Reiseerlebnis
zusammengestellt von Susanne Titz

Höhepunkte Vietnams

Reisen aktuell möglich
Höhepunkte Vietnams

Vietnam, ein Land reich an Höhepunkten, entdeckst du auf dieser Privatreise. Von Hanoi im Norden bis Ho Chi Minh Stadt im Süden.

Abwechslungsreiche Landschaften, eine reiche Geschichte, faszinierende Kultur und eine köstliche Küche – das und vieles mehr begeistert in Vietnam. Die mystische Halong-Bucht, die lebendige und traditionelle Hauptstadt Hanoi, die eindrücklichen Kaisergräber und die schöne Parfümpagode in der ehemaligen Hauptstadt Hue, das charmante (wenn auch ziemlich touristische) Küstenstädtchen Hoi An und das quirlige Saigon: wahrlich ein Land voller Kontraste.

  • Orte
    ab Hanoi bis Saigon
  • Empfohlene Reisedauer
    10 Tage
  • Unterkunft
    Mittelklassehotels

Meine Highlights

Auf einer Dschunke durch die Halong-Bucht fahren
Pin icon Halong-Bucht

Auf einer Dschunke durch die Halong-Bucht fahren

Fahrt über den Wolkenpass
Pin icon Truong-Son-Berge

Fahrt über den Wolkenpass

Im Schönheit des Kaiserpalastes von Hue mit eigenen Augen sehen
Pin icon Hue

Im Schönheit des Kaiserpalastes von Hue mit eigenen Augen sehen

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Hanoi – Halong Bucht

    Deine Rundreise beginnt mit einer zirka 2 ½-stündigen Autofahrt zum Meer zur Halong Bucht. An Bord deiner komfortablen Dschunke startest du zu einem einmaligen Erlebnis. Durch ein Labyrinth von Tausenden von Kalksteinfelsen, die sich wie Drachenzähne aus dem Wasser erheben, kannst du dir vom Sonnendeck aus einen Einblick in eine mystische Welt verschaffen. Diese einmalige Landschaft, besonders die Farbenspiele bei Sonnenuntergang, werden dir in eindrücklicher Erinnerung bleiben. Nachmittags besuchst du mit dem Kajak riesige Höhlen mit faszinierenden Stalagmiten und Stalagtiten. Möglichkeit zum Baden. Zurück an Bord lernst du bei einem Kochkurs die vietnamesische Küche kennen. Du ankerst vor einer malerischen Bucht.

  • Tag 2 | Halong Bucht – Hanoi – Hue

    Geniesse den Sonnenaufgang und nimm an einer Tai-Chi-Lektion teil. Du erkundest ein weiteres Höhlenlabyrinth. Nach einem ausgiebigen Brunch erreichst du im Laufe des Vormittags deinen Ausgangspunkt. Transfer zurück nach Hanoi. Flug nach Hue. Du erreichst die alte Kaiserstadt am späten Nachmittag, wo dein Reiseleiter bereits auf dich wartet.

  • Tag 3 | Hue

    Während einer Bootsfahrt auf dem Parfümfluss erreichst du die Pagode von Thien Mu. Die 1601 gegründete Pagode mit interessanter Geschichte liegt wunderschön auf einem Hügel mit Blick auf den Fluss. Zurück im Stadtzentrum erkundest du die Zitadelle, von welcher aus die Nguyen-Dynastie von 1802 bis 1945 ihr Kaiserreich regiert hat. Am Nachmittag stehen die königlichen Gräber von Tu Doc und Khai Dinh auf dem Programm. Unterwegs besuchst du ein lokales Dorf, in dem Räucherstäbchen und die für Vietnam typischen, kegelförmigen Hüte hergestellt werden, bevor du den geschäftigen und farbenprächtigen Dong Ba Markt besuchst.

  • Tag 4 | Hue – Danang – Hoi An

    Morgens startest du zu einer kurvenreichen Fahrt über den Wolkenpass nach Danang. In Danang angekommen, besuchst du das Cham Museum. Anschliessend kurze Fahrt zum charmanten Städtchen Hoi An, eine ehemals florierende Hafenstadt, in der das architektonische Bild stark von den Händlern aus Vietnam, China und Japan geprägt ist. Hoi An entspricht der Klischeevorstellung einer fernöstlichen Kleinstadt. In den Gassen der Altstadt findest du unzählige historische Gebäude. Du unternimmst eine geführte Stadttour zu Fuss. Du wohnst in zentraler Lage nahe der Altstadt und kannst den Abend für weitere, eigene Erkundungen nutzen. Abends, wenn in den Gassen unzählige Papierlaternen und Lampions leuchten, ist die Stadt besonders idyllisch.

  • Tag 5 | Hoi An

    Heute Morgen wirst du zum Reisbauer! Auf einer Reisfarm erfährst du hautnah, wie viel Arbeit es braucht, vom Reisanbau bis zur Reisernte. Ein durchaus wichtiges Thema, stellt der Reis doch für die Hälfte der Weltbevölkerung das Hauptnahrungsmittel dar... Nachmittags besuchst du den «Reaching Out Arts & Crafts» Souvenirladen mit angeschlossener Werkstatt für Behinderte, welche von einer anerkannten Organisation geführt wird. Nachmittags bleibt genügend Zeit, um dich im Hotel und am Pool zu erholen, während du abends vielleicht nochmals das fröhliche, leuchtende Hoi An besuchen möchtest.

