Reiseerlebnis
zusammengestellt von Marc Schönholzer

Irland – Fahrradtour in der Grafschaft Clare

Reisen aktuell möglich
Irland – Fahrradtour in der Grafschaft Clare

Auf dieser Fahrradtour entdeckst du eine Region in Irland, welche einige der beeindruckendsten Küstenabschnitte des Landes beinhaltet. Dein Gepäck wird während der Tour bequem für dich transportiert.

  • Orte
    ab/bis Ennis
  • Empfohlene Reisedauer
    8 Tage
  • Transportmittel
    Fahrrad
  • Unterkunft
    B&B, Gasthäuser oder einfache Hotels

Meine Highlights

Cliffs of Moher
Pin icon Cliffs of Moher

Cliffs of Moher

Kenny's Bar in Lahinch
Pin icon Lahinch

Kenny's Bar in Lahinch

Kalksteine und dessen Blumenpracht – Burren
Pin icon Burren

Kalksteine und dessen Blumenpracht – Burren

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Anreise nach Ennis

    Im Gasthaus erhältst du Fahrrad und Routenbeschrieb. Je nach Ankunftszeit, empfiehlt sich ein kurzer Fahrradausflug zum Schloss Knappogue bei Quin (25 Kilometer). Übernachtung in Ennis.

  • Tag 2 | Ennis – Kilrush

    Entlang des nördlichen Mündungsgebiets des Shannon. Kilrush ist bekannt für den sehenswerten Hafen. Möglichkeit für einen Bootsausflug auf die kleine, heute unbewohnte «Scattery Island» mit Klosterruinen aus dem 6. Jahrhundert. Übernachtung in Kilrush.

  • Tag 3 | Kilrush – Kilkee

    An die Spitze der Loop Head Halbinsel mit Blick auf die Mündung des Shannon. Übernachtung in Kilkee.

  • Tag 4 | Kilkee – Lahinch

    Von Kilkee, dem beliebten Ferienort am legendären «Wild Atlantic Way», der Küste entlang bis nach Lahinch. Unterwegs passierst du Spanish Point. Übernachtung in Lahinch.

  • Tag 5 | Lahinch – Doolin

    Weiter der Küste entlang über den kleinen Ort Liscannor zu den Klippen of Moher. Übernachtung etwas weiter nördlich in Doolin, einem Ort der bekannt ist für eine lebhafte Musikszene.

  • Tag 6 | Aran Islands oder Burren Karstlandschaft

    Ausflug zu einer der Aran Inseln. Bei gutem Wetter gibt es tägliche Fährverbindungen oder Fahrradausflug Doolin Loop – The Burren (55 Kilometer). Die Region «The Burren» ist eine Karstlandschaft mit bizarren Felsformationen. Übernachtung in Doolin.

  • Tag 7 | Doolin – Ennis

    Auf dem Weg nach Ennis empfiehlt sich ein Stopp im Dorf Kilfenora mit einem archäologischen Pfad. Übernachtung in Ennis.

  • Tag 8 | Abreise

    Nach dem Frühstück individuelle Weiter- oder Rückreise.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 1375.–

  • Täglich

  • 6 Tage Velotour
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit WC, Dusche/Bad (B&B, Gasthäuser oder einfache Hotels)
  • Täglich irisches Frühstück
  • 21-Gang Fahrrad
  • Kartenmaterial und Routenbeschriebe auf Englisch, GPS-App
  • Gepäcktransport
  • 24 Stunden Notfallkontakt

  • Flug ab/bis Schweiz
  • Versicherung

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

AGT - 30689

Marc Schönholzer

Marc Schönholzer

Seit ich vor mehr als einem Jahrzehnt bei Globetrotter angefangen habe, ist vieles in meinem Leben anders geworden. Früher bereiste ich die Welt mit Rucksack und Hochgeschwindigkeit, stöberte Abenteuern nach und war monatelang am Stück unterwegs, am liebsten in der Natur. Noch immer bin ich ab und an allein in der weiten Welt anzutreffen, aber ich gehe es auch häufiger mal gemächlich an. Nicht etwa, weil ich die Abenteuerlust verloren hätte, im Gegenteil. Aber heute nehme ich meine beiden Töchter mit auf Entdeckungsreisen. Etwas langsamer und sporadischer als früher zwar, aber genauso erkundungsfreudig. Wer Familienreisen erleben will, kann von mir also eine Menge lernen. Und, wie die Abenteuer-Reisen von früher gehen, habe ich auch noch nicht verlernt.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.