Reiseerlebnis
erlebt von Naima Kleeb

Durch den vielfältigen Süden Indiens

Reisen aktuell möglich
Durch den vielfältigen Süden Indiens

Eine Reise vorbei an irrwitzigen Tempeln, wuseligen Städten und tropischen Stränden.

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Funky Beach

    Statt die Reise in der anstrengenden Stadt Chennai zu starten, reist man am besten gleich ein Stück weiter südlich - an den funky Strandort Mamallapuram.
    Funky Beach
  • Steinhaufen

    Mamallapuram ist umgeben von vielen verschiedenen, bizarren Tempeln und Steinformationen.
    Steinhaufen
  • Strandpromenade

    Weiter geht es in die ehemals französische Kolonialstadt Pondicherry, wo die Einheimischen gerne an der Strandpromenade entlang bummeln.
    Strandpromenade
  • Oooommmm

    Mal Lust auf was Anderes? Das spirituelle Zentrum "Auroville" liegt eine kurze Fahrt ausserhalb von Pondicherry.
    Oooommmm
  • Tiruvannamalai

    Eine der interessantesten Tempelanlagen des Südens liegt in Tiruvannamalai.
    Tiruvannamalai
  • Wandermönch

    Häufig in Tempelanlagen zu sehen: Die indischen Wandermönche, "Sadhus" genannt.
    Wandermönch
  • Oh Madurai

    Was für psychedelische Tempel!

    Oh Madurai
  • Götter und Damonen

    Die Fassaden der Tempel sind eine Welt für sich...
    Götter und Damonen
  • Opfergabe

    Für welchen der ca. 9000 Götter?
    Opfergabe
  • In den Strassen Madurais

    Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein...
    In den Strassen Madurais
  • Spitze

    Runter gehts an die Spitze des indischen Kontinents. Kanyakumari ist ein interessanter, bizarrer Ort mit diversen Denkmälern, Statuen, Tempeln und vielen Pilgern, die sich im Meer vergnügen.
    Spitze
  • Willkommen in Kerala!

    Vom Bundesstaat Tamil Nadu reisen wir weiter nach Kerala, einem der schönsten und dementsprechend touristischsten Staaten Indiens.
    Willkommen in Kerala!
  • Kovalam

    Kovalam ist einer der beliebtesten Strände Keralas - auch bei den Einheimischen.
    Kovalam
  • Backwaters

    Ein absolutes MUSS: Ein Hausboot mieten und die wunderschönen Backwaters, ein ausgedehntes Wasserstrassennetz im Hinterland Keralas, auskundschaften.
    Backwaters
  • Teeplantagen

    Um der Hitze der Küste zu entfliehen, reisen wir von Kochi hinauf in die grünen Hügel nach Munnar, wo Tee und andere Kräuter angepflanzt werden und man Elefanten reiten kann.
    Teeplantagen
  • Willkommen in Goa!

    Wir nehmen den Zug und reisen durch den grossen, unbekannten Bundesstaat Karnataka nach Goa - dem kleinsten und reichsten Staat Indiens.
    Willkommen in Goa!
  • Hippie-Markt

    Ohne Fusskettchen, Bindis oder Teelichter darf man nicht nach Hause. Am besten kauft man diese am "Hippie-Markt" in Anjuna.
    Hippie-Markt
  • Palolem, Goa

    Mein absoluter Lieblingsstrand dieser Reise. Kick back and relax!!!
    Palolem, Goa
Naima Kleeb

Naima Kleeb

Ein weltoffenes Naturell, die Liebe zum Rock’n’Roll und Reisen wurden mir schon in die Wiege gelegt. Bereits mit sechs Jahren tingelte ich mit meiner Familie im kleinen Wohnmobil ein halbes Jahr lang durch die USA. Kaum erwachsen, machte ich mich allein auf, die Welt zu erkunden. Die erste grosse Reise führte mich ein Jahr lang mit dem Rucksack quer durch Lateinamerika. Danach zog es mich immer wieder in die Ferne, besonders gerne auf den amerikanischen Kontinent. Kein Wunder also, dass ich schliesslich für ein paar Jahre in New York City strandete, ehe ich meinen Weg zurück in den vertrauten Schoss von Globetrotter fand. Egal, wohin das Leben mich auch führt – ob an ein europäisches Musik Festival, in Charles Bukowski’s Stammkneipe am Sunset Strip oder ein asiatisches Schweigekloster – ich fühle mich überall auf dieser Welt zuhause!

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Indien

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In Indien gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Indien

Alle Länderinfos über Indien findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.