Reiseerlebnis
zusammengestellt von Ursula Rey

Äthiopien Kulturell

Äthiopien Kulturell

Der ideale Weg, Äthiopien zu entdecken, ist eine Privatreise mit Chauffer/Reiseleiter, um die vielseitige Landschaft, die einzigartigen Kulturen und die fast vergessenen Bauwerke mit eigenen Augen zu sehen. Du willst in die Eigenheiten kleiner Dörfer und Völker eintauchen, ihre Riten und Traditionen kennenlernen und die natürliche Umgebung, in der sie wohnen, hautnah erleben? Äthiopien Kulturell ist eine zwölftägige Reise, in der du den weniger besuchten Süden entdeckst.

 

  • Orte
    ab/bis Addis Ababa
  • Empfohlene Reisedauer
    12 Tage
  • Transportmittel
    Inlandflug, privates Fahrzeug
  • Unterkunft
    Hotels

Meine Highlights

Begegnungen am Wegrand in Äthiopien
Pin icon Äthiopien

Begegnungen am Wegrand in Äthiopien

Lerne über die Traditionen der Konso
Pin icon Konso

Lerne über die Traditionen der Konso

Tête à tête mit dem Blutbrustpavian
Pin icon Äthiopiens Norden

Tête à tête mit dem Blutbrustpavian

Reiseroute

Klicke auf die Pins, um die einzelnen Stationen zu erkunden
  • Tag 1 | Addis Abeba

    Transfer vom Flughafen zum Hotel in Addis Abeba.

  • Tag 2 | Arba Minch

    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Arba Minch.

  • Tag 3 | Arba Minch

    Bootsausflug auf dem Lake Chamo, wo du Krokodile und Nilpferde, Pelikane und Fischadler sehen kannst.

  • Tag 4 | Jinka

    Fahrt durch das Weito Valley in Richtung Süden nach Jinka. Besuch bei einem Dorf der Konso. Die Konso sind vor allem für ihre terrassenförmigen Felder bekannt sowie für die hölzernen Stelen. Falls der heutige Tag auf einen Donnerstag trifft, hast du die Möglichkeit, den farbenprächtigen Markt von Key Afer zu besuchen.

  • Tag 5 | Mago

    Auf dem Weg zum Mago Nationalpark wird ein Dorf der Mursi besucht. Die Frauen dieses Stammes lassen sich die Ohrläppchen und Lippen piercen, die Männer demonstrieren ihren Mut und Standfestigkeit durch zeremonielle Stockkämpfe.

  • Tag 6 | Turmi

    Nach dem Frühstück Fahrt nach Turmi und Begegnung mit dem Hamer-Stamm. Bis heute wird die Zeremonie des Bullensprungs gepflegt. Ein Ritual für den Übergang von der Jugend zum Erwachsensein und um einen Lebenspartner zu finden.

  • Tag 7 | Murulle

    Ausflug nach Murulle und Besichtigung eines traditionellen Dorfes vom Karo-Stamm. Dieser Stamm pflegt seine Rituale durch den Einsatz von prachtvoller Körperbemalung mit Kreide und aufwändigem Kopfschmuck.

  • Tag 8 | Omorate

    Ausflug zum Dorf Omorate, ein kleiner Ort im Osten des Flusses Omo. Dort besuchst du den Stamm der Dassanech.

  • Tag 9 | Arba Minch

    Die heutige Fahrt führt dich zurück nach Arba Minch. Unterwegs Besuch eines Dorfes des Stammes der Erbore.

  • Tag 10 | Awassa

    Weiterfahrt zum Lake Awassa und Halt bei einem Dorf des Sidama-Volkes, die vom Anbau von Kaffee leben. Besichtigung des Fischmarktes in Awassa.

  • Tag 11 | Addis Abeba

    Fahrt zurück nach Addis Abeba. Unterwegs Besichtigung der Stelen von Tiya. Abendessen in einem lokalen Restaurant in Addis Abeba.