  • Tag 6 | Hoi An – Danang – Quy Nhon

    Transfer zum Bahnhof in Danang. Gegen Mittag fährst du mit einem lokalen Zug nach Quy Nhon. Der Zug braucht für die fast 300 Kilometer lange Fahrt knappe 6 Stunden. Bitte beachte, dass der Zug nicht europäischen Verhältnissen entspricht und die sanitären Anlagen sehr einfach sind. Dafür erlebest du das Leben der Einheimischen hautnah und kannst die vorbeiziehende Landschaft geniessen. Picknick-Mittagessen an Bord des Zuges. Am Abend kommst du per Hotelbus in deinem am schönen Sandstrand gelegenen Erstklasshotel an.

  • Tag 7 | Quy Nhon

    Gestalte den heutigen Tag ganz nach deinem Geschmack. Geniesse den schönen Sandstrand oder lasse dich mit einer wohltuenden Massage im Spa verwöhnen.

  • Tag 8 | Quy Nhon – Saigon – My Tho

    Frühmorgens zirka einstündige Autofahrt zum Flughafen für deinen Flug nach Saigon. Nach Ankunft zirka zweistündige Fahrt nach My Tho, mitten im fruchtbaren Mekong Delta gelegen. Während der Stadtbesichtigung besuchst du eine schöne Pagode und den üppig befüllten Früchtemarkt. Dein charmantes Hotel liegt ruhig auf der Mekong-Insel Thoi Son, mit herrlichem Pool direkt am Mekong-Ufer.

  • Tag 9 | My Tho – Ben Tre – Saigon

    Kurze Fahrt nach Ben Tre. An Bord eines privaten, luxuriös eingerichteten Sampans (Motorboot) mit bequemen Stühlen, Bar und Toilette erkundest du das Delta auf dem Wasserweg. Die vorbeiziehende Landschaft mit Wasserwegen, Reisfeldern und Früchteplantagen sowie der quirlige Alltag am und auf dem Fluss sind ein Fest für deine Sinne. In örtlichen Kleinbetrieben siehst du, wie auf traditionelle Weise Ziegelsteine produziert werden, aber auch wie Reispaste, Kokosnuss-Süssigkeiten und andere lokale Delikatessen hergestellt werden. Im Laufe des Tages unternimmst du eine kleine Velotour und erkundest ein Labyrinth von kleinen Kanälen mit einem Ruderboot. Transfer nach Saigon. Saigon ist das wirtschaftliche Zentrum Vietnams. Einen ersten Eindruck dieser Stadt erhältst du am Abend während einer Dinner-Cruise auf dem Saigon River. Geniesse die herrliche Sicht auf die Wahrzeichen der Stadt und die malerische Skyline.

  • Tag 10 | Saigon

    Auf den Strassen Saigons herrscht ein buntes Gewimmel mit Tausenden von Fahrrädern, Motorrollern, Cyclos, Bussen, Lastwagen und Autos. Du besuchst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der heutigen Ho Chi Minh Stadt, unter anderem den Wiedervereinigungspalast und das Kriegsmuseum, welches einem die schrecklichen Ereignisse des Vietnamkrieges veranschaulicht. Geniesse das quirlige Treiben der Stadt während einer Fahrt mit dem Cyclo. Nach dem quirligen Ben Thanh Markt geht es zurück zum Hotel. Mit dem Transfer zum Flughafen endet deine Rundreise.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 2640.–

  • Auf Anfrage

  • Privattour mit Übernachtungen in Mittelklasshotels im Doppelzimmer (ausser auf der Dschunke - dort mit anderen Teilnehmern)
  • Halbpension
  • Deutsch oder englisch sprechender Reiseleiter
  • Inlandflug Hanoi - Hue und Quy Nhon - Saigon

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TOU - 28933

Susanne Titz

Susanne Titz

«Geniesse jeden Tag» lautet mein positives Lebensmotto, seit ich mit einer 16-monatigen Weltreise meine Globetrotter-Karriere einläutete. Seither bin ich quasi nonstop irgendwo unterwegs auf diesem Globus. Seit ein paar Jahren ist auch mein Sohn Tim regelmässig mit dabei. Sei es für eine Camper Reise in den USA oder etwas gemütlicher auf den Malediven und auf Mauritius: meine ganze Familie ist von meinem Reisefieber und der Neugier für Menschen, Kulturen und Landschaften angesteckt worden. Die grosse Zufriedenheit, die meiner Familie das Reisen vermittelt, sorgt dafür, dass sich daran in naher Zukunft nichts ändern wird.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Vietnam

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: November bis April, Trockenzeit im Süden und im Norden. Zentrale Küste und Bergland ganzjährig gut bereisbar (kein Monsun).

Weniger geeignete Reisezeit: Mai bis Oktober, im Süden Monsun, im Norden feuchtheiss.

Alles über Vietnam

Alle Länderinfos über Vietnam findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.