Reiseerlebnis
zusammengestellt von Erna Bütler

Des Beste von Alaska

Reisen aktuell möglich
Des Beste von Alaska

Entdecke auf dieser 10-tägigen Abenteuerreise das eisige Herz Alaskas. Du reist von Anchorage durch Wälder und entlang der spektakulären Küste zur Kenai-Halbinsel. Erkunde die unberührten Wälder des Denali-Nationalparks, schlendere durch die malerischen Strassen von Talkeetna und halte die Augen offen für Grizzlies, Karibus und Elche. Du fährst mit dem Kajak an Eisbergen und Gletschern in Valdez vorbei und erlebst die majestätische Ruhe dieser riesigen Wildnis mit einzigartiger Tierwelt und beeindruckenden Landschaften.

  • Orte
    ab/bis Anchorage
  • Empfohlene Reisedauer
    10 Tage
  • Transportmittel
    Kleinbus, Boot

Meine Highlights

Begib dich mit dem Kanu eine landschaftlich reizvolle Reise
Pin icon Maclaren River

Begib dich mit dem Kanu eine landschaftlich reizvolle Reise

Bestaune die unberührte Umgebung des Denali Nationalpark
Pin icon Denali Nationalpark

Bestaune die unberührte Umgebung des Denali Nationalpark

Entdecke die Gletscher rund um Valdez
Pin icon Valdez

Entdecke die Gletscher rund um Valdez

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Anchorage

    Willkommen in Anchorage, USA. Dein Alaska-Abenteuer beginnt mit einem Willkommenstreffen. Anchorage liegt in Süd-Zentral-Alaska am Ufer des Cook Inlet und ist eine einzigartige urbane Umgebung im Herzen der Wildnis. Wenn du früh genug anreist, kannst du das Anchorage Museum oder das Alaska Native Heritage Center besuchen.

  • Tag 2 | Denali Nationalpark

    Am Morgen fährst du auf dem alten Denali Highway nach Norden zum Denali Nationalpark (zirka fünf Stunden). Halte während der Fahrt Ausschau nach Karibus und anderen Wildtieren in dieser erstaunlichen und unberührten Umgebung. Besuche die charmante Talkeetna auf einen Kaffee und Gebäck. Wenn du im Park angekommen bist, begebe dich in das Besucherzentrum, um die Aktivitäten für den nächsten Tag zu planen. Anschliessend kannst du am Abend entspannen.

  • Tag 4 | Maclaren River

    Heute wirst du von Denalis Alaskan Huskies mit einer Hundeschlitten-Demonstration verwöhnt, bevor du dich auf den Weg ins Zentrum der Alaskakette machst (zirka vier Stunden). Wir fahren auf dem Denali Highway. Allerdings ist ein Teil dieser Reise auf einer wenig befahrenen, nicht asphaltierten Strasse, die ziemlich holprig sein kann. Die Alaskakette ist das höchste Bergmassiv Nordamerikas und umfasst den Mount Denali (früher als Mount McKinley bekannt), den höchsten Berg des Kontinents. Erlebe die ruhigen Seen der Region und beobachte dabei die wilden Karibus und die Vogelwelt. Du kannst ein Kanu mieten und eine landschaftlich reizvolle Reise auf dem Maclaren River unternehmen. Nach dem Abendessen kannst du es dir in der Lodge gemütlich machen.

  • Tag 5 | Valdez

    Geniesse heute die lange malerische Fahrt über den Thompson Pass und das Tal hinunter nach Valdez. Besuche dabei den Worthington-Gletscher (zirka vier Stunden). Die Hafenstadt Valdez ist auf drei Seiten von steilen, schneebedeckten Bergen umgeben und am besten als südlicher Endpunkt des Trans-Alaska-Pipelinesystems bekannt. Bei der Ankunft in Valdez checkst du im Hotel ein und hast Zeit, diese Hafenstadt zu entdecken.

  • Tag 6 | Valdez

    Heute hast du freie Zeit zur Verfügung. Valdez ist der beste Ort für Seekajaks zwischen Gletschern und Eisbergen. Du kannst die Fjorde hinunter bis zu Wasserfällen paddeln, wobei im Hintergrund imposante Berge zu sehen sind. Besuche an Land das Valdez Museum und das historische Archiv, um mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren.

