Die Schönheiten des ehemaligen Persiens – dem Iran

Reisen aktuell möglich
Die Schönheiten des ehemaligen Persiens – dem Iran

Tauche ein in die sagenhafte Welt des alten Persiens. Entdecke im Iran die kulturellen und historischen Schönheiten eines der ersten Weltreiche. Lerne die Gastfreundschaft der Iraner kennen und geniesse die einzigartige Atmosphäre in diesem mystischen Land zwischen Tradition und Moderne. Zum Verweilen einladende Gartenanlagen, prunkvolle Bauten, faszinierende Städte und quirlige Basare erwarten dich auf deiner 12-tägigen Rundreise.

  • Orte
    ab Teheran/bis Shiraz
  • Empfohlene Reisedauer
    12 Tage
  • Transportmittel
    Zug, Bus
  • Unterkunft
    Mittelklassehotels

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 + 2 | Teheran

    Individuelle Ankunft in Teheran und Fahrt zu deinem Hotel. Während zweier Stadtbesichtigungen lernst du die Stadt am Fusse des Berges Tochal kennen. Zwei Übernachtungen in Teheran.

  • Tag 3 | Von Teheran nach Kaschan

    Der Morgen steht dir zur freien Verfügung. Am Nachmittag wirst du zum Bahnhof gefahren und besteigst den Zug nach Kaschan. Abholung am Bahnhof und Übernachtung in Kaschan.

  • Tag 4 | Von Kaschan nach Isfahan

    Du besichtigst heute die Fin-Gartenanlage sowie die eng beieinanderliegenden, traditionellen Bürgerhäuser Kaschans und das historische Dorf Abyaneh, welches etwa zwei Stunden ausserhalb der Stadt liegt. Danach fährst du mit dem Bus nach Isfahan. Nach Ankunft wirst du zum Hotel gebracht, wo du die nächsten drei Nächte verbringst.

  • Tag 5 | Isfahan

    Heute begibst du dich auf einen ganztägigen Ausflug, um die Stadt zu erkunden. Zum Abschluss flanierst du über den grossen Basar, wo du Miniaturmalern, Silberschmieden oder Stoffdruckern bei der Arbeit zuschauen kannst. Übernachtung in Isfahan.

  • Tag 6 | Isfahan

    Geniesse einen weiteren Tag in der ehemaligen Hauptstadt Persiens. Die türkisblauen Kuppeln und die majestätischen Arkadenbrücken werden dich in ihren Bann ziehen. Übernachtung in Isfahan.

  • Tag 7 | Isfahan – Yazd

    Deine Reise geht heute weiter nach Yazd. Du wirst im Hotel abgeholt und zum Bahnhof gefahren. Nach der Ankunft des Zuges in Yazd Transfer zu deinem Hotel. Übernachtung in Yazd.

  • Tag 8 | Yazd

    Heute besichtigst du die interessanteste «Wüsten-Grossstadt» des Irans. Auf den Türmen des Schweigens legten die Zarathustrier früher ihre Toten den Geiern zum Frass vor. Übernachtung in Yazd.

  • Tag 9 + 10 | Die Stadt der Dichter Shiraz

    Über den Pass im Löwengraben (2630 m) reist du von Yazd Richtung Shiraz und stoppst unterwegs in Pasargadae. An diesem Ort siegten die Perser im Jahre 550 vor Christus über die Meder. Am Folgetag besichtigst du mit deinem Reiseleiter Shiraz. Übernachtung in Shiraz.

  • Tag 11 | Die Ruinen von Persepolis

    Heute steht ein weiterer Höhepunkt deiner Reise auf dem Programm: Persepolis, ehemalige Residenz der altpersischen Grosskönige. Zwanzig Meter hoch ragen die Säulen als Zeugen einstiger Pracht in den Himmel. Übernachtung in Shiraz.

  • Tag 12 | Shiraz

    Nach dem Frühstück wirst du an den Flughafen oder Bahnhof gefahren, von wo aus du deine individuelle Heim- oder Weiterreise antrittst.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 2850.–

  • Abreise täglich

  • deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung während der Ausflüge und Besichtigungen
  • 11 Übernachtungen inklusive Frühstück
  • Zugfahrten Teheran – Kaschan und Isfahan – Yazd in 2. Klasse
  • Busfahrt Kaschan – Isfahan
  • Transfers und Überlandfahrten
  • Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm
  • Referenznummer Iran

  • Anschlussflug ab/bis Schweiz
  • Visagebühren
  • übrige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Je nach Abreisedatum kann aufgrund der häufigen Fahrplanänderungen der Züge auf Busse gewechselt werden.

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

SNT - 30707

Mach es zu deiner Reise

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Iran

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: Mitte April bis Anfang Juni und Ende September bis Anfang November.

Weniger geeignete Reisezeit: Dezember bis März. Kalt, Schnee in den Bergen. Juli bis August sehr heiss.

Alles über Iran

Alle Länderinfos über Iran findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.