Reiseerlebnis
erlebt von Pedro Müller

Florida - Der Sonnenschein-Staat der USA

Reisen aktuell möglich
Florida - Der Sonnenschein-Staat der USA
Eine zweiwöchige Mietwagenreise mit Städten, Vergnügungs- und Nationalpärken, Ausgangsmöglichkeiten und vielen Traumstränden bietet für jederman etwas.

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Freie Fahrzeugwahl

    Bei Ankunft in Miami übernehmen wir unser Mietwagen. Bei Wagenübernahme an den Flughäfen in den USA hat man freie Fahrzeugwahl innerhalb der gleichen Kategorie. Mit dem Sun Pass, den man bei der Mietwagenübernahme dazubuchen kann, kann man alle gebührenpflichtigen Strassen und Brücken für eine kleine Gebühr befahren.
    Freie Fahrzeugwahl
  • Kennedy Space Center

    Das John F. Kennedy Space Center ist der Weltraumbahnhof der NASA. Von hier aus starteten seit Dezember 1968 alle bemannten Raumflüge der USA.
    Kennedy Space Center
  • Apollo Kapsel

    Besichtigen kann man diverse Gegenstände aus der Raumfahrt, wie die Apollo Kapsel, originale Startrampen oder ein ganzes Space Shuttle.
    Apollo Kapsel
  • Harry Potter im Universal Studio

    Die zauberhafte Welt des Harry Potter ist der neuste Thementeil des Parks. Die Hauptattraktion ist «Harry Potter und die verbotene Reise», die sich in einer großen Nachbildung der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei befindet. Einfach genial.
    Harry Potter im Universal Studio
  • Herausforderung für den Magen

    Innerhalb des Universal Studios und des Sea World gibt es verschiedene Achterbahnen, die einiges an Nervenkitzel versprechen.
    Herausforderung für den Magen
  • Siesta Key Florida Number one Beach

    Siesta Key ist bekannt für seinen puderfeinen Sandstrand. An den Wochenenden pilgern ganze Grossfamilien an die Strände in Florida.
    Siesta Key Florida Number one Beach
  • Der neueste Trend

    Kleine Hunde scheinen in den USA im Trend zu liegen. Oft gibt es in den Ausgansvierteln neben Restaurants und Bars auch Läden, die ausser touristischen Accessoire auch kleine Hunde verkaufen. Rückgaberecht ist nicht garantiert.
    Der neueste Trend
  • Über 200 verschiedene Muschelsorten

    Es passiert ganz automatisch: Kaum kommt man an den Strand der Sanibel Insel, schaut man die meiste Zeit auf den Boden. Die Vielzahl verschiedenster Muscheln sorgt dafür, dass man die Augen nicht vom Boden lassen kann und zum Muschelsammler wird.
    Über 200 verschiedene Muschelsorten
  • Eine Stadt wie in den Tropen

    Naples hat ein subtropisches Klima und es regnet im Sommer jeden zweiten Tag. Die Stadt ist darum sehr grün und hat einen Strand mit einer üppigen Vegetation. Das kleine, übersichtliche Stadtzentrum liegt etwas im Landesinneren und hat eine gute Auswahl an Restaurants und Unterkünften.
    Eine Stadt wie in den Tropen
  • Flugzeugmotoren, der Antrieb der Propellerboote

    Eine Tour mit einem Propellerboot in den Everglades sollte man sich nicht entgehen lassen. Trotz des enormen Lärms kann man gute Aligatoren- und Vogelbeobachtungen machen.
    Flugzeugmotoren, der Antrieb der Propellerboote
  • Inselwelt der Keys

    Die Florida Keys sind eine Kette aus über 200 Inseln mit einer Gesamtlänge von über 290 km. Die Inseln sind aus abgestorbenen Korallenriffen heraus entstanden.
    Inselwelt der Keys
  • Endlose Brücken

    Die Keys sind durch schier endlose Brücken miteinander verbunden.
    Endlose Brücken
  • Nationalparks auf dem Weg nach Key West

    Wenn man nach Key West fährt, hat man die Möglichkeit in verschiedenen kleinen Nationalparks zu stoppen und die ursprüngliche Vegetation anzuschauen.
    Nationalparks auf dem Weg nach Key West
  • Key West

    Key West ist ein koloniales Städtchen mit alten schönen Holzhäusern.
    Key West
  • Am südlichsten Punkt der USA

    Einen Drink in einer Bar mit Blick auf den Sonnenuntergang am südlichsten Punkt der USA sollte man sich nicht entgehen lassen.
    Am südlichsten Punkt der USA
  • Gute Fischer

    Oft sieht man Pelikane in Formationen an einem vorbeiziehen oder einfach nur am Rumhängen in der Nähe der Fischerboote.
    Gute Fischer
  • Art Déco District

    Der Art Déco District von Miami Beach ist zwischen den 30er und 40er Jahren entstanden. Die Häuser sind meistens sehr gut erhalten und teilweise sind sie in Hotels umgewandelt worden.
    Art Déco District
  • Oldies

    Passend zu den Art Déco Häusern die Fahrzeuge aus der gleichen Epoche.
    Oldies
  • Unterhaltung am Ocean Drive

    Nicht verpassen sollte man die Happy Hour am Ocean Drive. Hier gibt es für jeden etwas zu schauen.
    Unterhaltung am Ocean Drive
Pedro Müller

Pedro Müller

Im Lastwagen von Marokko nach Kenia – meine erste Reise hatte es in sich. In Nairobi angekommen war ich derart vom Reisevirus befallen, dass ich den Trip gleich fortsetzte: via Mittleren Osten auf dem Landweg nach Nepal. Heute, um unzählige Reisen reicher, favorisiere ich Zentralamerika, das ich während eines zweijährigen Aufenthaltes schätzen gelernt habe. Doch ganz festlegen will ich mich nicht: Besuche in arabisch geprägten Ländern, die Wildtiere Südafrikas oder ein Tanzkurs in Kuba – alles findet Platz in meinem Repertoire.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um USA

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In den USA gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über USA

Alle Länderinfos über USA findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.