukarest. Übernahme deines Mietwagens und Fahrt ins Zentrum.

  • Tag 2 | Die Altstadt von Sibiu

    Weiterfahrt nach Sibiu (Hermannstadt). Die wunderschöne Altstadt wird dich begeistern. Schlendere durch die zahlreichen Gässchen, über den «Grossen und Kleinen Ring» oder lasse dich in einem der vielen Strassencafés nieder. 

  • Tag 3 | Zurück ins Mittelalter

    Diese Etappe führt dich zuerst vorbei an den unzähligen Kirchenburgen Siebenbürgens. Ganz bestimmt lohnt sich ein Halt in Sighişoara (Schässburg). ­Mache einen Spaziergang durch die mittel­alterliche Stadt und besichtige den Uhrturm, die Bergkirche und natürlich das Geburtshaus von Vlad Ţepeş, dem weltbekannten Grafen Dracula. 

  • Tag 4 | Maramureş

    Deine Reise führt dich von Transsilvanien in die Provinz Maramureş. Bekannt ist die Region für ihre Holzkirchen und -häuser, reichlich verziert mit Schnitzereien und eingebettet in eine liebliche Landschaft. In Sighetu Marmaţiei lohnt sich ein Besuch im Freilichtmuseum. Oder mache noch einen Abstecher nach Săpânţa zum «Fröhlichen Friedhof». 

  • Tag 5 | Moldauklöster

    Du fährst in die Region Bukowina, wo dich die einzigartigen Moldauklöster ­erwarten. Besuche zuerst das weltbekannte Kloster Voroneţ, auch die «Sixtinische Kapelle des Ostens» genannt. Sehr sehenswert sind auch die Anlagen Moldoviţa und Suceviţa. 

  • Tag 6 | Gura Humorului – Piatra Neamț

    Am Morgen hast du Zeit, weitere Klöster zu besuchen. Dein Etappenziel ist Piatra Neamț.

  • Tag 7 | Zurück in die Karpaten

    Fahrt nach Braşov (Kronstadt), die Hauptstadt Siebenbürgens. Besichtige die Stadt oder fahre nach Bran und besuche das «Schloss Dracula». 

  • Tag 8 | Märchenschloss und Hauptstadt

    Von Braşov aus fährst du nach Sinaia. Dort lohnt sich ein Besuch des Schlosses Peleş. Weiter geht es in die Hauptstadt Rumäniens. Bukarest ist eine Stadt voller Kontraste: wunderschöne Palais, Kirchen, moderne Glasbauten und natürlich auch die grössenwahnsinnigen Gebäude aus der Zeit Ceauşescus.

  • Tag 9 | Rück- oder Weiterreise

    Fahrt zum Flughafen und Rückgabe deines Mietwagens. Individuelle Weiterreise oder Rückreise in die Schweiz 

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben, auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer.

Preis pro Person
ab CHF 800.–

  • Reisedaten auf Anfrage

  • 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Frühstück
  • 9 Tage Mietwagen Ford Fiesta oder ähnlich

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

KIR - 31267

Beatrice Gfeller

Beatrice Gfeller

Mittsommernächte an einem einsamen See in Schweden, die Stille im winterlichen Lappland, Neuengland während des Indian Summer – wenn ich von meinen persönlichen Reisehighlights schwärme, dringen eindeutig Genussfreude und eine grosse Naturverbundenheit durch. Am liebsten bin ich unabhängig und mit Camper oder Mietwagen unterwegs. Die Reiseziele mit der Familie liegen vorderhand in Skandinavien oder Südeuropa; Ideen für spätere, eigene Fernreisen werden einstweilen sorgfältig im Hinterkopf abgespeichert, inspiriert dazu werde ich als jahrelange Reiseberaterin mit Herzblut tagtäglich.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.