  • Day 7 | Seward, Kenai Peninsula

    Mache es dir heute Morgen auf einer malerischen Fähre von Valdez nach Whittier gemütlich. Die Reise nimmt einen grossen Teil des Tages in Anspruch, ist aber eine wunderschöne Reise, die an Bergen, schwimmenden Gletschern und einsamen Buchten vorbeiführt. Entspanne, lese dein Lieblingsbuch und atme die frische Luft Alaskas ein. Nachdem du in Whittier angekommen bist, steigst du in ein privates Fahrzeug und fährst weiter die Kenai-Halbinsel hinunter. Seward ist eine der ältesten Städte Alaskas und eine der malerischsten. In der Stadt selbst gibt es Galerien, Boutiquen und einen lebhaften Hafen. Am bekanntesten ist sie jedoch als Tor zum Kenai Fjords Nationalpark.

  • Tag 8 | Seward, Kenai Peninsula

    Heute hast du den Tag zur freien Verfügung. Begebe dich auf eine Bootstour mit Wildtieren und erkunde den Kenai Fjords Nationalpark. Gehe zwischen Fjorden und Gletschern hindurch und halte Ausschau nach Buckel- und Killerwalen, Seeottern, Seehunden, Seelöwen und Papageientauchern. Besuche an Land das Alaska SeaLife Center, um einige Wassersäugetiere zu beobachten, oder mache eine Wanderung, um die atemberaubende Aussicht auf die Kenai-Halbinsel zu geniessen. Geniesse am Abend deine letzte Nacht hier, bevor du morgens nach Anchorage fährst.

  • Tag 9 | Anchorage

    Abhängig von der Zeit und den Wünschen der Gruppe bleibt heute Morgen möglicherweise Zeit für eine kurze Wanderung, bevor du zu deinem Ausgangspunkt in Anchorage zurückkehrst (zirka zweieinhalb Stunden). Halte auf dem Rückweg nach Wildtieren Ausschau und mache eine Pause, um Wale, Wellen und Vulkane zu fotografieren.

  • Tag 10 | Anchorage

    Der Morgen steht dir zur freien Verfügung, bevor du auscheckst.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 5005.–

  • Mehrere Abreisedaten zwischen Juni und August

  • Rundreise im Kleinbus gemäss Programm
  • 6 Übernachtungen im Hotel, 3 in einer Lodge
  • 9x Frühstück, 1x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Englisch sprechende Reiseleitung

  • An- und Abreise Schweiz
  • fakultative Ausflüge und Aktivitäten
  • übrige Mahlzeiten

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

INP - 29854

Fokus Umwelt, Soziales und Tierwohl

Verantwortungsbewusst Reisen

Als zertifiziertes B-Corp Unternehmen verpflichtet sich der Veranstalter dieser Reise, die Auswirkungen seiner Entscheidungen auf Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, die Gemeinschaft und Umwelt zu berücksichtigen.

  • Seit 2010 klimaneutrales Unternehmen – gleicht den CO2 Ausstoss seiner Reisen und Firmenstandorte aus
  • Zusammenarbeit mit ausgewählten kommunalen Tourismusprojekten – schafft so Erwerbsmöglichkeiten für die lokale Bevölkerung
  • Beschäftigung von ausschliesslich lokalen Reiseleitern
  • Attraktionen oder Einrichtungen, in denen Wild- oder Haus-/Arbeitstiere ausgebeutet werden, werden nicht besucht. Elefantenritte und Aktivitäten wie Streicheln oder Spaziergänge mit Wildtieren sind auf seinen Reisen untersagt.
Erna Bütler

Erna Bütler

Für Entdeckungen, selbst in den entlegensten Winkeln der Welt, eignen sich meiner Meinung nach am besten zwei Räder. Perfektes Reisetempo, man kommt zügig vorwärts und ist gleichzeitig nah an Land und Leuten. Doch noch etwas anderes verbindet mich mit dieser Fortbewegungsart, nämlich sportliche Leistung mit kulinarischem Genuss. Wer tagsüber kräftig in die Pedale tritt, huldigt abendlichen Gaumenfreuden umso mehr. Wird das Klima allzu ruppig, dann tausche ich das Fahrrad mit den Wanderschuhen aus. Hauptsache, ich bin unterwegs in der Natur.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um USA

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In den USA gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über USA

Alle Länderinfos über USA findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.