Reiseerlebnis
zusammengestellt von Jacqueline Holenweger

Berge, Palmen & Meeresbrise in Marokko

Reisen aktuell möglich
Berge, Palmen & Meeresbrise in Marokko

Geniesse auf dieser Privatrundreise die abwechslungsreichen Landschaften Marokkos. Diese Kurzreise führt vom «grossen» zum «kleinen» Marrakesch. Du überquerst den 2280 Meter hohen Tizi n'Tichka-Pass auf dem Weg nach Ouarzazate, auch Tor zur Wüste genannt, bis nach Taroudant, oder eben Klein-Marrakesch. 

  • Orte
    ab/bis Marrakesch
  • Empfohlene Reisedauer
    4 Tage
  • Transportmittel
    Geländewagen
  • Unterkunft
    Mittelklassehotels

Reiseroute

  • Tag 1 | Marrakesch – Ouarzazate

    Am Morgen startet deine Reise Richtung Süden. Du überquerst den grandiosen Tizi n'Tichka-Pass (2260 Meter) und erreichst Ait Ben Haddou, eine der schönsten Kasbahs Marokkos, welche schon als Kulisse für verschiedene Filme, wie «Lawrence of Arabia» diente. Das Lehmdorf gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Weiterfahrt nach Ouarzazate. Im Schatten der Palmen und des rosafarbenen Lorbeers, wo der Fluss Leben spendet, hat sich Ouarzazate angesiedelt. Sein Kunsthandwerk, die Filmindustrie und die herrlichen Kasbahs in unmittelbarer Nähe machen die Stadt zu einem sehr begehrten Ziel. Besichtigung der 250 Jahre alten Kasbah Tiffoultout mit ihrer schönen Aussicht auf das Flusstal und der Kasbah Taourirt, ehemalige Residenz des Glaoui-Stammes. 

  • Tag 2 | Ouarzazate – Taroudant

    Weiterfahrt über Tazenakht, bekannt für seine Berberteppiche und Taliouline, auch Safran-Stadt genannt nach Taroudant. Taroudant liegt mitten im Gebirge, zwischen dem Hohen Atlas und dem Anti-Atlas, im Herzen eines fruchtbaren Tals. Taroudant, die Hauptstadt des Souss, wird dich mit den mächtigen Stadtmauern und der dahinter liegenden, lebhaften Medina und den Souks begeistern. Grosse Obstgärten umgeben die Stadt. Nachtessen und Übernachtung.

  • Tag 3 | Taroudant

    Am Vormittag Besichtigung von Taroudant. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Unternimm zum Beispiel eine Kutschenfahrt entlang der sieben Kilometer langen Stadtmauer und besichtige die fünf Tore, wovon das Bab el-Kasbah das beeindruckendste ist.

  • Tag 4 | Taroudant – Agadir – Marrakesch

    Fahrt nach Agadir an die Atlantikküste. Kurze Stadtrundfahrt in Agadir. Weiter geht es über die Autobahn zurück nach Marrakesch.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst. Wenn nicht anders angegeben, auf der Basis von zwei Reisenden und/oder einer Belegung im Doppelzimmer.

Preis pro Person
ab CHF 950.–

  • Täglich als Privatrundreise

  • Tour mit französisch sprechendem Fahrer
  • 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels mit Halbpension
  • Transport im klimatisierten Fahrzeug

  • Trinkgelder

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

TRA - 30939

Jacqueline Holenweger

Jacqueline Holenweger

Einmal in Afrika in einem kleinen Dorf ohne Strom und fliessendes Wasser leben – meinen Kindertraum verwirklichte ich nicht auf dem Schwarzen Kontinent, sondern im ecuadorianischen Dschungel, wo ich ähnlich ursprüngliches Leben antraf. Dies während meiner ausgedehnten Weltreise, die ich von «down under» über den Pazifik nach Südamerika führte. In Quito, wo ich als Gastarbeiterin an einer Sprachschule für intensive sechs Monate Fuss fassen konnte, erreichte mich dann der Lockruf von Globetrotter. Nur schweren Herzens verliess ich die salsa-pulsierende, lebensfrohe Umgebung, habe dafür aber jetzt meinen Traumjob – in Zug.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Marokko

Beste Reisezeit

Legende:
Geeignete Jahreszeit
Weniger geeignete Jahreszeit
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x

Geeignete Reisezeit: Die beste Reisezeit für die Küstengebiete ist April bis November, für das Innere des Landes Oktober bis Mai.

Alles über Marokko

Alle Länderinfos über Marokko findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.