Reiseerlebnis
zusammengestellt von Kerstin Kalbermatten

La Reunion à Velo

Reisen aktuell möglich
La Reunion à Velo

Von Vulkanhängen bis zu den Küstenwegen ist La Réunion wie geschaffen für Mountainbiketouren. Die Insel verfügt über zirka 1500 Kilometer gesicherte Wege, auf denen du die schönsten Landschaften auf zwei Rädern erreichst. Entdecke die atemberaubenden Naturschönheiten auf eigene Faust mit dem gemieteten Mountainbike. Die total 200 Kilometer lange Tour führt zumeist entlang der schönen Küste und beinhaltet einen Abstecher ins malerische Inselinnere nach Hellbourg. Fünf Tagesetappen im Sattel von zwei bis sechs Stunden Dauer. 

  • Orte
    ab/bis La Réunion
  • Empfohlene Reisedauer
    8 Tage
  • Transportmittel
    Mountainbike
  • Unterkunft
    Hotel

Meine Highlights

Charmant buntes Hell-Bourg
Pin icon Hellbourg

Charmant buntes Hell-Bourg

Biken auf La Réunion
Pin icon La Réunion

Biken auf La Réunion

Buckelwale beobachten auf La Réunion
Pin icon La Réunion

Buckelwale beobachten auf La Réunion

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | St. Denis

    Ankunft am Flughafen von St. Denis. Transfer nach St. Denis.

  • Tag 2 | Hellbourg

    Transfer nach Bras Panon. Hier übernimmst du die Mountainbikes. Die erste Etappe führt dich bis nach Hellbourg. 
    Bras Panon – Hellbourg: zirka 30 Kilometer, zwei bis drei Stunden

  • Tag 3 | Hellbourg

    Der heutige Tag steht dir in Hellbourg zur freien Verfügung. Besuche das Dorf oder fahre bis nach Grand Ilet. Empfehlenswert ist auch eine Wanderung bis nach Belouve.

  • Tag 4 | Ste. Rose

    Fahrt zur Küste via St. Benoit bis nach Ste. Rose. Unterwegs hast du die Möglichkeit, die «Coopérative de Vanille» zu besuchen und dich mit dem typischen Gewürz einzudecken (sonntags geschlossen). 
    Hellbourg – Ste. Rose: zirka 52 Kilometer, vier bis fünf Stunden

  • Tag 5 | St. Pierre

    Entdecke den faszinierenden Süden mit dem noch aktiven Vulkan, Cap Méchant und die vielen farbigen, kreolischen Häuser. Fahrt bis zum Dorf Petite Ile.
    Ste. Rose – St. Pierre: zirka 59 Kilometer, fünf bis sechs Stunden

  • Tag 6 | St. Leu

    Die heutige Etappe führt dich an die Westküste bis nach St. Leu via Etang Sale und Le Souffleur.
    St. Pierre – St. Leu: zirka 46 Kilometer, drei bis vier Stunden

  • Tag 7 | St. Gilles

    Die letzte Etappe bringt dich nach St. Gilles. Rückgabe der Mountainbikes im Hotel.
    St. Leu – St. Gilles: zirka eine bis zwei Stunden

  • Tag 8 | St. Denis

    Transfer zum Flughafen oder individuelle Verlängerung. 

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 1420.–

  • Täglich als Privatreise

  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension
  • 6 Tage Mountainbikemiete inkl. Helm und Gepäcktasche, Strassenkarte

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

LET - 30997

Fokus Umwelt

Verantwortungsbewusst Reisen

Hauptverkehrsmittel vor Ort ist das Velo

Kerstin Kalbermatten

Kerstin Kalbermatten

Wo ich bin, läuft immer etwas. Ich habe mich dem Skifahren, dem Klettern und dem Adventure-Sport verschrieben und bin daher meistens in den Bergen anzutreffen. Ein Hostel für Backpacker managen, die Aktivitäten eines Outdooranbieters organisieren oder das Büro einer Skischule schmeissen – stets verbinde ich auch meine beruflichen Engagements mit der persönlichen Leidenschaft. So ist der Job als Reiseberaterin bei Globetrotter nur die logische Folge, denn seit ich als Siebzehnjährige zum ersten Mal von den Walliser Alpen zu den kanadischen Rocky Mountains aufgebrochen bin, ist meine Reiselust kaum mehr zu bremsen.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um La Réunion

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: April bis Oktober. Relativ wenig Regen, kühler. Weniger geeignete Reisezeit: November bis März. Regenzeit. Wirbelstürme zeitweise möglich.

Alles über La Réunion

Alle Länderinfos über La Réunion findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.