  • Tag 12 | Addis Abeba

    Stadtrundfahrt in Addis Abeba mit Besuch der Museen und der Trinity Kathedrale. Transfer zum Flughafen.

Was kostet diese Reise?

Interesse geweckt? Hier findest du die wichtigsten Informationen, die du für eine erste Einschätzung zu unserem Reiseerlebnis benötigst.

Preis pro Person
ab CHF 4060.–

  • Rundreise im klimatisierten Minibus mit Englisch sprechendem Fahrer/Guide
  • Flug Addis Abeba - Arba Minch
  • Vollpension ausser an Tag 1 ohne Mahlzeiten sowie an Tag 12 nur Frühstück und Abendessen
  • Eintritte und Besichtigungen

Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhältst du in deiner Globetrotter-Filiale.

LET - 32143

Ursula Rey

Ursula Rey

Meine «Drohung», nach dem Lehrabschluss auf und davon zu fliegen, setzte ich souverän um und sorgte familienintern noch für verdutzte Gesichter. Gut zwei Jahrzehnte später bin ich weiterhin «unheilbar vom Reisevirus befallen» – mit dem einzigen Unterschied, dass ich heute mit eigener Familie unterwegs bin: Etwa ausgiebig in Asien, wo mein Sohn bereits begeistert zum Buddhismus konvertieren wollte. Oder demnächst vielleicht bei den Azteken, in der Heimat meiner mexikanischen Adoptiv-Tochter.

Mach es zu deiner Reise

Finde weitere Highlights für deine Reise

Speichere dir deine Favoriten für deine eigene Reise und stelle aus den vorgeschlagenen Highlights und Reiseerlebnissen deinen individuellen Reisewunsch zusammen.

Deine Reise gefunden?

Lass uns gemeinsam deinen individuellen Reisewunsch besprechen.

Wissenswertes rund um Äthiopien

Beste Reisezeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
x x x x x x x x x x x x x x x x x x
Geeignete Reisezeit: Oktober bis Mai. Durch die grossen Höhenunterschiede im Land gibt es viele klimatische Unterschiede. November bis Januar sind die angenehmsten Monate zum Reisen. In grossen Höhen kann es Frost geben, tagsüber ist es aber bis zu 20 Grad warm.

Weniger geeignete Reisezeit: Juni bis September. Vor allem im nördlichen Hochland viel Regen. In Gebieten bis zu 1800 M.ü.M. bis zu 30 Grad heiss und schwül.

Ja

XSDD

FDD

Alles über Äthiopien

Alle Länderinfos über Äthiopien findest du hier bequem für dich zusammengestellt.:

Warum mit Globetrotter reisen?

  • Insider-Infos
    Unsere Expert*innen teilen ihr Wissen und ihre persönlichen Reisetipps.
  • Massgeschneidert statt abgefertigt
    Du erhältst individuelle Angebote für Flugrouten, Unterkünfte, Mietwagen, Camper, Touren etc.
  • Mehr Vorfreude, weniger Aufwand
    Wir übernehmen das Suchen, Recherchieren, Planen und Offerieren der Reise.
  • Auf uns ist Verlass
    Mit Sicherheit. Während deiner Reise steht dir u.a. eine 24-Stunden-Helpline zur Verfügung.
Seite teilen
Wie möchtest du beraten werden?
Unsere Globetrotter-Reiseberater*innen bringen dich zu deinen Zielen. Dieser Dienst ist unverbindlich. Wenn du die Reise buchst, fallen keine Kosten für die Beratung an. Andernfalls stellen wir dir für die Länder- und Visaberatung 100 Franken in Rechnung und hoffen, dir in Zukunft helfen zu können.
Icon of
Persönlich
Besuche uns in einer unserer Filialen und lass dich persönlich beraten.
Icon of
Online
Online Reiseberatung bequem von Zuhause aus
Icon of
Telefon
Lass dich telefonisch zu deiner Reise beraten.