Reiseerlebnis
zusammengestellt von Christian Kobelt

Australien – Roadtrip von Melbourne nach Perth

Reisen aktuell möglich
Australien – Roadtrip von Melbourne nach Perth

Abwechslungsreicher Roadtrip im Campervan von Melbourne nach Perth. Von Melbourne, der liebenswerten Multikulti-Stadt im Südosten Australiens, fährst du auf dieser Camperreise immer gen Westen.  Du startest deinen Roadtrip auf der aussichtsreichen Küstenstrasse «Great Ocean Road». Die Fahrt nach Perth geht vorbei an Nationalparks, kleinen Dörfern, blauen Lagunen, Weingebieten und bestimmt vielen Begegnungen mit den gastfreundlichen Australiern. Ein Highlight ist die Fahrt durch die Nullarbor Ebene mit ihren von der Brandung umtosten Klippen und der längsten absolut kurvenlosen Strecke der Welt, sie misst stolze 146 Kilometer.

  • Orte
    ab Melbourne/bis Perth
  • Empfohlene Reisedauer
    4 Wochen
  • Transportmittel
    Campervan

Meine Highlights

Philipp Island mit seinen Zwergpinguin-Kolonien
Pin icon Philipp Island

Philipp Island mit seinen Zwergpinguin-Kolonien

Die Steilküste der Great Ocean Road
Pin icon Torquay

Die Steilküste der Great Ocean Road

Die endlose Weite der Nullarbor Plains erleben
Pin icon Nullarbor

Die endlose Weite der Nullarbor Plains erleben

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Melbourne

    Menschen aus 140 Nationen beleben die Stadt Melbourne, dies zeigt sich auch beim Essensangebot: Erlebe die kulinarische Vielfalt und speise in einem der über 3000 Restaurants. Mit dem Tram ans Meer: In nur 15 Minuten vom Zentrum erreichst du den populären Stadtteil St. Kilda. Es bietet sich an, ein paar Stunden am Strand zu verbringen oder in einem der unzähligen Cafés zu verweilen.

  • Great Ocean Road

    Sie ist 250 Kilometer lang, kurvig und folgt einer Küste, an der auf eine verblüffende Landschaft gleich die nächste folgt. Wie etwa die Twelve Apostles, eine Felsformation, die heute aus noch sechs aus dem Meer ragenden Zacken besteht. Die Great Ocean Road ist eine der schönsten Küstenstrassen der Welt

  • Adelaide

    Die Hauptstadt Südaustraliens ist charmant, grün und gemütlich. Warum nicht eine kleine Stadttour mit dem Mietvelo unternehmen?

  • Barossa Valley

    Eines der bekanntesten Weinanbaugebiete Australiens. Die vielen Weingüter mit Degustationsmöglichkeiten bieten sich an, den Wein einmal direkt vor Ort zu kosten statt erst dann, wenn er den langen Weg zu uns in die Schweiz gefunden hat.

  • Die «Nullarbor Plain» – die «Baumlose Ebene»

    Tatsächlich beeindruckt die fast 500 Kilometer lange Strecke durch ihr «Nichts». Die endlose Weite, zusammen mit dem unfassbaren nächtlichen Sternenhimmel ist unbeschreiblich.

  • Cape Le Grand Nationalpark

    In der Nähe von Esperance gelegener, abgeschiedener Nationalpark. Campiert werden kann hier direkt neben dem Meer und die Strände sind in dieser Gegend einfach herrlich.

  • Margaret River

    Rund drei Autostunden südlich von Perth liegt Margaret River. Die Region ist einerseits für ihre Weine bekannt, andererseits für die vielen Möglichkeiten, sich aktiv zu betätigen. Surfen in den Wellen vom Indischen Ozean, Kajakfahren auf dem namensgebenden Fluss oder Mountainbiken in den nahen Wäldern.

  • Perth

    Obwohl Perth am Swan River eine Miliionenstadt ist, läuft das Leben hier in entspanntem Tempo ab. Einen wunderbaren Blick auf die Stadt hat der Besucher vom Kings Park aus, am besten genossen bei einem «Barbie», wie die Australier ein Barbecue nennen. Ausgefallene Restaurants und angesagte Bars gibt es im Stadtteil Northbridge und hervorragenden frischen Fisch und Meeresfrüchte am Hafen vom südlich gelegenen Fremantle, genannt «Freo». Vorgelagert liegt Rottnest Island mit seinen weissen Sandstränden und den knuddligen Quokkas, einem kleinen Kurzschwanzkänguru. Die Insel kann gut in einem Tag mit dem Velo umrundet werden.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 2856.–

  • Campervan für 29 Tage, ab Melbourne bis Perth, mit Küche und Dusche, unlimitierte Km
  • Einwegmiete und Standardversicherung

  • Flug ab/bis Schweiz
  • Campinggebühren

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

GTS - 32098

Christian Kobelt

Christian Kobelt

Vom «internationalen Flair» wurde ich schon bei meiner Arbeit in diversen Fünfsternehotels angezogen und spätestens seit ich als Crewmitglied an Bord eines Kreuzfahrtschiffes um die Welt gefahren bin, regt sich mein latent vorhandenes Fernweh regelmässig und mit Nachdruck. Ideal für einen, dessen Welt die Gastronomie und die Hotellerie ist – zwischen Saisonstellen lässt sich nämlich immer wieder wunderbar «abhauen». Als «extrem typischer Globetrotter» reise ich mit minimalen Ansprüchen und finde genau hierin die maximale Freiheit. Gleiches Feeling am Gleitschirm: wenig Material, ein bisschen Sonne – perfektes Glück.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Australien

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit:
In Australien gibt es zu fast jeder Jahreszeit eine Region, die sich gut bereisen lässt. Das Land erstreckt sich über viele Wetter- und Klimaregionen. Eine allgemeine Aussage zur besten Zeit ist daher nicht möglich. Die spezifischen Empfehlungen für die einzelnen Regionen haben wir in den ausführlichen Länderinformationen zusammengestellt.

Alles über Australien

Alle Länderinfos über Australien findest du hier bequem für dich zusammengestellt.: