Reiseerlebnis
erlebt von Naima Kleeb

Highway #1 - Strasse der Sehnsucht

Reisen aktuell möglich
Highway #1 - Strasse der Sehnsucht

Von San Diego bis Vancouver. Durch drei amerikanische Bundesstaaten, aufregende Städte und wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaften. The west is the best indeed!

Reiseroute

  • Stadt der Engel?

    Wohl eher nicht! Los Angeles ist in jeder Hinsicht BIG. LA bietet einen faszinierenden Mix aus Sonne und Schatten, Kunst und Trash, Jet Set und Ghetto, Multikulti und Schickimicki. Alles hat man irgendwo schon mal in einem Film gesehen.

    Stadt der Engel?
  • Traumfabrik

    Die Gegend um den Walk of Fame am Hollywood Boulevard ist zwar sehr touristisch und bedient sich jedem erdenklichen Klischee, hat aber dennoch eine Magie, der man sich kaum entziehen kann.

    Traumfabrik
  • Life's a beach

    Möchte man nicht mitten in der anstrengenden Metropole nächtigen, bieten sich Stadtteile am Meer wie das familienfreundliche Santa Monica (Bild) oder das etwas ausgefallenere Venice Beach an.
    Life's a beach
  • Fun, Fun, Fun

    Los Angeles ist eine Spielwiese für Gross und Klein und bietet unzählige Vergnügungsparks - wie hier das berühmte Disneyland in Anaheim.
    Fun, Fun, Fun
  • Viva México!

    Vorbei an den Strandorten des Orange County geht es mit dem Mietwagen weiter nach San Diego, wo die Sonne immer scheint und die Surfer Boys stets die nächste Welle jagen. Mexiko liegt gleich um die Ecke. Warum auch nicht einen Tagesausflug nach Tijuana unternehmen und eine bunte «Lucha Libre»-Maske mit nach Hause nehmen?!
    Viva México!
  • Oasen in der Wüste

    Meine Reise fürt weiter nördlich ins Coachella Valley, wo in der Nähe von Palm Springs die bezaubernden "Indian Canyons" (Palmen-Oasen mitten in der Wüste) zu kleinen Wanderungen einladen.
    Oasen in der Wüste
  • Coachella Festival

    An zwei Wochenenden im April findet in Indio das weltberühmte Coachella Festival statt. Ein Muss für jeden Liebhaber von zeitgenössischer, alternativer Musik!
    Coachella Festival
  • Das wahre Amerika...

    ...findet man in der Weite und Stille der Wüste. Wie zum Beispiel hier - in der Nähe des tollen Joshua Tree Nationalparks, auf dem Weg nach Las Vegas.
    Das wahre Amerika...
  • Pompöses Las Vegas

    Das berühmt-berüchtigte Las Vegas, Glitzer-Metropole mitten in der kargen Wüste, lässt niemanden kalt. Completely over the top!
    Pompöses Las Vegas
  • Die Qual der Wahl

    Nirgendwo kann man so günstig in solch extravaganten Hotels übernachten wie in Las Vegas. Welches darf es denn sein?
    Die Qual der Wahl
  • Mystischer Küstenabschnitt

    Zurück unterwegs entlang der Küste auf dem Highway #1! Zwischen San Simeon und Carmel-by-the-Sea befindet sich der schönste Abschnitt, vor allem im Big Sur Nationalpark. Nun sollte nur noch das Wetter stimmen – der kalifornische Nebel ist berüchtigt.
    Mystischer Küstenabschnitt
  • Bixby Bridge

    Die Bogen-Brücke «Bixby Bridge», eine halbe Stunde südlich von Monterey entfernt, ist ein beliebtes Foto-Sujet.
    Bixby Bridge
  • 17 Mile Drive

    Der 17 Mile Drive, welchen ich im Auto zwischen Carmel-by-the-Sea und Monterey «erfahre», kostet $10 Eintritt und ist jeden Penny wert.
    17 Mile Drive
  • In Bloom

    Im Frühling verwandelt sich die Gegend um Monterey in ein bezauberndes Blumenmeer.
    In Bloom
  • If you're going to San Francisco...

