Reiseerlebnis
erlebt von Oliver Kölliker

Japan – mit dem Velo auf der Insel Hokkaido unterwegs

Japan – mit dem Velo auf der Insel Hokkaido unterwegs

Im Sommer bin ich während fünf Wochen rund um Hokkaido geradelt. Japan begeistert mich schon länger, und es war super, die nördliche Insel mit dem Velo zu bereisen, auch wenn ich in einem der regenreichsten Sommer der letzten hundert Jahre dort unterwegs war.

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • In Japan angekommen

    Nach meiner Ankunft in Sapporo weile ich ein paar Tage bei einer Familie, die ich in einem Forum für Radreisende kennengelernt habe. Es ist ein tolles Erlebnis, ein paar Tage in einem japanischem Haushalt zu verbringen.
    In Japan angekommen
  • Es geht los!

    Ich lasse die Grosstadt Sapporo hinter mir und radle schon bald durch die ersten Reisefelder.
    Es geht los!
  • Dem Meer entlang

    So ziemlich um ganz Hokkaido führt eine wunderschöne Küstenstrasse mit wenig Verkehr. Zuerst radle ich Richtung Norden.
    Dem Meer entlang
  • Rebun & Rishiri

    Von Wakkanai aus gehts mit der Fähre zuerst nach Rebun und dann nach Rishiri. Diese beiden kleinen Inseln sind landschaftlich wunderschön. Russland ist keine 100 Kilometer von hier entfernt.
    Rebun & Rishiri
  • Rebun

    Rebun hat wunderschöne Küsten und Buchten, und ich habe das Gefühl, hier am Ende der Welt zu sein.
    Rebun
  • Wunderschöne Zeltplätze

    Die Zeltplätze sind primitiv, dafür aber sehr preiswert. Selten hat es Duschen, aber so ziemlich überall gibt es Onsen auf Hokkaido. Und was gibt es Angenehmeres, als sich nach einem Radeltag in einem heissen Bad zu erholen?
    Wunderschöne Zeltplätze
  • Wanderparadies

    Hokkaido ist auch für Wanderer ein Paradies. Verschiedene Nationalparks und Vulkane sind für jedermann zugänglich.
    Wanderparadies
  • Üppige Vegetation

    Durch die vielen Niederschläge sind die Wälder sehr üppig bewachsen und laden wie die Vulkane zum Wandern ein.
    Üppige Vegetation
  • Ramen

    Ich liebe das japanische Essen. Bei kalten Temperaturen eine warme Ramen zu schlürfen, ist immer ein Genuss!
    Ramen

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 800.–

  • 30 Nächte im eigenen Zelt
  • Lebensmittel zur Selbstversorgung

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

28735

Oliver Kölliker

Oliver Kölliker

Ob per Fahrrad oder mit dem Kreuzfahrtschiff unterwegs – meine bisherige Weltenbummler-Karriere rührt aus einem tief sitzenden Interesse am Unbekannten, das mich zum Globetrotter par excellence macht: Nicht zu wissen, was einem erwartet, gepaart mit der absoluten individuellen Freiheit beim Reisen – das ergibt einen süchtig machenden Mix, der mich bislang von der Antarktis bis nach Vietnam, von den Malediven bis nach Lappland geführt hat. Ein besonders schönes Erlebnis? Irgendwo in freier Natur unter einem Baum zu übernachten – das ist immer wieder ein gutes Gefühl.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Japan

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit:
In Japan gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Japan

Alle Länderinfos über Japan findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.