Reiseerlebnis
zusammengestellt von Theres Hörmann

Indien – Ayurveda und indische Küche

Reisen aktuell möglich
Indien – Ayurveda und indische Küche

Auf dieser Privatreise durch Kerala in Indien wirst du in die Geheimnisse der indischen Kochkunst eingeführt und lernst im Pfefferland (Malabarküste) die entspannende Wirkung verschiedener Ayurveda-Behandlungen kennen. Neben diesen Aktivitäten kommst du auch Land und Leuten näher und reist eine Teilstrecke mit dem Zug. Diese Rundreise verbindet das Beste, was Kerala zu bieten hat: Küche, Ayurveda und Natur.

  • Orte
    ab/bis Kochi
  • Empfohlene Reisedauer
    11 Tage
  • Transportmittel
    Transfers, Bahn, Auto, Boot
  • Unterkunft
    Mittelklassehotel

Meine Highlights

Kochi, die lebhafte Hafenstadt
Pin icon Kochi

Kochi, die lebhafte Hafenstadt

Yoga & Ayurvedamassage
Pin icon Kozhikode

Yoga & Ayurvedamassage

Im Hausboot auf den Backwaters
Pin icon Backwaters

Im Hausboot auf den Backwaters

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Kochi

    Ankunft in Kochi und Transfer zum Hotel. Die reizvolle Lage auf vielen kleinen Inseln macht Kochi zu einem faszinierenden Aufenthaltsort. Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Kirchen und Paläste europäischen Zuschnitts, der berühmten chinesischen Fischernetze und des Grabes Vasco da Gama. Gegen Abend nimmst du an einem Kochkurs teil, bei dem du die ersten Schritte in der indischen Küche erlernst.

  • Tag 2 | Kochi–Cheruthuruthy

    Fahrt ins nördlich gelegene Cheruthuruthy, das als wichtiges Zentrum der Pflege der keralischen Kultur gilt. Verschiedene Disziplinen wie Gesang, Kathakali-Tanz und Trommeln werden hier gelernt. Viele bis über die Landesgrenzen hinaus bekannte Künstler sind hier ausgebildet worden. Gegen Abend unternimmst du eine Fahrt auf einem Ochsenkarren.

  • Tag 3 | Cheruthuruthy – Kozhikode

    Kozhikode ist wohl reicher an Geschichte als viele andere Städte Indiens. Hier ist am 20. Mai 1498 Vasco da Gama angelandet und hat damit die europäische Kolonialzeit in Indien eingeläutet. Am Morgen besuchst du eine Tanzschule, am Nachmittag eine Fabrik, in welcher Bootsbauer noch ihrem traditionellen Handwerk nachgehen.

  • Tag 4 | Kozhikode

    Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Entspannung. Den Morgen beginnst du mit einer Yoga-Lektion. Danach besuchst du den lokalen Gewürzmarkt und am späteren Nachmittag geniesst du deine erste Ayurvedamassage und wirst mit gut duftenden Ölen verwöhnt.

  • Tag 5 | Kozhikode – Thalassery

    Beim Besuch einer Schule für Kampfsport kannst du den Schülern beim Training zuschauen. Auf der Weiterfahrt kommst du an der Kappad Beach vorbei, wo Vasco da Gama mit seinem Schiff ankam. Ein kleines Steindenkmal erinnert an diesen Tag vor gut 500 Jahren.

  • Tag 6 | Thalassery

    Du besichtigst das lokale Gewerbe (Beedi-Fabrik, Fischmarkt, Weberei). Nach dem Besuch einer Theeyam-Tanzveranstaltung, einem mehrere tausend Jahre alten Tanz mit stark geschminkten und verkleideten Tänzern, nimmst du an einem Kochkurs über die Mopla-Küche teil. Sie ist bekannt als scharf und würzig und völlig anders als der Rest der indischen Küche.

  • Tag 7 | Thalassery – Kumarakom

    Frühmorgens Zugfahrt nach Kottayam. Teils der Küste entlang, teils durch die grüne Natur, ist diese Fahrt eine Abwechslung zum Strassenverkehr. In Kottayam wirst du abgeholt und zum Hotel gebracht.

  • Tag 8 | Kumarakom

    Dieser Tag dient der Erholung. Mit einer weiteren Ayurvedamassage sowie einer Bootsfahrt durch die Backwaters kannst du die gesammelten Eindrücke verarbeiten.

  • Tag 9 | Kumarakom – Mararikulam

    Eine kurze Fahrt bringt dich an eine der schönsten Küsten Keralas. Neben Baden und am Strand spazieren kannst du auch Fahrräder mieten, um die Umgebung zu entdecken.

  • Tag 10 | Mararikulam

    Nochmals ein Ruhetag zum Entspannen. Geniesse die letzte Massage vor der Heimreise.

  • Tag 11 | Mararikulam – Kochi

    Fahrt zum internationalen Flughafen oder Verlängerung.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 2230.–

  • Täglich als Privatreise

  • 10 Übernachtungen im Mittelklassehotel, Doppelzimmer Kategorie Basic
  • 10x Frühstück, 5x Mittagessen, 5x Nachtessen
  • Englisch sprechender Fahrer
  • Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung während den Besichtigungen
  • Alle Transfers

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TRA - 32102

Theres Hörmann

Theres Hörmann

Es waren klassische Brieffreundschaften, welche mir Tür und Tor zur weiten Welt öffneten. So etwa der rege Zeilenaustausch mit einer Ägypterin, welche mich zu einem unvergesslichen Besuch ins pulsierende Kairo einlud. Mit einem heiteren und kommunikativen Naturell ausgestattet, steuere ich heute mit Vorliebe Destinationen an, wo Lebensfreude und kulturelle Exotik den Alltag prägen. Zu meinen Favoriten zählen das südliche Afrika und Australien, doch auch aus Südamerika und vom Dach Afrikas, dem Kilimanjaro, kehrte ich stets begeistert zurück.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Indien

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In Indien gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Indien

Alle Länderinfos über Indien findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.