Reiseerlebnis
erlebt von Susanne Titz

Familien-Tour in Oman

Reisen aktuell möglich
Familien-Tour in Oman
Oman, ein Land mit Weihrauchduft und sehr kinderfreundlichen Menschen, ist in 6 Flugstunden erreichbar. Unsere abwechslungsreiche Rundreise haben wir mit Badeferien in Maskat abgeschlossen.

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Mit Oman Air nach Muskat

    In sechs Stunden ist man bereits im Oman. Der Service an Bord von Oman Air ist sehr gut.
    Mit Oman Air nach Muskat
  • Oasenstadt Nizwa

    Ein Bummel durch den Souk von Nizwa mit seinen schönen Gebäuden bietet gute Einkaufsmöglichkeiten.
    Oasenstadt Nizwa
  • Das Fort von Nizwa

    Das Fort sollte man unbedingt erkunden. Über zahlreiche Treppen und durch diverse Gänge erreicht man den Turm. Von dort hat man eine tolle Aussicht auf die Stadt und die Palmenhaine.
    Das Fort von Nizwa
  • Shopping Center

    In grossen Einkaufscentern kann man sich in grossen Städten bestens verpflegen: typisch orientalische Speisen an offenen Theken und zahlreiche Früchte sind erhältlich.
    Shopping Center
  • Kamele

    Auf der Fahrt durch die Wüstenlandschaft trifft man auf wilde Kamele.
    Kamele
  • In die Wüste

    Der Besuch eines Wüstencamps ist ein Muss für jeden Omanreisenden. Der Transfer zum Camp mit einem 4x4 wird vom Hotel organisiert.
    In die Wüste
  • Übernachtung wie in 1001 Nacht

    Unser Camp befindet sich zwischen hohen Dünen und verfügt über einen Pool und einen kleinen Spielplatz. Wir übernachten im Beduinenzelt.
    Übernachtung wie in 1001 Nacht
  • Unser Zelt

    Einfach, aber stilvoll und sogar mit eigener Toilette: Nachmdem man den tollen Sternenhimmel bewundert hat, lässt es sich gut schlafen im Wüstencamp.
    Unser Zelt
  • Gastfreundschaft

    Die Menschen im Oman sind äusserst zuvorkommend, Gastfreundschaft wird grossgeschrieben.
    Gastfreundschaft
  • Sonnenuntergang in der Wüste

    Am Abend kann man die Dünen besteigen und den Sonnenuntergang geniessen. Es stehen auch Sandboards zur Verfügung, um den Abstieg zu beschleunigen.
    Sonnenuntergang in der Wüste
  • Wadi Bani Khalid

    Es gibt sehr viele Wadis im Oman, die man zu Fuss oder mit dem 4x4 erkunden kann. Das Wadi Bani Khalid ist ein sehr schönes und einfach zugängliches Beispiel.
    Wadi Bani Khalid
  • Strandpromenade von Sur

    Von der Stadt Sur, in der sich abends viele Einheimische zu Sport und Spiel an der Strandpromenade treffen, fährt man in ca. zwei bis drei Stunden auf der gut ausgebauten Küstenstrasse nach Maskat zurück.
    Strandpromenade von Sur
  • Blick auf unser Hotel

    Die Anlage ist in drei Hotels mit verschiedenen Kategorien aufgeteilt. Ein kostenloser Shuttle Service bringt die Gäste in die Stadt.
    Blick auf unser Hotel
  • Poolanlage

    Sowohl der Strand als auch die vielfältigen Poolanlagen bieten für jeden etwas. Auch ein Wasserspielplatz und der «lazy river» laden zum Abkühlen ein.
    Poolanlage
  • Feines Essen im Kargeen Cafe

    Die orientalische Küche bietet nicht nur leckeres Essen, sondern auch ein besonderes Ambiente.
    Feines Essen im Kargeen Cafe
Susanne Titz

Susanne Titz

«Geniesse jeden Tag» lautet mein positives Lebensmotto, seit ich mit einer 16-monatigen Weltreise meine Globetrotter-Karriere einläutete. Seither bin ich quasi nonstop irgendwo unterwegs auf diesem Globus. Seit ein paar Jahren ist auch mein Sohn Tim regelmässig mit dabei. Sei es für eine Camper Reise in den USA oder etwas gemütlicher auf den Malediven und auf Mauritius: meine ganze Familie ist von meinem Reisefieber und der Neugier für Menschen, Kulturen und Landschaften angesteckt worden. Die grosse Zufriedenheit, die meiner Familie das Reisen vermittelt, sorgt dafür, dass sich daran in naher Zukunft nichts ändern wird.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Oman

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: Von September bis April herrscht angenehmes Klima. Im Februar/März muss auch in der Wüste gelegentlich mit Regen gerechnet werden.

Weniger geeignete Reisezeit:
Juni bis August sehr heiss (z.T. über 50 °C). Im Süden von Oman (Salalah) Monsunregen von Juni bis September mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit.

Alles über Oman

Alle Länderinfos über Oman findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.