    ...be sure to wear some flowers in your hair! Der berühmte Song von Scott McKenzie hat schon viele Leute inspiriert nach San Francisco zu reisen.
    If you're going to San Francisco...
  • Turn on, tune in, drop out

    Die Sechziger, als «Frisco» das Zentrum der Hippie-Bewegung war, sind zwar lange vorbei. Der Vibe ist aber an vielen Orten immer noch deutlich spürbar.
    Turn on, tune in, drop out
  • Mission Dolores Park

    Mitten im trendigen Mission-Viertel liegt der schmucke Dolores Park. Meiner Meinung nach die schönste Ecke der Stadt!
    Mission Dolores Park
  • Bay Area

    Die nähere Umgebung von San Francisco bietet unglaublich viel Sehenswürdigkeiten. Als Tagesausflug eignen sich beispielsweise die Weingebiete von Napa und Sonoma Valley. Oder das kleine Dorf Sausalito direkt an der Bucht von San Francisco (Bild).
    Bay Area
  • Riesenbäume

    Nördlich von San Francisco werden die Landschaften wilder und ursprünglicher und die Bäume, wie man sieht, grösser.
    Riesenbäume
  • Vom Meer zu den Bergen

    Wir verlassen den Highway #1 und fahren vorbei an uralten Wäldern und klaren Bergseen, via der Stadt Redding zum über 4'300m ü.M hohen Vulkan Mount Shasta.
    Vom Meer zu den Bergen
  • Crater Lake National Park

    Welcome to Oregon! Ein Highlight dieses schönen, grünen Bundesstaates ist definitiv der Crater Lake Nationalpark.
    Crater Lake National Park
  • Portland

    "The City of Roses" Portland: Hip und progressiv präsentiert sich die Hauptstadt von Oregon. Junge, kreative Leute überall, veganische Restaurants und Secondhand-Läden.
    Portland
  • Seattle

    Eine weiterer sehenswerter Ort des Nordwestens ist die grüne Hafenstadt Seattle.
    Seattle
  • Are you experienced?

    Seattle, Geburtstadt von Jimi Hendrix und des Grunge, lohnt sich vor allem für Musik-Fans: Das Musem EMP (Experience Music Project) ist unvergleichlich.
    Are you experienced?
  • Vancouver

    Krönender Abschluss dieser kunterbunten und facettenreichen Reise ist die schöne Stadt Vancouver!
    Vancouver
Naima Kleeb

Naima Kleeb

Ein weltoffenes Naturell, die Liebe zum Rock’n’Roll und Reisen wurden mir schon in die Wiege gelegt. Bereits mit sechs Jahren tingelte ich mit meiner Familie im kleinen Wohnmobil ein halbes Jahr lang durch die USA. Kaum erwachsen, machte ich mich allein auf, die Welt zu erkunden. Die erste grosse Reise führte mich ein Jahr lang mit dem Rucksack quer durch Lateinamerika. Danach zog es mich immer wieder in die Ferne, besonders gerne auf den amerikanischen Kontinent. Kein Wunder also, dass ich schliesslich für ein paar Jahre in New York City strandete, ehe ich meinen Weg zurück in den vertrauten Schoss von Globetrotter fand. Egal, wohin das Leben mich auch führt – ob an ein europäisches Musik Festival, in Charles Bukowski’s Stammkneipe am Sunset Strip oder ein asiatisches Schweigekloster – ich fühle mich überall auf dieser Welt zuhause!

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Kanada

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit:
In Kanada gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Kanada

Alle Länderinfos über Kanada findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Wissenswertes rund um USA

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit: In den USA gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über USA

Alle Länderinfos über USA findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.