Reiseerlebnis
erlebt von Carla Riss

Ayubowan Sri Lanka

Reisen aktuell möglich
Ayubowan Sri Lanka
Der Rucksack ist gepackt, die beste Freundin im Schlepptau – ich bin bereit für das Abenteuer Sri Lanka. Auch dieses Land bereise ich in der Nebensaison, wie ich es oft mache. Wir sind drei Wochen unterwegs, mit einem Fahrer, per Bus oder Zug und ich lasse mich ein auf diese tolle Kultur, die schöne Landschaft und die vielen Tiere die uns begegnen. Eines ist sicher – Sri Lanka, ich komme wieder!

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Blick auf den Löwenfelsen

    Die erste Nacht verbringen wir an der Küste in Negombo. Nach einer langen Fahrt mit mehreren Stopps am Strassenrand, um frische Früchte zu kaufen, erreichen wir unser Hotel in Sigirya. Wir können unser Glück kaum fassen, den vom Pool aus haben wir direkten Blick zum berühmten Löwenfelsen. Bei 34 Grad ist ein Sprung in den Pool dringend nötig.
    Blick auf den Löwenfelsen
  • Tempelhöhlen von Dambulla

    Wir besuchen die berühmten Höhlen von Dambulla. Der 30-minütige, steile Anstieg bei über 30 Grad zu den Tempelhöhlen hat es in sich. Aber wir werden belohnt: Die 5 Höhlen mit über 150 Buddhas sind atemberaubend. Die Statuen und Höhlenmalereien stammen aus dem 1. Jahrhundert v. Chr.
    Tempelhöhlen von Dambulla
  • Elefanten?

    Elefanten?
  • Kaudulla Nationalpark

    Wir machen eine Tagessafari im Kaudulla Nationalpark und stossen auf diese riesige Elefantenherde. Es hat sogar drei Junge die im Wasser planschen. Die Tiere kommen sehr nah an den Jeep heran. Da die Tiere von Park zu Park wandern, ist es empfehlenswert, sich im voraus zu informieren wo sich die Elefanten gerade befinden.
    Kaudulla Nationalpark
  • Blick vom Löwenfelsen

    Um sechs Uhr morgens klingelt der Wecker und wir sind pünktlich zur Öffnungszeit des Parks vom Sigirya Rock da. Der Aufstieg ist hart und man sollte schwindelfrei sein. Wir schwitzen und die Füsse schmerzen, doch wir schaffen es auf den Monolith. Noch heute sind die Ruinen des Königspalastes, der auf dem Felsen erbaut wurde, sichtbar. Die Aussicht über das grüne Hochland ist atemberaubend.
    Blick vom Löwenfelsen
  • Trincomalee

    Unsere Reise führt uns weiter nach Trincomalee. Der Osten der Insel ist weniger touristisch geprägt und wegen des Bürgerkrieges, der hier lange herrschte, noch nicht lange zugänglich. Diese Region ist tamilisch geprägt und wir besuchen den berühmten hinduistischen Tempel von Trincomalee. Die mystische Lage des Tempels mit Blick aufs Meer ist einzigartig.
    Trincomalee
  • Koneswaram-Tempel

    Koneswaram-Tempel
  • Nilaveli Beach

    Wir verbringen zwei Nächte am Nilaveli Beach, ca. 30 Minuten entfernt von Trincomalee. Ein Hotelzimmer direkt am Meer und rundherum ein paar Fischerhütten. Wir spazieren stundenlang am Strand und machen einen Schnorchelausflug. Hier finden wir die absolute Ruhe.
    Nilaveli Beach
  • Zahntempel in Kandy

    Unsere Reise bringt uns wieder zurück ins Inland der Insel nach Kandy. Die lebendige Stadt ist umgeben von Teeplantagen und Bergen. Wir besuchen den berühmten Zahntempel von Kandy und lassen uns treiben von der quirligen Atmosphäre.
    Zahntempel in Kandy
  • Tanzaufführung

    Tanzaufführung
  • Papierfabrik

    Wir besuchen eine Fabrik in der das Papier noch von Hand produziert. Das wirklich Aussergewöhnliche ist aber woraus das Papier hergestellt wird: aus Elefantenkot!
    Papierfabrik
  • Zugfahrt nach Ella

    In Nuwara Eliya, das bekannt ist für seine Teeplantagen, steigen wir in den Zug Richtung Ella. Drei Stunden lang sitzen wir im Zug und bestaunen die wunderschöne Berglandschaft. Wir passieren Bergdörfer und immer wieder winken uns Bauern von ihren Feldern her zu. Es wird immer kälter je näher wir Ella kommen.
    Zugfahrt nach Ella
  • Ella

    Ella
  • Little Adam's Peak

    Little Adam's Peak
  • Weligama

    Weligama
  • Strassenhunde wohin man schaut

    Strassenhunde wohin man schaut
  • Hikkaduwa

    Hikkaduwa
Carla Riss

Carla Riss

Ich bin eine kleine Wundertüte. Ich bin Buchhändlerin, Tourismusfachfrau und Ehrenamtliche – einmal pro Jahr betreue ich in Griechenland Strassenhunde – in einem. Wie das geht? Indem man spontan, weltoffen und gerne in Bewegung ist. Da ich als Kind viel Zeit im Buchladen meiner Mutter verbrachte, kommt es nicht von ungefähr, dass ich Buchhändlerin wurde. Und mit meinen Eltern, die ihre Freizeit lieber in der Provence als zu Hause verbrachten, zog es nach der Lehre auch mich in die Ferne – nach Australien, gebucht bei Globetrotter Aarau. Begeistert vom Job als Reiseberaterin, bildete ich mich bald zur Tourismusfachfrau weiter. Nun erfreue ich meine Kunden mit meinen bunten Reisegeschichten.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Sri Lanka

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: In Sri Lanka gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich.

Alles über Sri Lanka

Alle Länderinfos über Sri Lanka findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.