Trekking Ecuador – Abenteuer Andenwelt

Wandern Sie durch eines der facettenreichsten Länder unserer Erde. Trekking in Ecuador führt Sie zu der atemberaubenden Welt der Anden mit bis zu 6000 Meter hohen Bergen. Bergsteiger kommen hier genauso auf ihre Kosten wie begeisterte Naturbeobachter.

Zu Fuss können Sie die unterschiedlichsten Regionen kennenlernen, vom Dschungel über einige der höchsten Vulkane Südamerikas bis hin zu Nebelwäldern und grün bewachsenen Küsten.

Trekking durch Ecuador – Tipps und Fakten

Trekking in Ecuador ist zu jeder Jahreszeit möglich, da das Land am Äquator lediglich zwischen Regen- und Trockenzeit unterscheidet. Wer den Chimborazo besteigen möchte, sollte allerdings die Monate März und April meiden, da es hier besonders feucht ist, was den Aufstieg deutlich erschweren kann. Dazu sollte jeder Wanderer ohne Reiseleitung ein gutes Auge für die Wetterverhältnisse haben. Die Ecuadorianer scherzen häufig, dass man in Ecuador vier Jahreszeiten an nur einem einzigen Tag erleben kann. Und tatsächlich können sich warme, angenehme Temperaturen schlagartig durch ein Gewitter in Hagel verwandeln.

Die Höhe ist ebenfalls ein wichtiges Thema, dass man beim Trekking in Ecuador beachten sollte. Ab 3000 – 4000 Meter sollten sich besonders ungeübte Wanderer langsam an die Höhenlagen gewöhnen. Wer höher hinaus will, sollte auf jeden Fall gesund und fit sein. Bergsteiger mit Ausrüstung kommen auf Gipfeln wie dem Iliniza voll auf ihre Kosten, während ein Aufstieg auf den Pichincha atemberaubende Aussichten für Wanderanfänger bereithält.

Für die meisten Trekkingrouten benötigen Sie lediglich Trekkingschuhe und warme Kleider, aufgrund der Temperaturschwankungen idealerweise im Zwiebellook. Ebenso sollten Sie gerade auf längeren Wanderungen eine wetterfeste Hose und eine Regenjacke dabei haben. So sind sie ideal vor Wind und Wetter geschützt. Auch sollten Sie die Äquatorsonne und die Höhenlage nicht unterschätzen. Selbst bei Wolken sind die Sonneneinstrahlungen sehr stark. Daher empfiehlt es sich, vor der Tour genügend Sonnenschutz aufzutragen. Dann steht einer unvergesslichen Trekking-Reise durch Ecuador nichts mehr im Wege.

Meine Tipps zu Ecuador!

Lena Felber

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte