Reiseerlebnis
zusammengestellt von Fränzi Gunten

Liebliches Süd-Laos

Liebliches Süd-Laos

Auf dieser Rundreise wirst du eine noch sehr ursprüngliche und als Geheimtipp gehandelte Region von Laos kennenlernen. Auf dem Bolaven-Plateau und rund um die faszinierende Inselwelt im Süden Laos erlebst du die Tage dieser Reise besonders intensiv. Wie von Zauberhand steigen hunderte von Eilande zur Trockenzeit in der Si Pan Done Region auf und geben ihr den klangmalerischen Namen «4000 Inseln».

Entdecke diese zauberhafte Region, lerne das Leben der Einheimischen beim Besuch authentischer Dörfer hautnah kennen und entdecke nahe der kambodschanischen Grenze den grössten Wasserfall Asiens und den von den Khmer hinterlassenen Tempel Wat Phou.

  • Orte
    ab / bis Pakse
  • Empfohlene Reisedauer
    6 Tage
  • Transportmittel
    Privatfahrzeug, Boot, Fahrrad
  • Unterkunft
    Hotels

Reiseroute

  • Tag 1 | Pakse – Bolaven Plateau - Pakse

    Nach Ankunft in Pakse fährst du zum Bolaven-Plateau, einer Hochebene auf 1200 m ü. M. Hier sind verschiedene Volks­stämme zu Hause. Die grössten unter ihnen sind die Laven, nach denen die Ebene benannt wurde. Hier wird hauptsächlich Landwirtschaft betrieben, so wird unter anderem Kaffee, Tee, Pfeffer und Kardamom angebaut. Heute erfährst du mehr über den Kaffeeanbau, der während der französischen Kolonialisierung seine Blüte­zeit erlebte. Du kannst unter­­wegs zahlreiche Wasserfälle erspähen, unter anderen den Tad Fane Wasser­fall, der mit 120 Metern höchste Was­ser­fall von Laos.

  • Tag 2 | Pakse - Done Khong

    Du verlässt die Stadt Pakse und fährst südwärts nach Done Khong. Unterwegs eröffnen sich immer wieder traumhafte Ausblicke auf die charakteristische Landschaft des südlichen Laos. Du erkundest die Tempelanlage Oum Muong und lernst das Leben der Einhei­mischen beim Besuch eines authentischen Dorfes hautnah kennen. Am Nach­mittag erreichst du über eine Brücke über den Mekong Fluss den Ort Done Khong, eine der grösseren permanenten Inseln in der Si Pan Done Region.

  • Tag 3 | 4000 Inseln

    Der heutige Tag steht im Zeichen der Region der 4000 Inseln. An dieser Stelle ist der Mekong Fluss mit bis zu 12 km, während der Regenzeit am breitesten, zur Trockenzeit steigen Tau­­sende von Inseln empor. Auf einem traditionellen Boot ent­deckst du diese einzigartig schöne Gegend. In Done Det erkundest du die Insel bei einer ge­­mü­tlichen Velotour. Der ideale Weg, um das länd­liche Leben aus nächster Nähe kennen zu lernen und mit den Einheimischen in Kontakt zu treten.

    Über die alte Eisen­bahn­brücke gelangst du nach Done Khone und besuchst dort die Liphi Wasserfälle, siehst die alte französische Dampflok und gelangst per Boot nach Ban Hang Khone, einer der wenigen Orte, an denen du mit etwas Glück die bedrohten Irrawaddi-Delfine beobachten kannst. 

  • Tag 4 | Done Khong - Khon Phapeng Fälle - Champasak

    Um die bekannten Khon Phapeng Fälle, die wasserreichsten Wasserfälle Asiens, zu erreichen, überquerst du erneut den Mekong. Nach dem Besuch der spektakulären Wasserfälle fährst du in nördlicher Richtung nach Champasak, einem Ort, wo du die Einflüsse französischer Kolonisten hautnah erlebst. Unterwegs besichtigst du die Ruine des Khmer-Tempels Wat Phou. Die Tempel­anlage erstreckt sich vom Ufer des Mekong über mehrere Ebenen bis auf eine Anhöhe, von der man einen schönen Ausblick hat.

  • Tag 5 | Champasak erkunden

    Der heutige Tag steht dir zur freien Verfügung. Geniesse die Annehmlichkeiten deines Hotels oder erkunde die nähere Umgebung auf eigene Faust.

  • Tag 6 | Champasak - Pakse

    Im Laufe des Tages Transfer zurück nach Pakse, wo deine Reise endet.

    Individuelle Weiterreise in Südostasien. 

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben ist der Preis für alle Leistungen vor Ort, auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer ohne Langstreckenflug kalkuliert.

Preis pro Person
ab CHF 1100.–

  • Täglich

  • 5 Übernachtungen in Mittelklasshotels, im Doppelzimmer
  • 5x Frühstück, 4x Mittagessen
  • Privattour mit eigener Reiseleitung, Sprache nach Wahl
  • Sämtliche Eintrittsgelder

  • Allfälliges Visum für Laos

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TOU - 29908

Fränzi Gunten

Fränzi Gunten

Am Reisen fasziniert mich die Begegnung mit fremden Sitten und Kulturen. Dass ich bei meiner Suche nach dem Unbekannten und Speziellen schon mal mit Kopftuch «rumlaufen» muss – wie etwa im Iran – macht das ganze nur noch spannender. Besonders angetan bin ich vom asiatischen «Way of life»: Am liebsten würde ich ein kleines bisschen von der wohltuenden Ruhe, welche die Buddhisten in Thailand ausströmen, in unsere hektische Welt importieren.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Laos

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit: Oktober bis April Trockenzeit. Im Dezember/ Januar kühle Nächte, in den Bergen empfindlich kalt.

Weniger geeignete Reisezeit: Mai bis September (Regenzeit). Sehr wechselhaftes, feuchtheisses Wetter. Im Norden und in den Bergen etwas kühler.

Alles über Laos

Alle Länderinfos über Laos findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.
Dein primärer Reisetyp

Du hast {#percent}% Übereinstimmung mit diesem Reisetypen.

Welcher Reisetyp bist du?

Diese Übersicht zeigt dir, wie stark dein Profil allen sieben Reisetypen entspricht.

Entdecke deinen Reisetyp

Finde, was perfekt zu deinem persönlichen Reisetyp passt.

Subtitle
Finde heraus, welcher Reisetyp du bist und welche Reise perfekt zu dir passt. Mach den Test und finde in nur wenigen Klicks deinen persönlichen «Perfect Match»
Gewinne CHF 200.–
Schnapp dir jetzt noch die Chance auf 200 Franken für deine nächste bewegende Reise.