Meine Tipps zu Südamerika!

Simone Furrer

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte

Südamerika-Reisen – Zwischen heiss und kalt

Südamerika bietet Ihnen eine enorme Vielfalt von Reisemöglichkeiten. Von Naturerlebnissen bis hin zu pulsierenden Städten in aufstrebenden Ländern hat dieser Kontinent einiges zu bieten. Sie können durch den Dschungel touren, den Amazonas entdecken oder aber auch eisige Kälte an den spektakulären südlichen Grenzen erleben. Die Berglandschaft der Anden zieht sich vom Norden bis in den Süden des Kontinents und bietet eine perfekte Reise für erlebnissuchende Bergsteiger oder abenteuerliche Trekkingtouren. Und für Musikliebhaber gibt es in Südamerika mitreissende Samba-, Salsa- oder Tangoshows.

Auf den Spuren der Inkas

Die Legende besagt, dass der Sonnengott Inti zwei Inkas auf die Welt schickte, um diese zu verbessern. Tatsächlich wird vermutet, dass die Inkas aus der Region des Amazonas stammen und mit den Jahrhunderten die Andenregion errungen. Das alte Inka Imperium zieht sich von der südlichsten Spitze Kolumbiens bis in die Mitte von Chile herab. Die indigene Bevölkerung in diesen Regionen ist beachtlich gross, spricht Ihre eigene Sprache und verfügt über eine mystische Kultur. Zwischen Machu Picchu und Titicacasee können sie sich bei Ihrer Südamerika-Reise auf eine Entdeckungstour dieser uralten Kultur begeben.


Dschungel und Regenwald

Kontrastreicher könnte die Natur zu den Anden gar nicht sein als im Dschungel Südamerikas. Ob eine Dschungelwanderung, eine Amazonas-Flussfahrt oder mit einem Privatflugzeug über die Baumkuppen – es gibt viele Arten den Regenwald bei einer Reise nach Südamerika zu erkunden. Der Amazonas ist einer der längsten Flüsse dieser Erde und versorgt mit seinen unzähligen Nebenströmen den Dschungel rundherum mit Wasser. Wussten Sie, dass sich um die 90% aller Tierarten in den tropischen Regenwäldern befinden? Von Faultieren über Schlangen bis hin zu kunterbunten Papageien, der Dschungel überwältigt Besucher mit seiner Vielfalt an Flora und Fauna.

Schamanen und südamerikanische Heilerkunst

Ein anderes weitverbreitetes Phänomen, dem Sie auf einer Südamerika-Reise begegnen können, ist der Schamanismus. Heilmagie ist eine anerkannte und geschätzte Kunst in südamerikanischen Ländern. Besonders intensiv werden diese Praktiken in abgelegenen Regionen in Amazonien ausgeübt, aber auch in der Andenregion werden Schamanen öfters angetroffen.